1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Topfield Twin Tune Receiver?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Postmann, 6. Februar 2005.

  1. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    Anzeige
    Hallo
    Ich möchte einen Twin Receiver von Topfield kaufen. Weiss aber nicht, ob der 4000 PVR alles erfüllt, was ich haben möchte.

    Ich möchte:
    - Aufgenommenes auf den PC spielen und von PC zum Receiver
    - Festplatte soll im Leerlauf abschalten
    - stabile Software

    Sind eigentlich die Softwares von 4000 PVR und 5x00 PVR nahezu identisch?

    Oder sind die neueren besser?

    Kann ich für den 4000 PVR weiterhin Softwareupdates erwarten, oder ist das ein Auslaufmodell, wo nichts mehr weiterentwickelt wird?
    Ich habe gehört, der 4000 PVR soll sehr stabil sein und sich fast nie aufhängen?
     
  2. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Welcher Topfield Twin Tune Receiver?

    "Ich möchte:
    - stabile Software" - Die hat er!

    "- Festplatte soll im Leerlauf abschalten" - Das macht sie, wenn du auf Timeshift verzichtest.

    "- Aufgenommenes auf den PC spielen und von PC zum Receiver." - Dafür ist er eigentlich nicht konstruiert. Das macht beim PVR4000 nur mit Umrüstung auf eine externe Wechselfestplattenlösung Freude. Bei der 5000-er Serie sieht das durch USB etwas besser aus. Diese Serie unterstützt auch mehr Dateiformate, was für das Überspielen vom PC zum Receiver wahrscheinlich von Vorteil ist.

    mfg
    Charlie24
     
  3. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: Welcher Topfield Twin Tune Receiver?

    Also der 5000 PVR kann alles was der 4000 PVR auch kann und mehr?

    Ist der 5000 PVR denn auch recht stabil?

    Kann der 4000 PVR eigentlich 2 Sendungen gleichzeitg aufnehmen?
     
  4. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    AW: Welcher Topfield Twin Tune Receiver?

    Topfield Modelle im Vergleich

    Genau.

    Im großen und ganzen ja. Er wird meiner Meinung nach auch mit jeder neuen Software noch besser. EInige bevorzugen aber dennoch den 4000.

    Nein, nur eine. Bei einer laufenden Aufnahme geht dann auch kein Timeshift auf einem anderen Kanal mehr.

    Beim 5x00 kannst du 2 Aufnahmen machen oder eine Aufnahme und auf einem anderen Kanal Timeshift nutzen.

    Bei beiden kannst du unabhängig von einer Aufnahme einen weiteren Kanal sehen oder eine Aufzeichnung ansehen.
     
  5. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg

Diese Seite empfehlen