1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wenn nichts mehr geht - Aufnahmen im Notall doch retten - Digiextractor

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Eheimz, 13. April 2013.

  1. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Anzeige
    Das soll ein Thread werden, der den Digiextractor bekannt machen soll.

    Dieser ist speziell für Technisatgeräte programmiert und mit diesem Programm lassen sich Aufnahmen retten, die eigentlich verloren geglaubt waren.

    Knackpunkt ist das propritäre Festplattenformat TSD
    Es gibt inzwischen auch die Auswahlmöglichkeit des FAT32, aber dort gibt es dann gute Rettungsprogramme im Netz.

    Fakt ist, dass die Platte dann für den Technisatreceiver nicht mehr lesbar ist. Sehr wohl aber noch vom Digiextractor

    Bilder wie in meinem Problem sehen etwa so aus
    [​IMG]

    [​IMG]

    Solche Probleme, wie etwa hier
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/technisat/247552-problem-mit-pvr-und-hd8-s.html

    Es funktionieren nicht nur der HD8-S, wie in meinem Falle, sondern alle Receiver von Technisat.

    Alle neuen Versionen werden dann immer hier in diesem Thread direkt vom Entwickler gepostet

    Diesem von mir ein großes Danke !! :winken:
     
    Scour gefällt das.
  2. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    401
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Wenn nichts mehr geht - Aufnahmen im Notall doch retten - Digiextractor

    ... dem schließe ich mich an,der DigiExtractor ist aber auch bei einigen Geräten von Orbitech/TeleStar [teilweise TechniSat-Derivate],wie z.B. TeleStar Diginova HD,TeleStar Diginova HD+,... usw. einsetzbar !

    :):)
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Wenn nichts mehr geht - Aufnahmen im Notall doch retten - Digiextractor

    Stimmt das muss man auch dazu sagen; aber hier im Bereich ist es defintiv passend !
     
  4. theHawk

    theHawk Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DigiCorder T1
    Philips 42PFL4307K/12
    AW: Wenn nichts mehr geht - Aufnahmen im Notall doch retten - Digiextractor

    Hallo,

    es freut mich, dass sich auch hier so Viele für meinen DigiExtractor interessieren.
    Daher möchte ich diesen Thread dazu nutzen neue DigiExtractor-Versionen anzukündigen.

    Die derzeit aktuelle Version 2.4.0 vom Mai 2012 steht unter folgenden Adressen zum Download bereit:

    Windows (EXE) - Download DigiExtractor from SourceForge.net

    Mac - Download DigiExtractor from SourceForge.net

    Java-JAR - Download DigiExtractor from SourceForge.net

    Einen definitiven Releasetermin für die nächste Version kann ich leider noch nicht nennen, vielleicht schaffe ich es im Mai.
    Die nächste DigiExtractor-Version wird dann jedoch auch große Platten (> 2TB) mit 4K-Sektoren unterstützen - so stay tuned...

    Viele Grüße

    theHawk
     
  5. theHawk

    theHawk Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DigiCorder T1
    Philips 42PFL4307K/12
    AW: Wenn nichts mehr geht - Aufnahmen im Notall doch retten - Digiextractor

    Hallo,

    ich freue mich, auch hier die Fertigstellung der neuen DigiExtractor-Version bekanntgeben zu können.
    Version 2.5.0 bietet unter anderem:

    • Verbesserte Unterstützung für den ISIO S
    • Unterstützung von Festplatten mit 4K-Sektoren
    • Kleinere Geschwindigkeitsverbesserungen
    • sowie eine bessere Fehlerbehandlung
    Wie immer steht auch die neue Version bei Sourceforge zum Download bereit:


    Windows (EXE) - http://downloads.sourceforge.net/pr...giExtractor/2.5.0/digiextractor-2.5.0-win.exe


    Mac OS - Download DigiExtractor from SourceForge.net


    JAVA (JAR) - Download DigiExtractor from SourceForge.net


    Viele Grüße


    theHawk
     
  6. theHawk

    theHawk Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DigiCorder T1
    Philips 42PFL4307K/12
    AW: Wenn nichts mehr geht - Aufnahmen im Notall doch retten - Digiextractor

    Hallo,

    Version 2.5.0 enthielt leider einen kleinen Fehler. Dieser führte dazu, dass der Versionscheck immer die Verfügbarkeit einer neuen Version meldete.

    Daher steht ab sofort Version 2.5.1 zum Download bereit:

    Windows (EXE) - http://sourceforge.net/projects/digiextractor/files/DigiExtractor/2.5.1/digiextractor-2.5.1-win.exe

    Mac OS X - Download DigiExtractor from SourceForge.net

    JAVA (JAR) - Download DigiExtractor from SourceForge.net

    Viele Grüße

    theHawk
     
  7. Ansager1510

    Ansager1510 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wenn nichts mehr geht - Aufnahmen im Notall doch retten - Digiextractor

    Hi,

    habe den Diggibox T4 und habe eine HD dran, was kann ich tun um die daten auch auf anderen Medin wie. z.B. PC sichtbar zu machen..speichern al MPEG usw.

    Wäre Dankbar für Antworten.

    Grüsse aus Hessen

    Olaf
     
  8. theHawk

    theHawk Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DigiCorder T1
    Philips 42PFL4307K/12
  9. Ansager1510

    Ansager1510 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wenn nichts mehr geht - Aufnahmen im Notall doch retten - Digiextractor

    Hallo,

    auch mit der 2.5.2 geht es nicht er meldet
    Keine DigiCorder Festplatte gefunden. Ursache sind möglicherweise fehlende Rechte.

    Ich bin aber als Admin drin.
    Jemand noch einen Tip, wäre sehr Dankbar dafür.

    Grüße
    Olaf
     
  10. Scour

    Scour Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wenn nichts mehr geht - Aufnahmen im Notall doch retten - Digiextractor

    Bei mir findet der Extractor keine Technisat-HDD wenn ich eine HDD mit ext-Dateisystem angeschlossen habe; kann nicht genau sagen ob das für alle Konstellationen gilt, bei mir war es aber so

    Und ich glaube das es keine FAT32-formatierten Technisat-HDDs findet


    Aber ansonsten ein klasse Programm, setzte ich schon ne Weile ein für meinen Telestar Diginova HD :)
     

Diese Seite empfehlen