1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wenn nichts mehr geht - Aufnahmen im Notall doch retten - Digiextractor

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Eheimz, 13. April 2013.

  1. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ist dieser gepinnte Thread noch aktuell? Digiextractor hat sich anscheinend seit 2013 auch nichts mehr getan.
    Hatte nämlich gestern vom ZDF HD eine Sendung aufgenommen, war leider nur schwarz! Kein Bild & Ton! Die Aufnahme scheint nicht gekappt zu haben, schade. Ist auch mein 1. Mal - sonst haben bisherige Aufnahmen (bis jetzt um 30 Aufnahmen) problemlos funktioniert! Habe TechniSat TechniMedia UHD+
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Wie groß ist denn die Datei?
     
  3. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Jetzt wo du sagst, nur 384 kb, aber wird 95 Min. gezeigt. Also macht die Rettung kein Sinn mehr.

    Warum hat die Aufnahme versagt? Passiert das bei TechniSat öfter?
     
  4. Scour

    Scour Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Habe seit 2009 einen Telestar Diginova HD (abgespeckter Technisat HD8) im Einsatz, dürfte inzwischen mehrere tausende Aufnahmen gemacht haben. Kann nur sagen dass das Gerät eigentlich extrem zuverlässig ist sofern man ein passendes Medium einsetzt. Er mag diverse USB3.0-Gehäuse nicht, das kann man aber recht einfach testen, Punkt "PVR Tauglichkeit prüfen"; da empfindet er unpassende Gehäuse als zu langsam. Mittlerweile setze ich SSD ein, bei HDD hatte ich Probleme sobald etwas über 120 Aufnahmen auf der Platte waren. War dann wohl so das er bei Aufnahmen aus dem Standby nicht das Directory so schnell einlesen konnte und deshalb die Aufnahme verweigert hat; gab aber Tricks um damit auch klarzukommen.

    Würde mich aber auch interessieren ob aktuelle Technisat wie Technistar und Technicorder auch noch mit Digiextractor funktionieren.
     
  5. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Das passiert immer dann, wenn das Gerät (Receiver oder TV) zum Zeitpunkt der Aufnahme keinen Empfang hatte.

    Gruß
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    24.325
    Zustimmungen:
    4.416
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich denke mal die Bedeutung eines "Aufnahmeretters" hat sich inzwischen doch stark reduziert, oder? Mit ein wenig Google sollte man doch in der Lage sein die Streams einer Mediathek zu speichern, wofür also noch etwas aufnehmen?
     
  7. Scour

    Scour Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Von alles gibts eben keine frei verfügbaren Streams.

    Außerdem gibts da andere Fallen, ich habe mal was von einem ÖR aus der Mediathek geladen, da gabs nur eine Version mit Kommentaren für Nichtsehende und das konnte man auch nicht abschalten
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    116.304
    Zustimmungen:
    5.953
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann hast Du die falsche Version geladen die haben in dem Fall dann immer zwei. ;)
     
  9. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Weil ich wahrscheinlich 3x der Telekom meine Grundgebühr von 40€ in den Rachen werfen müßte um ein ordentliches HD Bild mit einer 6.000er Leitung zu bekommen. Bis zu 2.000 im optimalen Fall. Kein so schönes Bild. Ob ich dann mit 3x 2.000 auch auf die 6.000 komme bezweifele ich.

    Die ÖR kommen bei starken Bildbewegungen auf 20.000MBit/s. Außerdem kann der nicht HD+ immernoch mit watchmi auf mich zugeschnittene Sendungen automatisch aufnehmen. Macht er super. Leider wird der Dienst bei HD+ stark kastriert. Kann ich halt keinen neuen Receiver mehr kaufen.
     
  10. Scour

    Scour Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Nope, gab nur diese eine, leider. Im TV war das natürlich eine Version in der man den Kommentar zuschalten konnte, aber in der Mediathek wars einfach da

    Ist nicht das erste Mal das ich die Mediathek benutzt habe, hatte da auch schon normale Versionen
     

Diese Seite empfehlen