1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher TechniSat Kabelreceiver empfehlenswert ?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von kinggott, 23. Februar 2007.

  1. kinggott

    kinggott Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo an alle User !

    Ich habe seit einigen Tagen Kabel Digital und einen Thompson als Kabelreceiver.
    Nur habe ich noch weitere Fernsehen, die einen Kabelreceiver benötigen.
    Nach längerem Hin und Her bin ich auf TechniSat gestossen.

    Könntet Ihr mir behilflich sein, einen passenden Receiver für mich zu finden ?

    Der Preis spielt zuerst keine Rolle. Der Kabelreceiver sollte nicht teurer als 130€ sein.
    Welchen von TechniSat könnt Ihr mir empfehlen und bei welchem ist das EPG am reaktionsschnellsten und einfachsten ?
    Ansonsten sollte der Receiver auch relativ stylisch aussehen ;-)

    Danke für eure Hilfe !

    ciao kinggott:winken:
     
  2. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    AW: Welcher TechniSat Kabelreceiver empfehlenswert ?

    TechniSat Digital PR-K, oder den 'stylischen' Digit Kabel NCI. Der EPG und die Menüs sind bei allen aktuellen TechniSat-Geräten im Prinzip gleich
     
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Welcher TechniSat Kabelreceiver empfehlenswert ?

    @kinggott

    es reicht im allgemeinen wenn man deswegen EINEN thread eröffnet!:D
     
  4. kinggott

    kinggott Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Welcher TechniSat Kabelreceiver empfehlenswert ?

    hehe,... ok,....werde ich demnächst befolgen

    Danke für eure Hilfe.
    Im Moment habe ich den Samsung DCB-I560G hier im Internet gefunden.

    Was haltet Ihr von dem ??

    Danke und Ciao kinggott
     
  5. Hobler

    Hobler Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Welcher TechniSat Kabelreceiver empfehlenswert ?

    Von Samsung halte ich gar nix! Nimm den Digit Kabel NCI, der ist der beste zertifizierte finde ich^^
     
  6. M.Hulot

    M.Hulot Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    161
    AW: Welcher TechniSat Kabelreceiver empfehlenswert ?

    Funktioniert der auch mit iesy? Und weiß jemand zufällig, wie hoch sein Standby-Verbrauch ist?
    Bin am überlegen, ob ich mir ihn zulegen soll und habe in einem Testbericht gelesen, er soll über eine gute Schärfe verfügen, doch die Bewegungsdarstellung soll nur mäßig sein.
    Ich schaue meist über Beamer, sodass eigentlich Kleinigkeiten schon stärker auffallen würden...
    Habe im Moment den TT micro C254.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2007
  7. frank-c

    frank-c Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    50
    AW: Welcher TechniSat Kabelreceiver empfehlenswert ?

    Technisat ist schon recht gut!
     
  8. M.Hulot

    M.Hulot Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    161
    AW: Welcher TechniSat Kabelreceiver empfehlenswert ?

    Danke für die leider sehr knappe Antwort. ;o)
    Wie können sich die Receiver denn in punkto Bildqualität unterscheiden? Bspw. bezogen auf den TT micro und weil dem techniSat eine "mäßige" Bewegungsdarstellung" bescheinigt wurde? Heißt das dann Klötzchenbildung oder so ähnlich?
     
  9. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: Welcher TechniSat Kabelreceiver empfehlenswert ?

    Hi,

    ich habe auch den TT micro C254. Den gibt es aber nur noch mit der UM03 Card seit 1. Januar 2007. Ebenso der ausgelieferte Samsung DCB-B360G, welchen ich übrigens vorher hatte und der grottenschlecht ist. Der TT ist da schon eine deutliche Verbesserung, obwohl er auch recht minderwertig wirkt.

    Bildstörungen wie Klötzchen und kurzes Hängenbleiben können auch an der Hausverteilanlage liegen. Jedenfalls bietet TechniSat die besten Receiver (man lese mal einige Testberichte) in diesem Segment.

    Ich würde den TT auch gerne durch einen TechniSat ersetzen. Die Frage, die man sich in diesem Zusammenhang stellen muss, ist aber, ob diese verdammte UM03 überhaupt in einem TechniSat Gerät lauffähig ist.

    Wenn du jedoch noch eine ältere Karte hast, dann sollte das gehen - und ein optimales Kabelnetz vorausgesetzt - es besser funktionieren als mit den Iesy-Boxen.
     
  10. M.Hulot

    M.Hulot Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    161
    AW: Welcher TechniSat Kabelreceiver empfehlenswert ?

    Ich werde wohl meinen Receiver samt Karte zurückgeben (da bis auf RTL die anderen Privaten nicht anamorph senden, was für mich schon ein großer Punkt ist...) und mir eine dbox2 Linux holen. Die hat mir eine Home-Cinema-Verkäufer empfohlen. Wenn es mit der auch nicht besser ist...muss ich mal technisat probieren
     

Diese Seite empfehlen