1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WElches ist eigendlich der günstigste Blue Ray Disc Player?

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von kloeulle, 11. September 2007.

  1. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: WElches ist eigendlich der günstigste Blue Ray Disc Player?

    Bloß in der Anfrage vom Threadersteller steht dazu rein gar nichts. Also solche Anforderungen wurden konkret nicht gestellt.
    Und was das Angebot betrifft rate ich deshalb ja noch abzuwarten. :D Man muß das ganze ja jetzt nicht über das Knie brechen. Klar hat man dann eine PS3 die man nur zum Filme schauen benutzt. Später ärgert man sich aber das man sich ein lauten Stromfressenden Player aller PS3 gekauft hat. Immer hin Verbraucht die PS3 im Idle 170Watt. Was ja auch nicht wenig ist. Wie gesagt ich würde nur jemanden zur PS3 raten wenn er auch wirklich interesse am Spielen hat.

    Und das sind nur meine persönlichen Empfehlungen. Was der jenige macht ist dann immer noch seine Sache. Deshalb verstehe ich auch nicht was du daraus für ein Herman machst. :D Klar hat jeder andere Ansprüche. Bloß sollte man diese schon bei einer Anfrage vorher klar definieren. :D
     
  2. kloeulle

    kloeulle Gold Member

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: WElches ist eigendlich der günstigste Blue Ray Disc Player?

    Bei mir würde sich das auf ca. 50% Blue Ray Filme und 50% spielen belaufen, wie sehe hier deine Meinung dazu aus!?
     
  3. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: WElches ist eigendlich der günstigste Blue Ray Disc Player?

    Wie gesagt wenn du auch interesse an Spiele auf der PS3 hast dann lohnt sich ein Kauf der PS3 auf jedenfall. Ich würde dir aber empfehlen auch noch zusätzlich die Fernbedienung für die PS3 zu kaufen. Vor allem wenn man öfters BRs schauen möchte.
     
  4. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.240
    Zustimmungen:
    325
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: WElches ist eigendlich der günstigste Blue Ray Disc Player?

    Nochmals kleine Ergänzung von "Herman" mit einem n:
    ...und wenn Du auch mal eine selbst hergestellte Scheibe im BluRay-Format abspielen möchtest.
     
  5. kloeulle

    kloeulle Gold Member

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: WElches ist eigendlich der günstigste Blue Ray Disc Player?

    Danke, die Fernbedienung war sowieso für diesen Fall mit eingeplant!
     
  6. siebeneichen

    siebeneichen Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: WElches ist eigendlich der günstigste Blue Ray Disc Player?

    Diese Scheibengequassel ist ohnehin bald vorbei, da es keine mehr geben wird.

    Immerhin gibt es den n-Standard.

    Gewisse PC-Hersteller, bspsw. Apple, bieten immernoch kein BR-Laufwerk an - daran kann man ablesen, wie es wird - und die USB-Speicher werden immer billiger. Wenn Stückzahlen gekauft würden, wären die Preise dafür bald praktikabel.
     
  7. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: WElches ist eigendlich der günstigste Blue Ray Disc Player?

    Wieso sollte Apple, die einen großen Teil ihres Umsatzes inzwischen durch den Itunes-Shop machen, auch die Datenscheibe unterstützen, die sind ja Konkurrenz. Das heißt aber noch lange nicht das sich die DRM verseuchten Downloads durchsetzen werden.
     
  8. siebeneichen

    siebeneichen Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: WElches ist eigendlich der günstigste Blue Ray Disc Player?

    DRM ist auch bei Scheiben ein Thema, was nicht zu vernachlässigen wäre. Wer möchte sich denn auf Dauer illegal bewegen ?

    Die sich damit brüsten, etwas 8000 mp3s auf ihrem Player zu haben, haben doch eher was am Kopf - ist doch kaum zu glauben, dass die alles mögen.

    Also, die Autoren sollten schon was faires für ihre Leistung bekommen.

    ***

    Diese Sammlermanie - Hauptsache umsonst, egal was, ist doch hirnkrank, genauso, wie das Fressen, wenns umsonst gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2008
  9. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: WElches ist eigendlich der günstigste Blue Ray Disc Player?

    Sind Leute die tausende DVDs oder zigtausende CDs oder LPs haben für dich alle krank im Kopf?

    Natürlich spielt Kopierschutz eine Rolle bei Blu-Ray, aber wie man an aktuellen Beispielen im Downloadbusiness sieht kanns einem ganz schnell passieren das sie die Lizenzserver abschalten und dann hat man halt Pech. Von Wiederverkauf reden wir mal gar nicht, da hat man als Lizenz"käufer" auch das Nachsehen gegenüber dem Scheibeninhaber....
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.111
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: WElches ist eigendlich der günstigste Blue Ray Disc Player?

    Hmm... also da du "Gewisse PC-Hersteller" schreibst, die kein BR-Laufwerk anbieten, würde ich gern mal einen weiteren wissen ? Aber bitte keinen der vorher im HD-DVD Lager war, denn der wird irgendwann umschwenken.

    Außer Apple die kein EIGENES BluRay Laufwerk haben (es gibt aber welche für MacBooks und Mac Desktoprechner) bekommst du mittlerweile bei nahezu jedem Anbieter BluRay laufwerke.