1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer kann mi Tipps zum Kauf von einem Sat-Receiver geben?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von goldbär, 29. März 2009.

  1. goldbär

    goldbär Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hoffe mir kann jemand helfen.
    In den nächsten Wochen wird an unser Sat Schüssel so ein Teil dranmontiert das ich nur noch digital empfangen kann.
    Da ich vorhabe in der nächsten Zeit einen neuen Receiver zu kaufen möchte ich von euch wissen was ihr so für einer empfehelen könnt.
    So in der Preislage von 30-100€. Es muss nicht das High Tech Teil sein, Wichtig ist eine einfache Bedienung und eine klare Übertragung.
    Es soll kein Receiver mit Festplatte sein.
    Ich hab nen TV von unversum und bin mit dem zufrieden, wie ist das mit einem Receiver von universum (Quelle)?
    Auf was sollte ich beim Kauf achten?

    Ich danke euch für eure Hilfe.
    LG goldbär
     
  2. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wer kann mi Tipps zum Kauf von einem Sat-Receiver geben?

    Quatsch mit Soße! Wenn du heute analog über Satellit empfängst kannst du das den Rest des Jahres auch noch tun. Da hat dir jemand einen Bären aufgebunden. :love:
     
  3. mmaikilein

    mmaikilein Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technistar Digit ISIO S2, Unicam Evo, Sky V13,
    AW: Wer kann mi Tipps zum Kauf von einem Sat-Receiver geben?

    Hallo,

    im Laufe der Jahre habe ich mehrere Digitalreceiver ausprobiert, ua. Nokia - UNIVERSUM - Comaq - Humax - Kathrein - Grundig - dbox von Nokia - Technisat & Telestar.
    Mein Fazit, die mich von der Menüführung und einen vernünftigen EPG, Sender sortieren und Updates draufspielen und Sender Suchen sowie Aktualisieren und vor allem eine Deutsche Menüführung, überzeugt haben sind Geräte aus dem Hause Technisat dazu gehört auch der Telestar.
    Kein anderer oben genannter konnte mich vom Hocker reißen, am schlimmsten davon Comaq & Kathrein, umständlicher geht es wirklich nicht...

    Mein Tip kauf Dir Geräte aus dem Hause Technisat, einfache Digitalreceiver sind glaube ich ab ca. 70€-80€ zu haben, auf gar keinen Fall so etwas aus dem Baumarkt kaufen - igitti pfui....

    Selbst wenn da jemand ein neues LNB anbaut, kannst du weiterhin analog schauen, die LNB´s sind abwärtskompatibel...

    MFG maik:winken:
     
  4. silli1949

    silli1949 Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wer kann mi Tipps zum Kauf von einem Sat-Receiver geben?

    Wo er Recht hat, hat er Recht! Du kannst also in aller Ruhe einen Digitalreceiver aussuchen. Da Du vermutlich nicht scharf auf neueste Technik bist, kommst Du preislich gut hin. Ich rate Dir, darauf zu achten, dass das Gerät möglichst kurze Umschaltzeiten hat, denn das ist beim Wechsel von analog zu digital wirklich gewöhnungsbedürftig. Da sind die empfohlenen Receiver von Technisat wirklich i.O. Wenn Du es ganz billig haben willst, versuche es mal auf dem Gebrauchtmarkt. Google doch mal nach sogenannten Digenius-Clonen. Die sind schnell. Nur Du kannst entscheiden, ob Du vielleicht in ein paar Jahren doch aufrüsten willst. Warum also jetzt unter Vermieterdruck viel Geld ausgeben? Ich habe bei meinem Wechsel auf digital anfangs 'nen gebrauchten Medion MD 24044 für 15 € angeschlossen. Das Teil läuft bei meiner Tochter immer noch problemlos. Dann hast Du genügend Zeit, um auf Hightec zu sparen, oder Du verbringst ein schönes Wochende für's Geld.;)
     

Diese Seite empfehlen