1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches Kabel, Eilt!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Raimö, 23. November 2005.

  1. Raimö

    Raimö Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich schaue momentan Fernsehen über eine Analoge Anlage die Baujahr 1993 ist.
    Und nun möchte ich Digital schauen, was benötige ich unbedingt dazu?

    Digital-Receiver ist logisch, 80er Schüssel logisch, oder? LNB lgisch aber was ist mit dem Kabel??

    Muß ich es unbedingt tauschen, war in 4 Fachgeschäfte und habe immer verschiedene Antworten bekommen, nun bin ich mal auf Eure Meinung gespannt.


    Rainmoe
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Welches Kabel, Eilt!

    Ohne zu wissen was da gür ein Kabel liegt kann man das nicht sagen.

    Mein Kabel stammt auch aus der Zeit (eher älter) und es funktioniert auch hervoragend für das high Band (soviel höher sind die Ansprüche ja nicht).

    Also probiere es. Tauschen kannst du das Kabel immer noch.

    cu
    usul
     
  3. Raimö

    Raimö Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Welches Kabel, Eilt!

    Danke, für die schnelle Antwort:winken:
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Welches Kabel, Eilt!

    Wenn es nicht gerade 20 Jahre alt ist, oder ein jüngeres Kabel ist minderer Qualität, dann sollte man es tauschen.

    Ist es aber ein gutes Kabel, so kann man es oft verwenden.

    Wenn nicht, dann sollte das Kabel eine Dämpfung von ~ 27 dB bei einer Länge von 100 Meter und einer Frequenz 1750 MHz nicht überschreiten.

    Am besten einfach mal testen.

    digiface
     
  5. Raimö

    Raimö Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Welches Kabel, Eilt!

    Danke Danke, so werde ich es machen:) :LOL: :winken: :)
     
  6. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: Welches Kabel, Eilt!

    Halt ma ein DECT telefon daneben (während der freiton kommt)...

    Dann kannste am besten entscheiden ob ein nachbar öfters in genau der ecke des hauses telefonieren könnte.... irgendwo entlang des kabels
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Welches Kabel, Eilt!

    Aber dabei Sat1 oder Pro7 einschalten.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen