1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Receiver...mal wieder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Sectomy, 11. Mai 2005.

  1. Sectomy

    Sectomy Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    hallo,

    mein erster Beitrag nach mehreren Stunden durchforsten dieses Forums, wir (meine Eltern, Großeltern und ich) haben folgendes Problem:

    Welcher Receiver von diesen 3 ist am besten ? :)

    Kathrein 570 (?) (mein dad meinte Kathrein ist immer super, naja.. Händler erzählen viel wenn der Tag lang und die Regale mit Kathrein voll sind :)
    Humax F3 Fox T
    Technisat Pal 2

    (oder gar ein ganz anderer ? preis ca. ~100, kann auch 150€ kosten wenn sichs lohnt)

    ich hab mich hier durchgewühlt und alle meinen was andres....
    da mein Vater es jetzt testen möchte (wohnen in München, Obermenzing) da er Kabel bereits gekündigt hat, will er nun einen kaufen.

    Ich war ja für DVB-S , aber 3 neue Kabel vom dach durchs Haus verlegen, stößt nicht so sehr auf die Gegenliebe meines Vaters :(

    Was wichtig wäre:

    DD 5.1

    scart haben sie ja alle (gibt es eigentlich welche mit digitalem Video Ausgang (was bessres als S-VHS, Yuv oder VGA/DVI ? oder wäre das augenkrebsgefahr auf nem Beamer bzw. würd das überhaupt was bringen ?, wobei Kabel auf Beamer ja auch nicht der Renner ist..:( )

    ggf. wäre noch 1 Receiver gebraucht der einfach zu bedienen ist (Großeltern :) (dieser kann allerdings ausser konkurrenz laufen, da die eh keine Ansprüche haben...


    Ich weiss halt nun nicht weiter, welcher dieser 3 "besser" ist.
    Wäre super wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.


    Gruß

    der DVB-S haben will, aber DVB-T bekommende
    andi
     
  2. Schugy

    Schugy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    Twinhan VisionDTV DVB-T PCI Ter
    AW: Welcher Receiver...mal wieder

    Kannst dir ja mal den Universum 450a angucken. Komplett mit 2*Scart und DD. Videotext wird zwar nicht digital dargestellt, aber immerhin für den Videotext-Decoder des Fernsehers aufbereitet.
    Das Gehäuse ist bisschen billig gemacht und der Tuner soll nicht sonderlich empfindlich sein, aber das ist meine PC-Karte auch nicht und ich kann trotzdem Fernsehen.

    MfG
     
  3. olejason

    olejason Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Welcher Receiver...mal wieder

    Hi!
    Den Kathrein kenn ich nicht. Ich besitze den F3 Fox T und den Digicorder T1 von Technisat. Beide besitzen sehr gute Empfangsteile. (Für mich im Randbereich wichtig)
    Die EPG-Menues unterscheiden sich etwas - ist Geschmackssache.
    +Technisat: SFI (naja, geht im Moment mal wieder nicht)
    +Humax: Programmierbare Fernbedienung (um TV an- und abzuschalten)

    Ole
     
  4. Sectomy

    Sectomy Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Welcher Receiver...mal wieder

    wie ist das eigentlich mit der Antenne ? welche muss ich bei nem Humax nehmen ? oder is das egal ?

    bzw. brauche ich eine aktive antenne ? (wohne München Obermenzing, nahe am Olympia Turm...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2005
  5. fischefr

    fischefr Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    613
    Ort:
    854** Lkr. Freising
    AW: Welcher Receiver...mal wieder

    also falls du dich für den Digipal 2 entscheidest, schau dir den Telestar Freistar T2 auch an - ist baugleich zum DP2 und kostet 20 Euro weniger ;)
     
  6. olejason

    olejason Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Welcher Receiver...mal wieder


    Da ist es egal, ob Humax- oder Technisat-receiver - beide können übrigens auch Spannung für aktive Antennen liefern.

    Du persönlich müsstest dich schlaumachen, wie stark dein Bereich abgedeckt ist (www.ueberallfernsehen.de) und dann entscheiden ob eine passive reicht.

    ole
     
  7. Sectomy

    Sectomy Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Welcher Receiver...mal wieder

    wir liegen im weissen bereich, jetzt haben wir zum testen mal nen Humax F3 und ne Hama antenne geordert (dieses kästchen) mal ansehen wie das so is...

    wir brauchen ja noch 2 Receiver, da kann man ja alles mal durchtesten :D

    aber vielen Dank schonmal für eure Infos..
     
  8. olejason

    olejason Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Welcher Receiver...mal wieder

    Apropos testen - in der aktuellen Test (05/2005) werden 12 Empfänger getestet. Den Testbericht selber kenn' ich aber nicht...

    Ole
     

Diese Seite empfehlen