1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer hört eigentlich DAB-Radio (+)?

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von siegi, 18. Februar 2016.

  1. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    Anzeige
    Natürlich ginge auch das. Ich habe aber außer Handy, Laptop und dem Albrecht kein Internet-fähiges Gerät hier. Der Laptop ist nicht immer an, über das Handy höre ich kein Radio oder Webstreams und beim Albrecht kann ich mir die Signalquelle aussuchen. Dazu habe ich halt eine recht gut passende 'Rundum'-Antenne mit der Groundplane draussen. Ist hier auch relativ wichtig, weil ich hier ziemlich genau an den jeweiligen Ausleuchtungsgrenzen von Hannover im Westen und Braunschweig im Osten liege und wie oben schon gesagt in der Wohnung empfangstechnisch in einer Art faraday'schem Käfig sitze
     
  2. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nächsten Montag (7.3) gibt es bei Aldi Süd ein DAB Radio mit WLAN für 99.99€. Laut Beschreibung scheint ein Frontier Silicon drin zu sein.

    Übersicht
     
  3. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    669
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    das ist die gleiche mühle, die ich schon vor zwei jahren bei aldi gekauft habe. einziger unterschied: die displayanzeige ist andersfarbig. von der technik und vom klang her bin ich mit dem teil noch immer hoch zufrieden. steht bei mir im bad, da ich auch dort während der körperpflege nicht von ukw-gedudel genervt werden will.
     
  4. Dogmatix

    Dogmatix Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Es handelt sich sicher um den Frontier Silicon Modul 'Venice 6.5'. Dieser kann auch, wenn die Marke/der Hersteller es wünscht, Spotify Connect anbieten. Aldi hat wohl nicht gewünscht. Alternative 'Venice 6.5'-Modelle, auch mit Spotify, gibt es von Technisat, Hama, DNT, Auna, Roberts, Revo, Peaq und andere. Aber wenige für €99.
     
  5. Dogmatix

    Dogmatix Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich höre auch gerne Digitalradio... aber nicht DAB(+), sondern Internetradio. Da ist eben der Auswahl immens viel grösser. Als in Berlin wohnender Brite, fehlen mir bei DAB eben BBC World Service und NPR (sowie auch JazzRadio). Daher höre ich wenig DAB, auch wenn einige meine Internetradios dieses fähig sind. Eventuell als Notlösung, fall die Internetverbindung umfällt.

    Lieblingsmusiksender Internetradio: Serenade Radio, ClassicFM, Avro Film, Linn Jazz, Linn Classical, RTÉ Lyric; UKW (im Auto): Klassik Radio, JazzRadio.

    Nachrichten- und Wortsender: BBC Radio 4, RBB InfoRadio (obwohl mir das eingebettette Gedudel und Getrömmel während Wetter- und Verkehrsansagen ordenlich auf die Nerven geht, aber leider machen fast alle berliner Sender so).
     
  6. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    669
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    dab+ kommt bei mir selten vor. höchstens mal um d-radio wissen zu hören. selbst sunshine live höre ich via internet, da die dort geschalteten spartenkanäle um längen besser sind als das was im hauptprogramm kommt. weitere lieblingssender intenseradio aus nl , darkclubradio, ab und an techno 4 ever main. abends auch mal chillout von antenne bayern oder diverse psytrance kanäle
     
  7. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    Heute hat es meinen DABman 20 zerlegt [​IMG], Antenne wackelte, gab nach, die Plasteverschraubung innen löste sich und ich hatte den ganzen Wackelsalat in der Hand.
    Gekauft Februar 2015 bei Conrad (als treuer Kunde;)), nun mal sehen ob die ihr Garantieversprechen halten.
     
  8. DPITTI

    DPITTI Guest

    Höre nebenbei das Schlagerparadies natürlich nur via Dab+. Zum Einsatz kommt hier eines meines Erachtens ein sehr gutes Grundig Dab+ Musik 51. @astranase hier Wackelt auch die Antenne am Grundig die letzten 3 Elemente :D
     
  9. dr205

    dr205 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich höre schon sehr lange DAB+ Radio. Zuhause seit Start des Bundesmuxes 2011. Im Auto seit November 2015. Seitdem lief bei mir kein UKW mehr. Warum auch?!
     
    ToSchu und Tobys Spielplatz gefällt das.
  10. Radio10

    Radio10 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2015
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sat Astra19/Astra28/Hotbird/Türksat/Monacosat/Eurobird9/UKW,MW,LW,KWDab plus,Dvbt NL und D.Amateurfunk TV nur Empfang 10 GHz und 1,2 GHz von PI6ATR.
    DAB plus ist sicherlich eine gute Sache neben UKW.Aber ich denke das System wird sich bei der jüngeren Generation nicht durchsetzten.Denn wenn man sich so umsieht haben eigentlich alle die einen Kopfhörer aufhaben den am Smartphone angeschlossen.Auch daheim läuft viel über Internet.Im Auto nur noch eine Frage der Zeit,bis beim Neukauf gleich eine Flat mitangeboten oder im Preis vorhanden ist.Der große Run auf DAB ,den wird es wohl nicht geben.Die Hörgewohnheiten haben sich komplett verändert.Zudem hatte ich mir ein DAB Radio vor vier Jahren gekauft und nun lässt es sich nur noch einschalten und dann kommt nichts mehr.Schade.Habe es schon getauscht.Mein Blaupunkt Radio von 73 läuft immer noch.
     

Diese Seite empfehlen