1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Premiere-zertifizeirte DVB-S Receiver ist zur Zeit zu empfehlen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Udohauser, 20. Februar 2006.

  1. Udohauser

    Udohauser Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,
    mich würde mal interessieren welcher DVB-S Receiver zur Zeit zu empfehlen ist.
    Wir wollen uns einen neuen zulegen, da unser bisheriger keinen digitalen Audioausgang hat und somit nicht optimal kompatibel mit unserem heimkinoreceiver ist. Auch hat er miserable Umschaltzeiten.
    Notwendige Ausstattung:
    - digitaler Audioausgang
    - CI-Schacht für Premiere
    - von Premiere zertifiziert
    - evtl. Festplatte (wenn bezahlbar)
    Vielen Dank für euere Hilfe
    Grüße Udo
     
  2. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Welcher Premiere-zertifizeirte DVB-S Receiver ist zur Zeit zu empfehlen

    Antworten
     
  3. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.966
    AW: Welcher Premiere-zertifizeirte DVB-S Receiver ist zur Zeit zu empfehlen

    Absolut keiner!

    Finger weg von "Premiere vergewaltigten" Boxen.

    Es gibt nur die Dreambox als empfehlenswert!
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Welcher Premiere-zertifizeirte DVB-S Receiver ist zur Zeit zu empfehlen

    Also welche Receiver empfehlenswert ist, ist ja immer etwas Geschmackssache und Sache der Anforderungen. Das Non-Plus-Ultra ist die Dreambox für mich nicht. Ein guter Receiver mit vielen Möglichkeiten mit Sicherheit - aber auch nicht perfekt und für meine Bedürfnisse nicht der beste. Aber ich will hier keine Diskussionen lostreten, die aufgrund verschiedener Anforderungen zu nix führen ...

    Zudem sollte man, wenn man nicht für Premiere zertifizierte Receiver für Premiere-Empfang empfiehlt immer darauf hinweisen, dass Premiere offiziell keine Abos in Verbindung mit solchen Receivern zuläßt und es je nach Weg des Abschlusses Probleme geben kann, wenn man keine Seriennr. eines zertifizierten Receivers vorweisen kann.
    Klar kann man Glück haben und Premiere dabei auch austricksen. Aber man sollte wenigstens darauf hinweisen, dass da eine Problematik beim Aboabschluss entstehen kann...
     
  5. Uwe S

    Uwe S Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    AW: Welcher Premiere-zertifizeirte DVB-S Receiver ist zur Zeit zu empfehlen

    Ich würde im Moment für Premiere keine nichtzertivizierte Box empfehlen,weil die CI Module im Moment vermehrt Zicken.
     
  6. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Welcher Premiere-zertifizeirte DVB-S Receiver ist zur Zeit zu empfehlen

    Wie immer ;) bleiben beim OP Fragen offen. Insbesondere Preisvorstellungen.
    Kann der OP eine "gesponsorte" STB von Premiere erhalten?

    Uwe, welche CI-Module meinst Du? Nur in Verbindung mit bestimmten Receivern?
     
  7. Uwe S

    Uwe S Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    AW: Welcher Premiere-zertifizeirte DVB-S Receiver ist zur Zeit zu empfehlen

    Im Moment liest man viel über Alpacrypt.Zwar nicht bei Allen,aber es Häuft sich.
    Ich selbst habe am Sontag bei Digicorder S1(Technisat mit Alpha 2.03) und Finepass 5000(Alpha Light)2 Mal Verschlüsseltes Program Störung(Erst Hell dann Dunkel)gehabt.
    Lag wie ich Hoffe an Einstelung.Ich hab mal Umgestelt und Gestern keine Probleme Gehabt.Aber vor Sontag hatte ich numa Auch keine Probleme.
    Und einstelungen habe ich vor Sontag Störung nicht geändert.
     
  8. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Welcher Premiere-zertifizeirte DVB-S Receiver ist zur Zeit zu empfehlen

    Aha. Und diese Störungen sind definitiv auf das Modul zurückzuführen? Nicht eventuell das Signal?
    Mit meinem Topf und AC light habe ich keinerlei Probleme, auch am Sonntag nicht.
     
  9. Uwe S

    Uwe S Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    AW: Welcher Premiere-zertifizeirte DVB-S Receiver ist zur Zeit zu empfehlen

    Definitiv Modul.3 Geräte und eines hat zu gegebener Zeit Empfang auf Privaten.
    Solte mein Empfang Abgerissen sein,dan wohl auch bei dem Privaten.
    An sonsten Liegen mein Empfang und die Qualität Hoch.
    Empfang Weit über 90 und Quali ca 89.
    Auserdem habe ich Natürlich bei Bildverlust sofort den Empfang Kontroliert.
    Fakt ist im Alpha war Angeblich keine Karte.
    Selbst ein entfernen der Karte und ein wieder eingeben der Selbigen brachte keinen erfolg.
     
  10. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.966
    AW: Welcher Premiere-zertifizeirte DVB-S Receiver ist zur Zeit zu empfehlen

    Ist doch kein Grund sich einen "Premiere vergewaltigte" Schrottkasten zu holen, die sind ja geschenkt noch viel zu teuer.

    In der Dreambox läuft die Premierekarte auch ohne Modul!

    Die Box kostet halt ein bißchen, aber Qualität und Leistung haben eben ihren Preis.

    Ist nur in Deutschland inzwischen verloren gegangen.
     

Diese Seite empfehlen