1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Receiver nach umsteigen auf LCD

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von manbar, 10. September 2009.

  1. manbar

    manbar Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe vor, mir einen LCD-Fernseher anzuschaffen. Zurzeit habe ich noch ein Röhrengerät. Meine Frage ist: Kann ich meinen Sat-Receiver (digital) weiter nutzen oder muss ich mir einen neuen kaufen? Mein Receiver überträgt die Bild- und Tondaten mittels Scart und hat keine HDMI-Schnittstelle. Der neue Fernseher (Philips 32PFL8404H) verfügt über DVB-T und DVB-C, leider nicht über DVB-S. Es ist der einzige 32“ Fernseher der bei mir in den Fernsehschrank passt (78 cm breit). Kann ich mit Scart überhaupt ein vernünftiges Fernsehbild mit LCD-Fernseher empfangen? Was könnt ihr mir empfehlen. Eignet sich z.B. der Comag SL 45 HDMI Satreceiver?

    Vielen Dank für eure Antworten
     
  2. AW: Welcher Receiver nach umsteigen auf LCD

    Wenn dein Receiver RGB über SCART ausgibt, besteht kein Grund zur Panik.
     
  3. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    887
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    AW: Welcher Receiver nach umsteigen auf LCD

    Ja funktioniert auch mit Scart, jedenfalls war ich bis ich mir einen DVD-Player mit HDMI-Anschluss (und 1080i Upscaling) gekauft hatte ganz zufrieden, dann kam der Receiver mit HDMI und uiiihhh ahhhh.... und jetzt ein HD-Receiver (gibts ab 80,- €) und das Ergebnis :D:D:D also wenn, würde ich gleich nen HD-Receiver nehmen, geht aber auch mit Scart (irgendwie :D).
     

Diese Seite empfehlen