1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welcher Receiver für Sky CI+ Modul?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von rx 50, 22. September 2014.

  1. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.344
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Hallo Gemeinde, nach 25 Jahren habe ich wegen dem Zwangsumtausch und
    dem Umgang mit mir (zahle z.Zt. 79,06€/Monat) gekündigt und werde downgraden
    auf Buli+Sport+HD. Werde somit ca. 600€ /Jahr sparen.
    Da ich über meine VU+ Duo2 ein qualitativ sehr gutes Bild bekommen ,
    suche ich nun einen CI+ Receiver mit dem besten Bild.Z.Zt. habe ich als
    Hauptkarte eine V13. Ein Linux-Receiver , der CI+ kann kommt nicht in Frage , da wieder nicht zukunftssicher. Ich suche einen CI+ Receiver , der
    nur ein gutes Bild machen muß , weil ich mich nur noch auf Buli+CL in HD
    zurückziehe. Andere Anforderungen habe ich nicht mehr.
    1 guter Tuner und gut ist. Wieviel das Teil kostet ist mir egal.
    Habt Ihr Erfahrung mit guter Bildqualität und welche Receiver sind das ?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.731
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: welcher Receiver für Sky CI+ Modul?

    Du bekommst doch den Receiver von Sky gestellt, mit dem Deine Smartcard verheiratet wird. Wozu selber extra Geld ausgeben.
     
  3. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: welcher Receiver für Sky CI+ Modul?

    Also mit SKY-CI+ Modul ?
    Dann TF 2401 CI+, ist nur ein Vorschlag von mir.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.372
    Zustimmungen:
    431
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: welcher Receiver für Sky CI+ Modul?

    Wenn dir die EMM-Filterung mit OSCam in deinem VU+ Receiver zu komplex ist, dann im VU+ einfach
    ein DeltaCam-Twin nutzten (ermöglicht selektives EMM-Blocking) > http://forum.digitalfernsehen.de/forum/common-interface-codierung/326441-deltacam-twin-info-sammlung-6.html#post6693818
    und das SKY CI+ Schrott-Modul in der Schublade lagern.

    Falls dann irgendwann die Verhinderung von Pairing nicht mehr möglich sein sollte, dann
    besser überhaupt keine für SKY / CI+ / RTL/HD+ zertifizierten Receiver nutzen,
    freie und patchbare Receiver sind besser!
    Unibox HD eco+, 2 x DVB-S2 HD Linux Receiver, USB, LAN - LeoSat Online Shop freie CI+ Modul Nutzung :cool:!
    Infos zur restriktionsfreien Nutzung vom Original Sky CI+ Modul.pdf / Downloads HDeco+
    Weitere für die freie CI+ Nutzung geeignete Receiver werden bald verfügbar sein.

    Fremdsteuerbare CI+/HD+ Gängeltechnik bringt Nachteile :eek: >
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/6688424-post11.html

    Zertifizierte u. kompromittierte CI+ Geräte können von der ominösen CI Plus LLP für Pay-TV ausgesperrt werden
    > Topfield CRP-2401CI+ Kauf und Erfahrungsbericht :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2014
  5. potty

    potty Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: welcher Receiver für Sky CI+ Modul?

    ich glaube nicht, das du du mit einem anderen Receiver glücklich wirst, auch keinem Topf. Du bist VU+ gewohnt. Mir geht es jedenfalls so. Die UniBox wäre eine Alternative. Wenn die Karte aber noch nicht gepairt ist, würde ich wirklich nach Anleitung OSCam installieren und damit hast so wohl bis Ende 2015 Ruhe. Wer weiss, was danach kommt. Die Linux Receiver mit Ci+ werden immer mehr.
     
  6. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: welcher Receiver für Sky CI+ Modul?

    Aber er sagt doch klipp und klar:
    SKY CI+ Modul ( mit all seinen Einschränkungen )
    Aufnahmen und Timeshift sind folglich nicht verlangt.
    Folglich ist auch ein zukünftiges Pairing außen vor.
    Alles was er will , ist BL, CL, EL, DFB-Pokal, und der Rest-Sport in HD schauen, mehr nicht.
    Und wenn auf der V13 noch HD+ freigeschaltet ist, dann sieht er auch deren Programme in entsprechend guter Bildqualität
    ...und deswegen mein Vorschlag TF 2401 CI+, denn der hat wirklich eine gute Bildqualität.
    Anm. ich habe auch einen in Betrieb, steht aber nicht in der Sig.
    ...und solange nicht gepairt ist, tut es dort auch ein ONE4ALL, ohne Einschränkungen.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.949
    Zustimmungen:
    3.906
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: welcher Receiver für Sky CI+ Modul?

    Dass das ein Widerspruch in sich ist weist Du aber schon? denn genau umgekehrt ist es dann ja (wenn man Sky nutzen will).
    Es gibt keine Linux Receiver mit CI+ und wird es auch nicht geben da diese keine Lizenz dafür bekommen.
    Es wird nur welche mit CI Interface geben die dann CI+ emulieren, also so tun als hätten sie ein CI+ Interface. Aber wie lange die dann laufen ist auch fraglich ein Update der CI+ Module kann die Funktion gleich lahmlegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2014
  8. Sieht

    Sieht Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: welcher Receiver für Sky CI+ Modul?

    Dieses Risiko bestand aber bislang bei der Nutzung von Sky-Karten in alternativen Boxen auch. Sky hatte längst die Möglichkeit, ein Pairing durchzuführen und das zu beenden, hat es aber erst relativ spät gemacht. DIE sichere Lösung gab es für den Nutzer in dieser Sache nie.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.949
    Zustimmungen:
    3.906
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: welcher Receiver für Sky CI+ Modul?

    Sky hat den Schritt jetzt erst gemacht weil auch die ACC Module jetzt ihre NDS Karten lesen konnten und der Durchsatz ihrer Receiver recht groß ist.
    Ausserdem verlangen das auch die Privaten Sender die dort aufgeschaltet sind. In den Kabelnetzen ausser KDG und UM/Kabel-BW ist das bei den Privaten Sendern in HD schon von Anfang an so das man diese nur mit Pairing nutzen kann. der Sack wird nach und nach zugemacht und auch die KDG wird das durchziehen. Die erforderlichen Schritte haben sie ja auch schon eingeleitet.
     
  10. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.344
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: welcher Receiver für Sky CI+ Modul?

    Habe vergessen mitzuteilen , daß ich nur das Modul nehmen will.
     

Diese Seite empfehlen