1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wer gibt Silvester Geld aus für Raketen ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von thom82, 27. Dezember 2015.

  1. Christoph2703

    Christoph2703 Gold Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    D.h. aus deiner Sicht ist derjenige Schuld der klagt das Gesetze eingehalten werden?
    Nach meinen Verständniss sind aber die Schuld die sich nicht an die Gesetze halten. Und wenn es Gesetze gibt die Grenzwerte behinhalten dann mussen die Städte usw. auch dafür sorgen das dier Grenzwerte nicht überschritten werden.
    Ich finde auch manche Steuergesetze schlecht muss mich aber trotzdem nach denen richten.
     
  2. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    6.577
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Martyn gefällt das.
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.374
    Zustimmungen:
    6.954
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hoffentlich nicht! Diese ganze Sauerei die da an den Stränden abgeht ist auch nicht ohne möchte nicht wissen wieviel Tonnen Müll da wegen der Ballerei im Wasser gelandet sind.
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    13.115
    Zustimmungen:
    3.820
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Gemessen an dem was im Meer landet wenn mal wieder Indien oder auf den Philippinen Mülldeponien überspült werden oder Container ins Wasser fallen sind das wohl Kleinigkeiten.
     
  5. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    9.994
    Punkte für Erfolge:
    273
    [​IMG]

    Das hat mit Genuss nichts zu tun.


    Bleigießen verbieten, der Gesundheit wegen versteht sich, funktioniert dagegen. Warum wohl? :D
     
    Doc1 gefällt das.
  6. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    6.577
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Das auf dem Foto hat nix mit Genuss zu tun, richtig. Das bleibt ein Angebot. Verbote könnten maximal etwas eindämmen. Menschliche Schwächen lassen sich jedoch nicht verbieten, maximal ausnutzen. Anderen falls würde auch niemand zu schnell fahren, sich betrinken oder eben - bereits oder noch verbotenes - Kraut rauchen.

    Was das Blei gießen angeht, welchen Genuss mag das bieten, welchen Spaß - auf die breite Masse bezogen - täglich bereiten?
    Ob das Verbot funktioniert mag ich bezweifeln, deshalb täte ich es auch lassen - das Verbieten und meinem Fall, auch das Gießen.

    Das du in der Frage Rauchen/Bleigießen auf Steuereinnahmen anspielst, ist mir schon klar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2019
  7. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    9.994
    Punkte für Erfolge:
    273
  8. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    4.839
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Mal ohne Blödelei und auch o.T.:

    Nikotin ist schon ein übles Zeug.
    Ich habe irgendwann Mitte der 90er mit dem Rauchen aufgehört und davor auch nicht wirklich viel geraucht, ertappe mich aber heute noch immer wieder dabei, mal wieder eine anzünden zu wollen.

    Als eine Art Ersatzbefriedigung dampfte ich zuletzt ab und an eine E-Zigarette (abwechselnd mit und ohne Nikotin), derzeit habe ich es wieder etwas besser im Griff.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2019
  9. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    6.577
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Ja schon. Ein Verbot würde aber nicht viel bewirken. Der Mensch ist nun mal nicht perfekt, Sex and Drugs and Rock'n Roll...
     
    Martyn gefällt das.
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    13.115
    Zustimmungen:
    3.820
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Ich glaub es geht beim Rauchen nicht unbedingt um Nikotinabhängigkeit und Suchtbefriedigung, sondern eher darum einen langweiligen und zugleich stressigen Alltag, egal ob Arbeitsalltag oder Hausfrauenalltag, durch Rituale wie Zigarettenpausen aufzuwerten. ;)
     

Diese Seite empfehlen