1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer kauf was von wem und wie läuft das?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von flashmaster, 2. Dezember 2012.

  1. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Also wir stellten uns gerade die frage wie das läuft so mit TV Serien. Weil ja in letzter Zeit alles immer gleich wieder abgesetzt oder in die Nacht verlegt wird.

    Wie ist das denn . Kaufen die Sender das von den Produzenten Staffel oder Folgenweise und warum müssen die das dann verschieben und wie läuft das alles. Weiß das jemand?
     
  2. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Wer kauf was von wem und wie läuft das?

    Will das überhaupt jemand wissen ?
     
  3. BuggaDude

    BuggaDude Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wer kauf was von wem und wie läuft das?

    Wenn du schon so dumm fragst: ja.

    Sender(-ketten) kaufen Rechtepakete bei den großen Studios (z.B. 20th Century Fox), die Filme und Serien beinhalten. Es wird längst nicht alles gezeigt, was dabei ist. Aber wenn z.B. eine Serie ins Programm genommen wird, die sich als Flop herausstellt, kann der Sender sie aus dem Programm nehmen oder zu einer anderen Uhrzeit ausstrahlen. Das Studio hat da wenig bis nichts zu melden.

    Ich glaube, es wird vor allem bei Filmen stärker reguliert, wie oft man sie zeigen darf, inwiefern man Wiederholungsrechte hat usw... bei Serien wären mir solche Regeln neu. Vielleicht weißt noch jemand mehr?
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Wer kauf was von wem und wie läuft das?

    Serien werden idR zeitbeschränkt lizensiert. Danach verfällt das Ausstrahlungsrecht und kann vom gleichen oder einem anderen Lizenznehmer neu erworben werden. Das gilt seit den 80ern, die Lizensierungsintervalle werden nur immer kürzer.

    Das beantwortet dann auch gleich die ständige Frage, warum manche Sender geliebte Serien aus den 80ern und 90ern nun nicht mehr ausstrahlen obwohl sie die doch vermeintlich "nur aus dem Keller holen müssten" ;), und man sie dafür woanders sieht...
     

Diese Seite empfehlen