1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von chriwatl, 2. Mai 2007.

  1. chriwatl

    chriwatl Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Ich bin ein kompletter Neueinsteiger!

    Habe in meiner neuen Wohnung einen digitalen Sat-Empfang!

    Möchte einen Receiver mit folgenden Anforderungen:

    *) sehen und aufnehmen gleichzeitig,
    *) die Möglichkeit auf PC zu überspielen,
    *) Premiere-Empfangsmöglichkeit,
    *) optischer Ausgang für die Anlage (5.1),
    *) aktuellstes Format (HD?),
    *) Festplatte,
    *) wurde noch wichtiges von mir vergessen?


    Ich bin für jede Anregung sehr dankbar!


    LG Christoph
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Welcher Receiver

    Servus,

    HD und Festplatte gibts so gut wie garnicht. Empfehlenswert Kathrein UFS 821.
     
  3. chriwatl

    chriwatl Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Welcher Receiver

    vielen dank für diesen tipp!

    dieses gerät klingt sehr interessant und auch vom preis verkraftbar!

    gibt es mögliche alternativprodukte, zwecks vergleich?

    lg
     
  4. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Welcher Receiver

    wenn du nicht wirklich abstriche bei deinen anforderungen machen kannst/willst, dann würde ich dir raten mit dem kauf noch etwas zu warten.

    optischen ausgang haben die meisten (oder alle?) digitalen receiver.

    HD Receiver gibts derzeit nicht viel am Markt und die meisten von ihnen kämpfen noch mit kinderkrankheiten - festplatten gibts dazu auch fast nirgends.

    wenn du nicht unbedingt nur auf premiere aus sein solltest, dann würde ich dir empfehlen einen receiver mit CI Schächten zu kaufen.

    ein weiteres problem ist, daß du gleichzeitg aufzeichnen und sehen willst: dazu brauchst du einen Receiver mit zwei eingebauten Tunern - das gibts bei HD Receivern meines wissens nach noch nicht.

    alles was du willst bis auf HD kann dieser hier:
    http://www.topfield-europe.com/de/01_produkte/01_01_07_tf6000pvr.php
     
  5. chriwatl

    chriwatl Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Welcher Receiver

    vielen dank für deine antwort!

    der kauf steht in etwa ende juni/anfang juli an!

    wird sich bis dorthin noch einiges tun?
     
  6. chriwatl

    chriwatl Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Welcher Receiver

    Laut derzeitigen Stand der Dinge bieten sich noch andere passende Receiver zu "Kathrein UFS 821" an?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Gruss!
     
  7. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Welcher Receiver

    Hi,
    Technisat Digicorder S2. Abgesehen von der langsamen USB-Übertragung ein tolles Gerät.
    BTW: Denk' dran, daß Du beim TS und auch beim Kathrein noch ein CI-Modul für Premiere brauchst. (Alphacrypt light)
    Gruß
    Thomas
     
  8. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Welcher Receiver

    Möchte die Topfield-Reihe mit den Receivern der 5000er-Serie (5000 PVR, 5000 PVR Masterpiece, 5500 PVR) hinzufügen. Auch dort ist ein Alphacrypt light erforderlich. Und was die USB-Übertragung betrifft, sind alle Receiver nicht besonders flott, weil die MPEG-Wiedergabe-optimierten Prozessoren sich mit dem Datentransfer auf der Platte und besonders mit der Steuerung des USB-Anschlusses schwer tun. Bei Topfield ist im Turbo-Modus (TV gucken tut, aber nicht Aufnehmen) mit ca. 1 GB/Minute zu rechnen.
     
  9. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Welcher Receiver

    Das kann ich nicht bestätigen. Etwa 100MB pro min. ist eher realistisch als Richtwert. Während der Übertragung reagiert der Receiver aber auf keinerlei Steuerbefehle (Lautstärke, Programmwechsel...). Nutzt man den wesentlich langsameren "Standard-Modus", dann sind es leicht anderthalb Stunden, pro Film.
     

Diese Seite empfehlen