1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Satellit????

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Raserli, 13. März 2004.

  1. Raserli

    Raserli Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Braunschweig
    Anzeige
    Hi Leute!
    Ich bin gerade beim Hausbau dabei und möchte mir eine digitale Satanlage einbauen.

    Jetzt meine Frage: Welcher ist der beste Satellit um XXX Filme zu empfangen???

    Danke für viele Antworten im vorraus!

    Gruß Raserli

    PS:Ich habe eine D-Box2 mit Linux System.
     
  2. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo Raserli
    Herzlich willkommen im Forum.

    Naja, man kann auch so anfangen eine Sat-Anlage zu planen. Trotzdem würde ich so vorgehen:

    1. Wie viele Anschlüsse brauche ich im Haus? Daran denken, dass jeder Fernseher und Videorekorder einen eigenen Receiver mit einem Sat-Anschluss benötigt. Meine Empfehlung für ein Einfamilienhaus ist vier.

    2. Fast alle deutschen Programme (öffentlich-rechtliche wie private) sind auf Astra 1. Somit für Dich wahrscheinlich ein muss.

    3. Die Programme mit XXX-Filme sind auf vielen Satelliten verteilt, insbesondere auf HotBird. Mit Multifeed ist der Empfang dieser Sat-Position relativ einfach zu machen.

    4. Wenn schon Multifeed, dann ist Astra 2 auch eine sehr interressante Sache, nicht aber für obgenannte Filme.

    Die Schüssel sollte mind. 80, lieber 100 cm messen.

    Eine andere Variante wäre eine drehbare Schüssel. Damit können alle Sat-Positionen angefahren werden. Dies eignet sich aber nur für Einzelempfang.

    Gruss Daniel

    <small>[ 13. M&auml;rz 2004, 22:31: Beitrag editiert von: Daniel56 ]</small>
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Angeblich laufen auf Hispasat etliche scharfe Sachen unverschlüsselt. Dafür brauchst du aber ne Schüssel mit mindestens nem Meter. Wenns was kosten darf entweder Free-X da brauchst du nur das Modul oder diverse Paytv Sachen.

    Gruss Uli
     
  4. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Hallo Leute, hallo Raserli,

    Wenn Du wirklich ein Haus baust und auch als Eigentuemer im Grundbuch eingetragen wirst, dann mach folgendes:

    1. Astra 19 Grundversorgung fuer mindestens 4 Parteien im Haus. Dazu brauchst Du eine Astra 19 Satellitenschuessel und ein Quadro-LNB und/oder Multiswitch. Die Verkabelung geht sternfoermig von der Antenne zu den 4 Teilnehmern.

    Tu die Antenne nicht aufs Dach, sondern an die Hauswand. Das hat Vorteile in Bezug auf den Blitzschutz.

    2. zusaetzlich brauchst Du eine zweite Antenne, die Du direkt vom Standort (Hauswand, Garten, was auch immer) mit Deinem Wohnzimmer verkabelst (oder wo auch immer Du gewisse Filme sehen willst).

    Sinnvoll ist, diese zweite Schuessel drehbar zu machen. Da gibt es wunderschoene analoge Dreh-Anlagen, Diseqc-Drehsteuerung und was noch alles.

    Dann solltest Du bei Stefan Hagedorn den Newsletter abonnieren, damit Du immer weisst, wenn irgendwo ein unverschluesselter Pornofilm kommt. Mit einer Drehantenne faehrst Du einfach die entsprechende Orbitposition an.

    Im Moment ist Hot Bird 13 Grad Ost der mit Abstand attraktivste Satellit, allerdings erst seit ein paar Tagen. Meine Wahrnehmung ist, dass sich das alle paar Wochen aendert. Anfang des Jahres war ich z.B Fan von HellasSat, weil da ein super-toller Musiksender lief.

    Den haben sie abgeschaltet, und jetzt will ich kein HelasSat mehr gucken. entt&aum

    Warnung: wenn Du auf das Link zum Hot Bird klickst, kommt eine Megabyte-grosse Seite auf Dich zu.


    3. Wenn Du Astra 19 Multiswitch und zusaetzlich 'ne Dreh-Antenne hast, kannst Du nachdenken, ob Du noch 'ne Extra-Schuessel fuer 28 Grad Ost willst. Falls fuer Dich Sky in Betracht kommt: Die Sky Box hat gerne eine eigene Schuessel und mag keine Drehanlagen.

    Man kann auch ueber Schielloesungen nachdenken. Astra28/Astra 19 schielen geht, ist aber je nach Standort unterschiedlich.

    Gruss
    Octavius
     
  5. Raserli

    Raserli Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Braunschweig
    Hi Leute!

    Man oh man!
    Das was ihr da von euch gebt, sind ja alles Bömische Dörfer für mich.

    Aber mit einer Drehantenne möchte ich nichts machen. Ich denke das da der Aufwand zu groß ist. Die Verkabelung in meiner Hütte übernimmt ein Kumpel von mir, der hat davon mehr Ahnung. Aber es soll auf jedenfall in jedem Raum 2 Antennendosen sein, wegen Twinreceiver!
    Was die größe beim Spiegel angeht,meinte er auch so ab 80cm.

    Also wie ich gelesen habe ist Hotbird zur Zeit erste Wahl bei XXX Filmen oder gibt es noch einen besseren????

    Gruß Raserli

    PS: Danke erstmal für die Antworten!!
     
  6. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Hallo Leute,

    Jetzt geht's um Geld!

    Folgende Begriffe:

    PPV = Pay per View
    PPM = Pay per Month
    FTA = Free to Air

    Beispiele: Premiere Erotik ist Pay per View. Man ruft bei der Zentrale von den Bruedern an und laesst sich fuer eine Nacht freischalten.

    Premiere Sport 1 ist Pay per Month: Du gehst in den Laden, unterschreibst einen Abo-Vetrag, gibst Deine Kontonummer an, und die Brueder buchen jeden Monat 25 Euro von Deinem Konto ab. entt&aum

    BBC ist 1 London ist Free to Air. Du peilst (heimlich) deren Satelliten an, empfaengst die Signale und kriegst sofort Bild und Ton. Die Leute bei der BBC in London wissen gar nicht, dass Du Zuschauer bist. Du zahlst nichts. l&auml;c

    Dazu noch Fragen?

    Erotik-Sender sind selten FTA. Warum sollte jemand einen Erotik-Sender Free-to-Air unter das Volk bringen? Mit Erotik-Sendern kann man Geld verdienen! Folglich werden diese verschluesselt.

    Davon habe ich keine Ahnung. Allerdings habe ich gehoert, dass die d-Box 2 mit Linux in der Vergangenheit von vielen Menschen benutzt worden ist, um die Fernsehprogramme der Premiere Deutschland GmbH ohne Bezahlung zu erschleichen. boah!

    Wie auch immer. Damit ist jetzt Schluss. Premiere hat die Verschluesselung gewechselt, und derzeit gibt es keine illegalen Karten oder Boxen fuer Premiere.

    Wenn Du das Angebot von Premiere sehen willst, musst Du bezahlen: PPM oder PPV, siehe oben.

    Hat Deine d-Box einen CI-Schacht? Das weiss ich nicht. Falls nein, ist sie fuer die europaweiten Pay-TV Angebote anderer Dienstleister weitgehend ungeeignet. Du kannst sie als Zweitgeraet (oder Drittgeraet) im Kinderzimmer benutzen.

    Du darfst Dir also einen neuen Satelliten-Receiver mit Common Interface kaufen.

    Ich glaube, wir reden aneinander vorbei. Du hast leider nicht gesagt, wie Du Dir die Bezahlung der XXX-Filme vorstellst.

    Du musst also zunaechst einmal Farbe bekennen, welche Erotik-Sender Du sehen willst und was Du dafuer bezahlen willst.

    Wenn Du nichts bezahlen willst, duerfen wir Dir in diesem Forum leider keine Auskunft geben; so sind die Board-Regeln ha!

    Einer hat Dir ja schon den Tip mit dem Hispasat gegeben. Das war ein Wink mit dem Zaunpfahl. breites_

    Eutelsat ist ausschliesslich fuer Leute geeignet, die bereit sind, Erotik-Sender als Pay-per-Month zu abonnieren und dafuer einen festen Obulus abzudruecken.

    Es gibt mehrere PPM-Programme auf Eutelsat, z.B von der franzoesischen Firma AB-Sat ein Paket, in dem auch (technisch gesehen) unser deutsches Onyx enthalten ist. Einer dieser AB-Sat-Sender ist ein Pornokonal. Andere interessante Sender bei AB-Sat sind z.B Manga und AB1.

    Wenn Du gute Beziehungen nach Italien hast, kannst Du unter Umstaenden das Pay-per-View Angebot von Sky Italia benutzen.

    Wenn Du Bekannte in Nordeuropa hast, macht es Sinn, ueber eine Vertrauensperson ein Abonnement von Viasat abzuschliessen. Dort kannst Du TV 1000 abonnieren. Dieses Programm enthaelt einerseits Actionfilme in englischer Sprache, romantische Filme fuer die ganze Familie und anderseits nach Mitternacht jeden Abend einen richtig guten Erotik-Film. Das sind skandinavische Programme. Da ist die Gesetzgebung anders.

    Ich persoenlich finde diese Variante, ein auslaendisches Premium-Paket als PPM zu bestellen, mit Abstand die beste. Einen hohen Erotik-Anteil bei den allgemeinen Premium Channels haben vor allem die Skandinavier.

    Canal Plus Nederland kostet 26.80 Euro im Monat und sendet auf Astra 19. Die beiden Flaggschiff-Kanaele haben etwa jeden zweiten Tag um Mitternacht einen guten Erotik-Film im Angebot und bieten ansonsten aktuelle Kino-Filme vom gleichen Format wie Premerie Movie (allerdings sind die Filme in Holland O-Ton mit Untertitel.) Eine legale und technisch bequeme Loesung zum gelegentlichen Empfang von Hardcore-Erotik ist deshalb ein Abonnement von Canal Plus Nederland.

    Auch Grossbritannien hat auf der Sky Digital Plattform zunehmend mehr und bessere Erotik-Angebote.

    Wie Du siehst, gibt es viel Auswahl. Erst musst Du entscheiden, welches Pay TV Paket Du sehen (und bezahlen boah! ) willst.

    Die Auswahl des Satelliten haengt massgeblich davon ab, welches Paket Du abonnierst bzw. wo / auf welchem Satelliten Dein Wunsch-Paket sendet.

    Ohne Moos nix los ha!

    Auf der sicheren Seite bist Du mit einer Dreh-Antenne. Das sagte ich ja schon. Freunde Dich doch einfach mit diesem Gedanken an. Als stolzer Hausbesitzer ist eine moderne Drehantenne etwas, das Du vorzeigen kannst. :cool:

    Ansonsten click mal hier.

    Gruss
    Octavius
     
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.634
    Ort:
    Mechiko
    oder schau einfach hier

    www.sat-erotik.de

    da stehen fast alle Erotik Sender, egal ob Free oder Pay-TV l&auml;c

    Natürlich alle mit vielen Infos l&auml;c
     
  8. www.sat-easy.de

    www.sat-easy.de Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Hamburg/Frankfurt/Karlsruhe/Biberach
    Hallo Raserli!

    Fragen

    1. Wie viele Fernsehergeräte willst Du zu Hause betreiben. (nur eins oder mehrere). Diese Frage ist SEHR wichtig wegen der Verkabelung.
    2. Has Du Lust nur auf XXX Kanäle, oder sollen darunter auch noch andere (nicht XXX) zu finden sein.

    Grüsse

    sat-easy
     
  9. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Hrrr, nen Receiver wo nur XXX Kanäle drin gespeichert sind - geile Kiste breites_
     
  10. Raserli

    Raserli Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Braunschweig
    Hi Leute!

    Man, ich bin echt begeistert wie schnell und ausfürlich hier geantwortet wird. Respekt!!!

    "1. Wie viele Fernsehergeräte willst Du zu Hause betreiben. (nur eins oder mehrere). Diese Frage ist SEHR wichtig wegen der Verkabelung."

    Also ich möchte so ca. im ganzen Haus ca. 4 Fernseher betreiben.

    Ich würde ja für die XXX FIlme auch bezahlen, aber leider weiss ich ja nicht welche Sender gut sind und auf welchem Sateliten si zu finden sind. Also sind wir wieder beim Anfang. durchein

    Gruß Raserli
     

Diese Seite empfehlen