1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches Koax-Kabel ist besser?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Blueliker, 18. Februar 2005.

  1. Blueliker

    Blueliker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    80
    Anzeige
    Hallo Leute,

    welches Koaxial-Kabel von "Kathrein" ist besser geeignet LCD 95 oder LCD 110 für digitalen Empfang?
    Was für "Vorteile" bringt das 110 gegenüber dem LCD 95?

    Gruß Blueliker
     
  2. Blueliker

    Blueliker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    80
    AW: Welches Koax-Kabel ist besser?

    :mad:
    durch zwischenzeitlichen Verbindungsabbruch zum Internet ist mein Beitrag leider doppelt vorhanden!
    Wie LÖSCHT man denn seinen Beitrag nach anclicken des Symbols "Ändern"? :confused:
     
  3. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Welches Koax-Kabel ist besser?

    Der Name ist Programm:
    LCD 95 hat 95 dB Schirmung und das LCD 110 eben 110 dB Schirmung.
    Bei großen Verteilanlagen ist die Abschirmung schon wichtig. und auch die Wahl der verwendeten F-Stecker. Einfache Aufdrehstecker an 110er Koax ist Verschwendung. Da sollten schon Kompressionsstecker mit 10 dB Schirmung dran.

    Die Vorteile einer besseren Schirmung liegen auf der Hand. Keine Störeinflüsse durch DECT-Telefone z.B.

    Gruß Hajo
     
  4. pigga

    pigga Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    247
    AW: Welches Koax-Kabel ist besser?

    Ähm... gibts denn irgendwen, der schon mal Probleme in einer Satanlage mit 95er kabel hatte, die durch Verwendung von 110er Kabel nicht mehr aufgetreten sind? IAuch mich persönlich z.B. machen so no-name 95dB Kabel einen sher fledderigen Eindruck teilweise, dass ich doch bald glaube, dass dort recht viel Schindluder mit den Zahlenwerten getrieben wird. Fast ähnlich wie mit den 0,3dB-LNBs usw....
    Pigga
     
  5. zytec

    zytec Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    101
    AW: Welches Koax-Kabel ist besser?

    Ich hab zwei DECT-Telefone im Einsatz und LCD 90 kabel von Kathrein und absolut keine Empfangsprobleme oder Störungen. Die Kabellänge von LNB zu Multischalter beträgt 5m vom Mutlischalter zur Dose ca 15m und dann noch 3m zum Receiver.

    Ich stimme pigga 100% zu, dass vor allem NoName Kabel mit utopischen Schirmungswerten nicht immer das halten, was im Datenblatt oder auf dem Kabel steht.

    Lieber ein Kathrein oder Hirschmann mit vernünftigen Schirmungswerten und man ist auf der sicheren seite.

    mfg
    Zytec
     

Diese Seite empfehlen