1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welscher Recorder?? Humax 9100 \ Homecast S8000 \ Topfield 5500

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Uhwah, 5. Januar 2005.

  1. Uhwah

    Uhwah Guest

    Anzeige
    Hi Ich Habe folgendes problem. Ich möchte mir einen Reciever mit eingebauter Festplatte kaufen weis aber nicht welscher der bessere ist. Zur auswahl stehen mir : Humax 9100 \ Homecast S8000 \ Topfield 5500

    Welschen der drei ist der beste ?
    Für mich ist folgendes wichtig :

    1) Austauschbare festplatte
    2) Sehr guter EPG (habe zur zeit einen reciever von Technisat und da ist der EPG genial)
    3)Leichte Bedienung
    4)Doppelreciever
    5)Premiere tauglich (Premiere direckt , kammeraumstellung bei sport ...)
    6)Filme mit USB auf den PC übertragen und auf DVD brennen (Muss aber nicht unbedingt sein)

    Hatte mich nach langem hin und her für den Topfield 5500 entschieden da ich viel gutes gehört habe. Nun habe ich mir mal ein paar tests von der zeitschrifft SATVISION geholt und da wurde der Topfield 5500 mit 89% bewertet (september 2004 ausgabe)
    Und der Humax 9100 mit 92% (ausgabe januar 2005)
    dann noch der Homecast S8000 mit 94% (ausgabe januar 2005)

    Kann ich den ergebnissen glauben ?? oder kann ich die geräte nicht so vergleichen da die eine ausgabe älter ist ???

    Welschen würdet ihr empfehlen??

    MFG
    Stefan W.
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Welscher Recorder?? Humax 9100 \ Homecast S8000 \ Topfield 5500

    Es gibt nur einen Premierefähigen Festplattenreceiver den Humax 9700. Bei dem kannst du aber das aufgenommene nicht auf den PC übertragen. Außerdem wird verschlüsselt aufgezeichnet das bedeutet du brauchst immer die Karte wenn du dir das aufgenommene ansehen willst.

    Du brauchst ein Alphacrypt Modul um auf den nicht Premierefähigen Premiere sehen zu können.
     
  3. Uhwah

    Uhwah Guest

    AW: Welscher Recorder?? Humax 9100 \ Homecast S8000 \ Topfield 5500

    Ja das habe ich auch so gemeint . Ich will das der reciever einwandfrei premjere abspielt . ich hab schon gelesen das mansche nicht premiere direckt abspielen können .
     
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Welscher Recorder?? Humax 9100 \ Homecast S8000 \ Topfield 5500

    Ich würde zur Dreambox raten aber die hat keinen Twin Tuner. Außer du wartest auf die neue 7025.
     
  5. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    AW: Welscher Recorder?? Humax 9100 \ Homecast S8000 \ Topfield 5500

    Der Humax 9700 ist Premiere zertifiziert. Premiere empfangen kannst du aber auch mit jedem anderen Receiver der ein CI-Interface hat. Beim Topfield 5500 kannst du die Direkt und Sport Kanäle wie bei der D-Box auswählen. Der EPG ist durch ein Tap (zusätzliches kostenloses Programm) ähnlich wie der von Technisat. Topfield EPG
     
  6. Uhwah

    Uhwah Guest

    AW: Welscher Recorder?? Humax 9100 \ Homecast S8000 \ Topfield 5500

    Hi das mit dem EPG ist ja wirklich geil. nur noch eine frage dazu , Wie wird die senderliste geupdatet?? muss ich da jedesmal den pc dranhängen und die neue senderliste draufspielen oder geht das über satelit??
     

Diese Seite empfehlen