1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer kann mir helfen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von savleenx, 7. Februar 2007.

  1. savleenx

    savleenx Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Ausserböden
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD1000c
    Panasonic Viera TH-42PX60EH
    Harman/Kardon KVR130
    JBL SCS 178
    Anzeige
    Erstmal Hallo, bin ganz neu hier und auch neu in die Digitale Welt des Fernsehen eingestiegen.
    Wir haben uns einen 42" Panasonic Plasma zugelegt und einen Humax PR-HD1000c, Harman Kardon 5.1 Verstärker und von JBL ein 5.1 Soundsystem.
    Ich bin 27Jahre alt
    Höre auf den Namen Sven
    Staatsbürgerschaft Deutsch
    Wohnhaft seit 6Jahren in Österreich
    Jetzt hab ich nur folgendes Problem:
    Ich habe ein Bild auf Sat1 CH, Big Brother, Premiere direkt, Tier.TV, Der Schmuckkanal, GOD Channel, Q TV Shop und Voyages Television. Gähn, gerade die Sender die mich nicht so interessieren, wie man vieleicht nachvollziehen kann.
    Auf RTL Austria, RTL2 Austria, Vox Austria, Super RTL Austria etc. kommt die Fehlermeldung: Hinweis 2: Dieser Kanal kann nicht empfangen werden. Bitte überprüfen Sie Ihren Antennenanschluss!!!!
    An was kann das liegen???
    Hab im Forum schon mal ein wenig gesucht und bin auf das hier gestossen:
    5. Ich empfange einige Programme nicht. (bei Kabeldeutschlandnetz die ARD und dritten bzw. bei ISH die Pro7 Sat1 und RTL Programme)

    Die obengenannten Programme liegen auf den Transpondern S2 und S3 (113MHz und 121MHz) und können mit vielen älteren Antennendosen nicht empfangen werden.
    Grund dafür ist das dieser Frequenzbereich früher für den Digitalen Satelliten Rundfunk (DSR) genutzt wurde und die Frequenzen dem Radio zugeordnet wurden.
    Der Austausch der Dose gegen eine Breitbanddose hilft hier in den meisten Fällen.
    Da es jedoch unterschiedliche Verkabelungsysteme gibt und die Dosen mit unterschiedlichen dämpfungswerten verbaut werden, sollte man den Austausch einem "Fachmann" überlassen.

    Ist das eindeutig der Fehler??? Wer kann mir helfen???
    Vielen Dank schonmal im vorraus.:winken:
    Mfg Sven
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Wer kann mir helfen

    Hallo,


    Ob dies hier der "eindeutige" Fehler ist??? --> jedoch ...

    Den Austausch kann auch der Laie vornehmen, falls er mit einfachen Werkzeugen (Schraubenzieher,...) umgehen kann.

    Sicher gibt es verschiedene Verkabelungsvarianten. Es ist lediglich zu prüfen welche Ausführung montiert ist und diese durch eine bauartgleiche Anschlußdose zu ersetzen, die ähnliche Anschlußwerte besitzt und den kritschen Freuenzbereich auch unterstützt.

    Zunächst prüfen welche Dose montiert wurde (Bezeichnung) und dafür reicht es den Deckel zu öffnen.:winken:
     
  3. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.269
    Ort:
    BW
    AW: Wer kann mir helfen

    Wie gut ist denn dein analoger Empfang beim Kabel-TV?
    Und sag uns mal wo in AT du wohnst und bei welchem Kabelanbieter du bist. Dann kann man nämlich checken auf welchen Frequenzen was senden sollte.

    Greets
    Zodac
     
  4. savleenx

    savleenx Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Ausserböden
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD1000c
    Panasonic Viera TH-42PX60EH
    Harman/Kardon KVR130
    JBL SCS 178
    AW: Wer kann mir helfen

    Wohne in Vorarlberg, nähe Schruns.
    Also Montafonerbahn ist unser Kabelanbieter. www.montafonerbahn.at
    Danke euch
     
  5. savleenx

    savleenx Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Ausserböden
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD1000c
    Panasonic Viera TH-42PX60EH
    Harman/Kardon KVR130
    JBL SCS 178
    AW: Wer kann mir helfen

    Analoger Empfang ist nur auf MTV und CNN ist nicht gut (Ameisenkrieg--> weis-schwarzes Flimmern vorm Bild) sonst würd ich sagen sehr gut.
     
  6. savleenx

    savleenx Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Ausserböden
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD1000c
    Panasonic Viera TH-42PX60EH
    Harman/Kardon KVR130
    JBL SCS 178
    AW: Wer kann mir helfen

    Um die Bezeichnen lesen zu können muss ich da nur den Deckel wegnehmen oder auch den Rahmen?
    mfg sven
     
  7. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Wer kann mir helfen

    Löse die eine Schraube und nimm den Deckel ab. Ob der Rahmen ..., wird sich zeigen.;)
     
  8. savleenx

    savleenx Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Ausserböden
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD1000c
    Panasonic Viera TH-42PX60EH
    Harman/Kardon KVR130
    JBL SCS 178
    AW: Wer kann mir helfen

    Da steht Gedu 2611, meinst du das???
     
  9. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Wer kann mir helfen

    Ja.
    Ist sicher eine von Hirschmann. --> mal sehen ob ich technische Daten dazu finde?



    Nachtrag: Es handelt sich offensichtlich um eine Durchgangsdose mit 11 dB Anschlußdämpfung. In den Unterlagen ab 2001 sind nur z.B. GDU 10 u. GDU 15 enthalten, so dass es sich um eine ältere Ausführung handelt, die mit großer Wahrscheinlichkeit den Frequenzbereich 113 / 121 MHz zumindest nicht am TV- Anschluß unterstützt. Dies nur als Vermutung.


    Sitzt der 2. Klemmstelle ein Kabel oder ein Abschlußwiderstand?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2007
  10. savleenx

    savleenx Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Ausserböden
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD1000c
    Panasonic Viera TH-42PX60EH
    Harman/Kardon KVR130
    JBL SCS 178
    AW: Wer kann mir helfen

    Wer sitzt wo??
    Also es sind da zwei Kabel angeschlossen, und es sie sitzt neben 2 Steckdosen. und ein braunes 1,5mm² Kabel liegt da auch noch drin ist aber mit Isolierband umwickelt --> nicht angeschlossen also.
    mfg sven
     

Diese Seite empfehlen