1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Topfield-Signalbalken ist relevant ?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von almir_de, 17. Dezember 2004.

  1. almir_de

    almir_de Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    228
    Anzeige
    Hallo Leudzz !
    Habe mal ne allgemeine Frage zu den Signalbalken in der Topfield-Software .
    Welche der beiden Balken ist wirklich relevant und entscheidend für einen störungsfreien Empfang ?
    Der Grüne oder der Gelbe ??
    Ich empfange 5 Sateliten und habe bis jetzt bei allen Wetterbedinugen immer eine Grüne Skala die sich auf etwa 75% und mehr bewegt.Die Grüne ist grundsätzlich fast immer auf 100 %,manchmal 99%.
    Muss dazu sagen,ich habe eine Wavefrontier T90,die ja auch bei schlechten Witterungen genügend Empfangsreserven bietet.
    Jetzt gerade habe ich relativ starke Windböhen und mittleren Regen.Die Antenne wackelt und schaukelt ein bisschen und ich habe trotzdem obengenannte Werte.
    Dennoch interessiert mich die Aussagekraft der beiden Signal-Balken.

    Grüsse ALMIR
     
  2. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Welcher Topfield-Signalbalken ist relevant ?

    Schreibfehler? Einer der Balken ist doch wohl gelb.

    Wichtig ist die Signalqualität, weil < 99 % bedeutet, dass Fehler aufgetreten sind. 100 % zeigt der Topfield nie an.

    Der Signalpegel kann allenfalls dazu benutzt werden, die Antenne genau auszurichten, die absoluten Zahlen sind belanglos und zwischen verschiedenen Receivern nicht vergleichbar (und erst recht nicht zwischen verschiedenen Fabrikaten)
     
  3. almir_de

    almir_de Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    228
    AW: Welcher Topfield-Signalbalken ist relevant ?

    ja ich meinte natürlich den gelben Balken.Dieser bewegt sich bei mir immer um die 99%.Wieso bedeutet 99% daß ein Fehler aufgetreten ist ?? Ich meine das ist doch unlogisch ???Sonst hätte ich ja nicht bei allen Wetterbedingungen ein hervorragendes Bild ohne Klötzchen und ohne Tonstörungen. Oder habe ich das jetzt falsch verstanden mit dem 99% und fehler ?? :)

    Mir ist schon klar dass untescheidliche Marken auch nicht alle gleiche Werte anzeigen.Davon war in meinem Posting auch nicht die Rede.Ich spreche nur von Topfield,in dem Fall vom 5000CI.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2004
  4. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Welcher Topfield-Signalbalken ist relevant ?

    Niemand hat gesagt, dass bei 99% Qualität Fehler aufgetreten sind. Wenn die Zahl _unter_ 99% sinkt, dann hast du Fehler. Intern rechnet der Topfield mit 100% Qualität, aufgrund von kosmetischen Operationen für die Anzeige wurden aber irgendwann mal daraus 99% und seitdem blieb das so. Also merke: Neue Topfield Mathematik: 99% = 100%.
     
  5. almir_de

    almir_de Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    228
    AW: Welcher Topfield-Signalbalken ist relevant ?

    heheh...ok TheHorse,wenn du das sagst,du bist ja ein alter Topfield-Hase :)

    Also kann ich alles in allem zufrieden sein mit den Werten auch bei schelchten Wetterbedingungen.
     
  6. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Welcher Topfield-Signalbalken ist relevant ?

    Alt? Stimmt.
     

Diese Seite empfehlen