1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches Buch lest Ihr gerade?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lechuk, 19. Januar 2005.

  1. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    25.491
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Ich lese ja die Bücher der Expanse Reihe, davon gibt es sechs Stück, 10 sollen es werden um die Story abztuschliessen, und ich bin im letzten Viertel von Band 5. Mein Problem ist, und ich weiß nicht ob das jemand kennt, ich hangel mich von Stelle zu Stelle, an der man gut aufhören kann. In so einem Buch kommen nun einmal Phasen vor, in denen kann man das Buch praktisch nicht weglegen, höchstens mal kurz unterbrechen um ein wenig zu Essen. Und dann gibt es oft Cliffhanger am Ende eines Buches, aber zwischendurch gibt es Stellen im Buch, an denen viele offene Handlungsstränge geschlossen sind, ein großes Ereignis beendet ist, und im Grunde eine Art Aufbau für die Fortführung der Geschichte beginnt. In diesen Momenten kann man ein Buch gut beiseite legen, insbesondere wenn man auf ein Ende zuläuft welches möglicherweise hohes Cliffhangerpotential hat. Wahrscheinlich gibt es am Anfang von Buch 6 auch eine Stelle die sich zum Unterbrechen eignet, aber wenn nicht, dann muss ich bis zum Ende von Buch 6 durchlesen, und dann gibt es noch kein Buch 7. Ich habe also eine Art Zwangspause eingelegt, und warte auf das Erscheinen des nächsten Bandes, bevor ich weiter lese.
    Am 11. Februar erscheint Band 7, dann kann ich endlich "gefahrlos" in Band 5 weiter lesen, und auf eine gute Stelle zum Anhalten in Band 6 hoffen.

    PS: Ich bin mir natürlich bewusst dass es auch andere Bücher gibt... ;)
     
    Redheat21 und atomino63 gefällt das.
  2. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    6.577
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Mhm, so in sich geschlossene Reihen lese und wie man meinem Repertoire entnehmen kann, nicht. Kenne aber das Problem des es-wissen-wollen. Wenn es nicht anders geht, dann mache ich das Buch zu und starte beim nächsten Mal ein paar Seiten zuvor. Oft stelle ich dabei fest, dass ich einiges überlesen oder in falscher Erinnerung habe.
     
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    43.537
    Zustimmungen:
    14.754
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Hab jetzt über die Feiertage folgende Bücher gelesen:

    a) den neuesten Bodenstein/Kirchof Krimi von Nele Neuhaus

    [​IMG]

    Spannend wie immer, ein echter Pageturner.

    b) den neuen Jennerwein-Krimi

    [​IMG]

    Man muss beachten, dass Jörg Maurer Kabarettist ist. Deswegen ist da immer ein Schuss "Schmarrn" mit dabei. Aber mir gefällt es. Die Idee mit dem Schulstreich fand ich witzig. Insgesamt auch gut zu lesen, hab mich nicht gelangweilt.

    Derzeit lese ich das hier:

    [​IMG]

    Hab das schon die ganze Zeit im Fundus, aber bin nicht dazu gekommen. Hab auch den Film dazu bei Sky schon gesehen. Mal schauen, wie da Buch ist. Hatte es mal angefangen, aber irgendwie ist es aus dem Sinn gekommen...
     
    Schnellfuß, Redheat21 und atomino63 gefällt das.
  4. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    6.577
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Passend zur Jahreszeit und auch lange erwartet, meinen und den ersten Eberhofer von Rita Falk - Winterkartoffelknödel - Geblödel.

    [​IMG]

    Ich freu mir schon auf heute Nachmittag wie ein Schnitzel. :D
     
    Schnellfuß, Redheat21 und horud gefällt das.
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    25.491
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    273
    Du kennst das ja sicher von Fernsehserien. Da gibt es eine große Hintergrundgeschichte, die sich wie ein roter Faden durch die ganze Story zieht, und dann gibt es viele kleine Geschichten, Rückblenden und Details um die Charaktere zu vertiefen und feiner auszuarbeiten. Bei geplanten Buchreihen ist das ähnlich, schau dir nur das Lied von Eis und Feuer, bzw. Game of Thrones an.
    Für "The Expanse" haben zwei Autoren zuerst die große Hintergrundgeschichte festgelegt, und füllen diese dann mit kleinen Geschichten und Ereignissen. Der rote Faden schimmert aber immer durch, und die großen Fragen werden erst im letzten Band beantwortet.
    Das ist etwas anderes, als wenn jemand einen guten Roman schreibt, und den dann ständig fortführt und ergänzt, siehe zB. die Drachenreiter von Pern, von Anne McCaffrey, da schreibt inzwischen sogar der Sohn Todd McCaffrey die Geschichte weiter, und das obwohl da irgendwie kein echter roter Faden vorhanden ist. Ich habe es glaube ich nur bis Band 5 oder 6 geschafft. Oder nimm die Scheibenweltromane von Terry Pratchett, die waren auch nicht "geplant" sondern sind Stück für Stück gewachsen. Beliebte Nebendarsteller bekamen ihre eigenen Geschichten (Gevatter Tod zB), da sind am Ende mehr als 30 Bücher draus geworden, aber es fehlt jeglicher rote Faden, da finktioniert jedes Buch auch alleine für sich. Solche Reihen wie GoT oder Expanse sind da ganz anders aufgebaut. Das ist eigentlich ein Roman, aufgeteilt über mehrere Bücher.

    Interessant übrigens wie Autoren das teilweise planen. Als Stephen King seinen Unfall hatte, kam ja auch raus, dass die Geschichte um den dunklen Turm in groben Umrissen bei einem befreundeten Autor hinterlegt war. Wäre Stephen King etwas zugestoßen, hätte der die vollendet. Das soll Lesern wohl die Sicherheit geben dass Geschichten auch zu Ende erzählt werden.

    Von sowas kann der Serienzuschauer nur träumen, der zB. auf die vierte Staffel von Stargate Universe wartet, die nie kommen wird... :(
     
    Redheat21 und atomino63 gefällt das.
  6. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    9.994
    Punkte für Erfolge:
    273
    :)

    Habe heute in der Bahn Nr. 6 angefangen:
    [​IMG]

    Für die Zukunft nach Jennerwein liegen schon die Fälle Gereon Raths von Volker Kutscher bereit.
     
    Redheat21, atomino63 und horud gefällt das.
  7. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.631
    Zustimmungen:
    1.775
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    Zuletzt: George R. R. Martin - Fiebertraum
    Aktuell: Ian Fleming - Casino Royal
    Danach: Die restlichen Bond Roman von Fleming

    Auf Ian Fleming bin ich durch die Doku auf Arte gekommen:

    Gestatten: Fleming, Ian Fleming
     
    Redheat21 gefällt das.
  8. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    6.577
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Zack und weg isser, der erste Eberhofer.
    Feines Geschreibe, nicht geschwollen, lecker - auch sprachlich - regional bezogen, kurzweilig und mit der nötigen Prise Augenzwinkern. Genau mein Ding.

    Nunmehr der zweite Streich von Rita Falk - Dampfnudelblues - der Aufmerksamkeitsheischer aus dem Fernsehen löste die Initialzündung zum Lesen wollen aus.

    [​IMG]
     
    Redheat21 gefällt das.

Diese Seite empfehlen