1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welches lnb um die letzte Reserve rauszuholen ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von bobo0815, 8. Oktober 2005.

  1. bobo0815

    bobo0815 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    252
    Technisches Equipment:
    Vu Duo2, Roku, Nimble TV, Amazon Fire TV, Netflix USA, Sky UK
    Anzeige
    Hallo mal ne Frage an alle Praktiker:

    Es gibt im Moment jede Menge 0,3 und sogar 0,2 db LNBs zur Auswahl, gibt es einen Trend oder ne Empfehlung mit welchen man die letzten reserven rausholen kann....
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: welches lnb um die letzte Reserve rauszuholen ?

    Ganz klar: Invacom!
     
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: welches lnb um die letzte Reserve rauszuholen ?

    Mit welcher Begründung?
     
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: welches lnb um die letzte Reserve rauszuholen ?

    1. Erfahrungswerte.
    2. Das Invacom hat eine gute Verstärkung und einen Schräglagenentzerrer. Das macht vorallem den Unterschied aus. Zudem ist es wie ich finde von allen LNBs am Besten abgeschirmt.
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: welches lnb um die letzte Reserve rauszuholen ?

    Max87 hat zwar recht, aber eine kleine Einschränkung:

    Es gibt kein "bestes" LNB. Was das beste für den Empfang ist, hängt von vielen Faktoren ab:
    • Welcher Sat und welche Frequenz empfangen wird
    • Welche Kabel und wie lang
    • Ganz besonders: Welcher Receiver
    • Welche Sat-Antenne verwendet wird

    Und hier kann man eben schwer sagen, was das beste ist. Bei kurzen Leitungslängen könnte die Verstärkung des Invacoms zusammen mit einem etwas empfindlichen Tuner sogar sehr schädlich sein, sodass ein LNB ohne Verstärker und Schräglagenentzerrer für ein weniger verrauschtes und damit besseres Signal sorgt.

    Andersrum kann das Invacom bei langen Kabeln und 'taube-Nuss'-Receivern gegenüber anderen LNB's deutlich punkten, da hier die Verstärkung und insbesondere die Schräglagenentzerrung voll zum Tragen kommt.

    Insgesamt ist aber das Invacom bei fast allen Anwendungen top, da kann man nichts sagen.
     
  6. willi47

    willi47 Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: welches lnb um die letzte Reserve rauszuholen ?

    Hallo zusammen,
    Ich habe vor einiger Zeit LNB's für Arabsat - Empfang getestet.
    Beste Ergebnisse hatte ich mit einem Koscom Twin 0,3 dB LNB.
    Invacom kam an dieses Ergebnis nicht heran. Bei dem schwachen Arabsat- Signal geht es darum, aus dem Rauschen möglichst viel Nutzsignal
    herauszufiltern. Die anderen Tugenden eines LNB's, wie Frequenzstabilität, Temperaturverhalten, Wetterschutz kann man erst mit Langzeittests herausfinden.
    Für den reinen ASTRA- Empfang ist fast jedes LNB gut geeignet.
    Die beste Antenne ist immer noch ein ausreichend großes "Blech".

    Gruß
    willi
     
  7. bobo0815

    bobo0815 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    252
    Technisches Equipment:
    Vu Duo2, Roku, Nimble TV, Amazon Fire TV, Netflix USA, Sky UK
    AW: welches lnb um die letzte Reserve rauszuholen ?

    erstmal vielen Dank für die Zahlreichen Antworten, mein Problem ist dass ich wegen meines vermieters maximal ne t55 wavefrontier herausschlagen (aufstellen) konnte. Ich bin damit auf allen 3 astras und Hotbird. Ich wohn hier im Schwarzwald und kann den 2d (bbc) damit empfangen. Nur der eine Transponder mit bbc London bbc three und bbc four komischerweise macht bei trübem Wetter etwas zickig bbc schottland und bbc cambridge sowie itv 3 kommen problemlos. Habe dafür ein glaub ich goldstar (oder so ähnlich ) lnb mit 0,3 db, also nix besonderes und bin jetzt am überlegen hier noch eine nuance rauskitzeln zu können. Der Techniker war mit dem messsgerät schon dran, er muss aber nochmal kommen da er jetzt den 2d recht gut drin hat aber der 23er ist zu schwach (muss noch etwas besser ausgerichtet werden); Kabellänge von der Schüssel an meinen Humi ca. 15-20 m). Das ganze läuft über diseq 4in1 .
     
  8. bobo0815

    bobo0815 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    252
    Technisches Equipment:
    Vu Duo2, Roku, Nimble TV, Amazon Fire TV, Netflix USA, Sky UK
    AW: welches lnb um die letzte Reserve rauszuholen ?

    habe nach weiterem recherchieren gelesen, dass es bei Invacoms ein bekanntes Problem mit der Verarbeitung gäbe und sporadisch manche Transponder ausfallen, kann das jemand bestätigen oder sind das Vergangenheitswerte ?

    wie sind Inverto und Smart zu Bewerten...

    Danke
     
  9. pluto60

    pluto60 Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    31
    AW: welches lnb um die letzte Reserve rauszuholen ?

    @willi 47,
    hm, das ist ja interessant.vor kurzen habe ich in irgendeiner fachzeitschrift einen test bericht über diese lnb`s gelesen,daß sie wirklich sehr sehr gut sein sollen.ich habe auf meiner T90-er insg.11lnb`s - v.28.5°E bis 12.5°W - (MTI und Grundig) und bei 4°W+5°W und 7°W+ 8°W - schielend - ein wenig probleme.ich denke, da kann man durch diese lnb`s doch "etwas " mehr rausholen.aber noch bevor der winter kommt.....:D:D
    pluto60
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: welches lnb um die letzte Reserve rauszuholen ?

    Es ist richtif das ibvacom LNBs eine schlechte plastik Hülle haben.

    allerdings ist die Technik nochmal mit Metall vergossen. Das heißt die plastik hülle könnte man sich eigentlich sparen.
     

Diese Seite empfehlen