1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer hört eigentlich DAB-Radio (+)?

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von siegi, 18. Februar 2016.

  1. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    8.208
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    Anzeige
    Jetzt haben wir 7 Seiten wo es zum größten Teil nur Positive Erfahrungen mit DAB+ gibt. Wie war es also von wegen mit DAB+ ist out Herr Threadersteller?
     
  2. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    14.298
    Zustimmungen:
    1.879
    Punkte für Erfolge:
    163
    Da leg ich doch gleich mal mit einer positiven Erfahrung nach: Seit der Bundesmux auch vom Bornberg kommt, kann ich DAB+ endlich vernünftig im Auto nutzen. Seither habe ich UKW dort nicht mehr genutzt. Höre momentan vor allem Deutschlandradio Kutur, DRadio Wissen und Radio BOB!. Warte allerdings noch auf eine Empfangsverbesserung bei den SR-Programmen. Da wird momentan noch zu sehr gefunzelt. UKW und DAB+ ergänzen sich bei uns also momentan.
     
    pomnitz26 und Winterkönig gefällt das.
  3. glaby

    glaby Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Man muss aber auch fairerweise dazu sagen, dass sich in diesem Forum nur Radio-Nerds tummeln. Eine Statistik hier spiegelt also kein hinreichendes Bild der Bevölkerung ab.

    Wir haben mal ganz günstig ein Medion B-Ware DAB+ Radio gekauft. Das Ding läuft super, super Klang, alles bestens. Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass ich niemals über 40 Euro für ein DAB+ Radio ausgeben würde. Das ist mir der Mehrpreis nicht wert. Wenn die Hardware günstiger wird, sehe ich da aber keine Probleme, dass sich endlich mal digitales Radio flächendeckend durchsetzt.
     

Diese Seite empfehlen