1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Receiver für Sky

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von JoeFranz, 24. November 2010.

  1. JoeFranz

    JoeFranz Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich möchte mir demnächst einen HD Reveiver kaufen. Da ich auch Sky Kunde bin, habe ich mich über das aktuelle HD Angebot bei Sky informiert. Für rund 100.-€ könnte ich dort auch einen Receiver bekommen. Allerdings habe ich jetzt gelesen, das an dem Gerät der USB Anschluss ohne Funktion ist. Ist ein Pace Sky HD1.
    Gibt es nun auf dem "freien Markt" einen Sky-fähigen HD Receiver mit der Möglichkeit über USB Sendungen aufzuzeichnen? Oder gibt es für den Pace eine aktuelle Firmware, die den USB Anschluss aktiviert?
    Hatte mir eigentlich schon den Ferguson Ariva 200 ausgesucht, aber damit wird wohl die Sky Karte nicht funktionieren...

    Bin für jeden Tip dankbar!!

    Gruß Jörg
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.363
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welcher Receiver für Sky

    Sky ist auf jedem Receiver mit CI1.0 Schacht möglich. Du hast die freie Wahl.
    Je nach Smardcard, benötigst Du ein Alphacrypt Light für S 02 oder ein Unicam bzw Diablo CI Modul für die V 13. Wobei hier zu beachten ist, das die richtige SW auf dem Modul ist.
    Es gibt auch Receiver, die Beide Sky Karten im Kartenleser lesen können.
    Dort ist allerdings alternative SW nötig.
    Edison, Vantage und viele andere mehr.
    Dort kann man wen vorhanden natürlich Sky Gängelungsfrei auf interner oder externer Festplatte auf nehmen.

    Edit: Edison und Vantage, sind mit alternativer Sw auch HD+ fähig. Also beide Karten gleichzeitig Sky und HD+.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2010
  3. JoeFranz

    JoeFranz Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welcher Receiver für Sky

    Der Ariva 200 z.B. hat ja schon so einen CI Schacht. Reicht das schon, oder brauche ich dann dennoch so ein Modul? Ist übrigens eine V13 Karte.
    Das würde dann ja auch noch mal ein paar Euros kosten...
     
  4. JoeFranz

    JoeFranz Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welcher Receiver für Sky

    Hab mich jetzt noch mal ein wenig im Netz umgesehen...
    So ein Modul kostet ja um die 70.-€. Da wäre es doch einfacher (und günstiger), wenn ich mir einen Multischalter für mein Quad LNB kaufe und dann beide Receiver parallel laufen lasse. Sky HD brauche ich nicht, schaue da nur meine Bundesligaspiele. So hätte ich dann noch die Möglichkeit ein Programm zu schauen und eins aufzunehmen. Mulitschalter für Quad LNB`s gibt es auch, z.B. der EMP-Centauri P.142-UP. Kostet rund 45.-€.
     
  5. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welcher Receiver für Sky

    Also wen der Ariva nur einen CI-Schacht hat und keinen internen Kartenleser, brauchst du ein Modul. Das wäre dann bei einer S02-Smartcard das Alphacrypt light für ca. 60 €.

    Es gibt bereits Receiver mit einem internen Kartenleser, die nach dem Aufspielen einer alternativen Firmware die Sky-Karte lesen können. Der Edision argus piccollo gehört dazu.
     
  6. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Welcher Receiver für Sky

    Derzeit scheints grade bei der BuLi Probleme auf den unzertifzierten Receivern mit der V13 zu geben, im UniCAM läufts aber.

    S02 ist nicht betroffen.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.363
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welcher Receiver für Sky

    Viel Spaß damit.:eek:
     
  8. JoeFranz

    JoeFranz Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welcher Receiver für Sky

    Warum? Funktioniert das nicht?
    Bisschen mehr Info wäre nicht schlecht, danke!
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.363
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welcher Receiver für Sky

    Doch könnte funktionieren, oder auch nicht oder wie lange.
    Die Schalter taugen nicht viel.
     
  10. JoeFranz

    JoeFranz Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welcher Receiver für Sky

    Naja, wie oben schon geschrieben wäre das für mich wohl die beste Lösung.
    So viel Möglichkeiten an eine Leitung von einem Quad LNB zwei Receiver zu hängen gibt es ja wohl auch nicht. Zumindest ist das der einzige Multischalter, der "Quadfähig" ist, den ich finden konnte.
    Warum macht Sky auch so einen Mist und sperrt an den Receivern den USB Port?
    Danke erstmal für die Antworten, bin für weitere Tips dankbar!
     

Diese Seite empfehlen