1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer hilft bei Kaufentscheidung

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von horsthe888, 20. Juli 2004.

  1. horsthe888

    horsthe888 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Hallo,
    nachdem ich viele Jahre bis heute nur analogen Empfang hatte bin ich nun drauf und dran mich ins digitale Zeitalter zu stürzen. Leider habe ich in letzter Zeit so viel über alle möglichen digitale Receiver gelesen das ich jetzt überhaupt nicht mehr weiß welchen ich mir eigentlich zulegen soll.
    Die Beschreibungen von 4 Receivern gefielen mir am besten. So vom Topfield 5000 bzw. 5500, allerdings ist mir der 5500 noch zu teuer, dann den Kathrein UFD 580 sowie den Panasonic TU-HMS 3. Diese sind nach meinem Ermessen doch so ziemlich alle gleich:eek: . Oder irre ich mich da? Wer kann mir Ratschläge geben was ich denn nun kaufen soll denn ein bißchen Angst habe ich schon das ich das falsche Gerät kaufe.
    Also vielen Dank im voraus für die Hilfe.
    horsthe888
     
  2. Mark Kumke

    Mark Kumke Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    75
    AW: Wer hilft bei Kaufentscheidung

    Hi!


    Siehe meinen Beitrag, bei Deinem anderen Posting.

    Viele Grüsse
     
  3. Gerhard

    Gerhard Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Wer hilft bei Kaufentscheidung

    Ich habe mir selber den 5500 vor kurzem gekauft und ähnlich recherchiert, überlegt und so weiter...

    Kann den nur empfehlen, wenn Du:

    - wirklich viel aufnehmen möchtest (durchaus auch mal 2 Sendungen parallel, was sich eigentlich nur bei Premiere lohnt) und auch über USB auf einen Rechner übertragen und dann DVD´s brennen willst
    - gerne am Display siehst, welcher Kanal gerade läuft
    - ein Forum wie dieses für die ersten Schritte nutzen möchtest (hilft ungemein weiter :D )
    - Updates (Software) über Sat einspielen möchtest und nicht den "komplizierten" Internetweg gehen möchtest

    u.v.m.
    Gruß
    Gerhard
     
  4. horsthe888

    horsthe888 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    30
    AW: Wer hilft bei Kaufentscheidung

    Zu erst einmal ein Hallo,
    ich danke für die guten Ratschläge aber ist der 5000er mit einer 120GB Festplatte von Topfield nicht auch zu empfehlen denn ich muß echt sagen der 5500er ist mir auch mit einer 80GB Festplatte echt doch noch zu teuer. Es sei denn ich habe das Glück und kann einen bei ebay steigern.
    horsthe888
     
  5. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Wer hilft bei Kaufentscheidung

    Der 5500er hat dem 5000er nur das komfortable Display und das nur für skandinavische Sender interessante Conax-Modul voraus.

    Bei der Festplatte würde ich mindestens 160 GB empfehlen, der Mehrpreis ist gering und den Platz wirst Du schon noch brauchen.

    Wenn es Dir reicht, nur 1 Programm aufnehmen zu können, ist auch der TF4000 zu empfehlen.

    USB beim 5000er sollte man nicht überbewerten, da es ziemlich langsam und störanfällig ist. Ich habe meine 5000er-Platte in einem Wechselrahmen und kann so Filme mit 1GB/min auf den PC übertragen.
    PiP ist ein nettes Feature, aber rechtfertigt nicht den Preisunterschied zw. 4000er und 5000er
     
  6. jbkerner32

    jbkerner32 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Wer hilft bei Kaufentscheidung

    Sehe ich genauso wie der Vorredner. Habe einen TF4000 und bin sehr zufrieden. Du kannst praktisch beliebig große Platten reinstecken und er kann praktisch alles, was der TF5000 auch kann. die einzigen Nachteile aus meiner Sicht sind:
    1. Biedere Optik (der 5000er ist eindeutich chicer)
    2. Du kannst nicht 2 Progs gleichzeitig aufnehmen sondern nur eins aufnehmen und ein anderes gucken (für mich kein wirklicher Nachteil)

    Der 4000er wird noch voll weiterentwickelt und laufend verbessert - obwohl man ihm die Reife und Stabilität anmerkt - gerade ist wieder eine neue Firmware mit erweiterten Funktionen!!! (nicht Bugfix) im Rollout.

    ciao,
    jbk
     

Diese Seite empfehlen