1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches CI-Modul für Kabel Tividi

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von matze62, 17. Dezember 2006.

  1. matze62

    matze62 Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi,
    ich brauche dringend Hilfe :eek: :eek: . Habe mir einen Toshiba LCD mit Common Interface :) gekauft und möchte diesen nun für meine Tividi Karte (Kabel-ISH) nutzen.
    Habe mir ein Modul von Technisat "TechniCrypt -CW" gekauft-hier bekomme ich die Meldung Smartkarte kann nicht erkannt werden.:confused: :confused:
    Weiß jemand was für ein Modul mit welcher Verschlüsselung ich benötige.

    Vielen Dank
     
  2. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Welches CI-Modul für Kabel Tividi

    Du musst bei ish nachfragen, welches Verschlüsselungssystem ish verwendet und dir demnach ein passendes, zu diesem Verschlüsselungsverfahren kompatibles oder unterstützendes, Modul kaufen. Wenn ish z. B. NagraVision verwendet, benötigst du ein NagraVision-kompatibes oder unterstützendes Modul.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welches CI-Modul für Kabel Tividi

    Es wird Nagravision verwendet.
    Also nutzt Dir ein Cryptoworks Modul nichts.
     
  4. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Welches CI-Modul für Kabel Tividi

    Einen digitalen Kabeltuner hat Dein Toshiba aber?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2006
  5. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Welches CI-Modul für Kabel Tividi

    Kabeltuner hat i. d. R. JEDER Fernseher, das ist der runde Anschluss mit dem nochmals runden PIN in der Mitte, ohne diesen, könnte kein Fernseheri m Prinzip Fernsehen empfangen.

    Aber da ja offensichtlich Digital-Kabel empfangen will, benötigt er einen Digital-Empfänger zusätzlich, es sei denn, dieser Digital-TUner ist bereits integriert, aber bei den meisten Geräten ist nur ein Analog-Tuner vorhanden.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welches CI-Modul für Kabel Tividi

    Wen der TV einen CI Schacht hat wird wohl ein digitaler Kabeltuner drin sein.
     
  7. matze62

    matze62 Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Welches CI-Modul für Kabel Tividi

    Hi,
    vielen Dank für die vielen Antworten.
    Jow, der LCD hat einen DVB-T Tuner eingebaut und ist somit für Digital-TV ausgerüstet.
    Habe die Crypto in eine AlphaCrypt Light getauscht und bin damit schon einmal so weit gekommen das der TV die Smartcard auslesen kann. Programme sehe ich allerdings bisher noch nicht. Habe das Antennekabel angeschlossen, im Menue einen Suchlauf durchgeführt (findet keine Sender) und danach kommt die Meldung "keine Antennenanschluß gefunden, bitte stellen Sie sicher das die Antenne angeschlossen ist" -------IST SIE ABER DOCH. Ich weiß nun nicht mehr weiter. Hat jemand über einen Common INterface mit CA-Modul in einem Digital-TV tauglichen LCD bereits Programme empfangen ???? Teilt mir bitte mit was ich machen soll ???? Super vielen Dank vorab.:confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welches CI-Modul für Kabel Tividi

    Mit einem DVB-T (Terestrisch) Tuner kannst Du kein DVB-C (Kabel) empfangen.
    Du brauchst entweder einen anderen Tuner (falls dieser austauschbar ist) oder einen anderen DVB-C Receiver.

    Gruß Gorcon
     
  9. matze62

    matze62 Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Welches CI-Modul für Kabel Tividi

    Hi, das verstehe ich nicht, wozu ist dann ein Common Interface eingebaut ???Hier die Spezifikation des LCD's:Anschlüsse: 1x Video (Cinch) / 3x Audio (Cinch) 2x HDMI / HDCP (480p/480i/576p/576i/720p/1.080i) Ausgänge: Audio (Cinch) fest/regelbar Common Interface (CI) Eingänge: 2x Scart (1x RGB/1x S-VHS/2x AV) Komponenteneingang - YUV (480p/480i/576p/576i/720p/1.080i) Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke) PC Eingang S-VHS (Hosiden) über Scart 2 Video (Cinch) Bild: 3D Colour Management 66cm / 26" Bildschirmdiagonale sichtbar / 16:9 Active Contrast Enhancement Adaptive Colour Enhancement Auflösung: 1366x768xRGB (WXGA) Betrachtungswinkel: 176° Cross Colour Noise Suppression / Chroma Digital Bug Correction Dig. Rauschunterdrückung / MPEG Noise Reduction Digitaler Kammfilter / Panel Overdrive HDTV (1080i u. 720p in 50Hz u. 60Hz) / HD ready Helligkeit: 500 cd/m² Kontrastverhältnis: 800:1 Lichtanpassung, schaltbar/Farbtemperaturwahl PIXEL PROcessing III+ Progressive Scan / DCDi Faroudja Reaktionszeit: 8 msec. Real Digital Picture True Image Empfang: Analoger Tuner Digitaler Tuner (DVB-T) inkl. EPG NTSC-Videowiedergabe Synthesizer-/Hyperband Tuner TV Norm: PAL BG/I/DK SECAM BG/DK/L NTSC BG 4.43Geht digitaler Kabelempfang mit diesem Teil nun oder nicht, wer kann mir helfen.

    Danke und Gruß
     
  10. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: Welches CI-Modul für Kabel Tividi

    Steht doch in Deiner Beschreibung: Das Teil kann DVB-T aber kein DBV-C. Ohne externen Receiver geht da garnix.

    kc85
     

Diese Seite empfehlen