1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher PVR-Receiver (Topfield 4000, Humax 8100, Technisat Digicorder) ?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Michael5, 21. September 2004.

  1. Michael5

    Michael5 Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich suche für meine Eltern einen Festplattenreceiver. Da meine Eltern sich mit solchen technischen Geräten etwas schwer tun, sollte er möglichst leicht zu bedienen und stabil sein. Außerdem sollen Bild- und Tonqualität stimmen, dagegen spielen Pay-TV, Übertragungsmöglichkeit zum PC oder Dolby Digital keine Rolle.
    Aus der Receiver-Übersicht von Digital Fernsehen habe ich mal drei Geräte ausgewählt:
    - Topfield 4000
    - Technisat Digicorder S1
    - Humax 8100

    Was meint Ihr, welcher davon am ehesten für meine Eltern geeignet ?

    Gruß
    Michael
     
  2. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    AW: Welcher PVR-Receiver (Topfield 4000, Humax 8100, Technisat Digicorder) ?

    Wenn ein Tuner reicht würde ich vielleicht wegen des schönen Technisat EPGs den Digicorder nehmen. Ansonsten natürlich den Topf ;)
     
  3. Michael5

    Michael5 Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    22
    AW: Welcher PVR-Receiver (Topfield 4000, Humax 8100, Technisat Digicorder) ?

    Ein Tuner ist ausreichend, da nur ein Kabel zum Receiver geht und eine Nachverkabeleung schwierig ist.
    Was würde denn für den Topfield sprechen ?
     

Diese Seite empfehlen