1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wenge: "Gehen am Ende Freenet TV und HD Plus zusammen?"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Dezember 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.002
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Künftig gibt es identische Preise für das HD-Programm deutscher Privatsenderketten über Sat und DVB-T2. Der frühere Kabel-Deutschland-CEO Dr. Hans-Ullrich Wenge greift diesbezügliche Gerüchte auf und bewertet diese in seiner Kolumne in der DF-Schwesterpublikation DIGITAL INSIDER.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    1.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Und wenn Freenet TV mit dem Pay TV HD baden geht, geht dann HD Plus mit.......Fragen über Fragen :D
     
  3. 2712

    2712 Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das wäre doch schön....wenn beides baden ginge :LOL:
     
  4. straller

    straller Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    1.101
    Punkte für Erfolge:
    163
    Eine Zusammenführung der beiden Angebote dürfte doch allein schon an der begrenzten Kapazität der Terrestrik - 3 Muxe mit je 6-7 Programmen - scheitern.

    Privatmux 1: RTL HD, VOX HD, RTLII HD, SuperRTL HD, RTL Nitro HD, n-tv HD, eventuell RTL Plus SD
    Privatmux 2: Sat 1 HD, Pro 7 HD, Kabel 1 HD, Pro7 Maxx HD, Sat 1 Gold HD, Sixx HD, N24 HD
    Privatmux 3: Das wären heute schon 10 HD-Programme und angeblich will man das Angebot noch "ausbauen".
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2016
    Kai F. Lahmann gefällt das.
  5. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.507
    Zustimmungen:
    3.055
    Punkte für Erfolge:
    213
    Interessant immer solche Spekulationen wenn man nichts weiß oder meint was zu wissen bzw. will sein Nicht-Wissen unter die Leute bringen. Dann behauptet man eben was und da man nichts weiß, setzt man zur Sicherheit ein Fragezeichen dahinter. Was für ein Top-Journalismus.
     
    PC Booster gefällt das.
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das dürfte schon wegen des Kartellamts so nicht kommen...
     
    Fragensteller gefällt das.
  7. Andre444

    Andre444 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    2.286
    Zustimmungen:
    716
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Ich glaube kaum das Astra das Geschäft von HD+ an Freenet abgeben wird.
     
  8. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Warum auch nicht:
    Gleich und gleich gesellt sich gern.
    Zwei HD-Opportunisten wollen von einer (nicht mehr ganz) neuen Technik profitieren und Zusatzprofite von arglosen Fernsehzuschauern generieren.
     
    Mario789 und timecop gefällt das.
  9. radiouwe

    radiouwe Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    3
    Erinnert Euch doch mal an den Anfang von HD+! 50,00 € waren eine technische Servicepauschale und kein Abo!
    Inzwischen ist das alles schon zu einem privatem Pay-TV verkommen. Interessant wird es erst, wenn die Privaten nicht mehr kostenfrei in SD senden müssen.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  10. straller

    straller Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    1.101
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und das wird m. E. so schnell nicht passieren. Zumindest die unverschlüsselte SD-Ausstrahlung über Sat wird noch sehr lange erhalten bleiben.
     

Diese Seite empfehlen