1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Notebookprozessor?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von david41, 26. Juli 2007.

  1. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    Anzeige
    Möchte mir nun ein neues Notebook kaufen, allerdings weiß ich nicht so recht ob AMD Turion X2 oder Intel Core Duo.
    Habe mir ein paar tests im internet angeguckt und dort sind beide von der Performance fast gleich.
    Hat jemand vllt einen der Prozessoren in seinem Notebook verbaut und kann mir was über die Performance sagen? :)
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: Welcher Notebookprozessor?

    Ich hab nen AMD Turion 64 x2 mit 1,8GHZ. Bin vollkommen zufrieden mit dem Teil. ATI Xpress 200M Grafikkarte und 1GB Ram. Spielerisch ist es so, World of Warcraft läuft zufriedenstellend (wenn ich unterwegs bin, muss das so sein ;))

    Ich lass sonst viele Analyse Programme laufen und dort ist das Notebook im Vergleich zu nem P4 2,8GHZ Desktop Rechner um ca. 20-30% auf einem Kern langsamer.

    Ist halt die Frage wofür Du es gebrauchen willst.
    Für Office etc. alles kein Problem. Ich mach auch Videobearbeitung damit, was durch die 2 Kerne natürlich besser geht, als auf dem P4 Single Core.
    XP64 hab ich zwar hier, aber noch net probiert. Kann ich dir also nix zu sagen.

    Wie gesagt für den normalen Betrieb, kann ich das Teil empfehlen. Bei Spielen ist WoW grafisch auf mittleren Details noch zu ertragen, wobei da halt ne ordentliche Grafikkarte fehlt und daher dieser "leicht negative Touch" aufkommt.
     
  3. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: Welcher Notebookprozessor?

    Also zu 60% wird der PC zum Surfen,chatten und Office verwendet. Der Rest besteht aus manchmal Spielen (z.B. NFS MW) und sonst DVD brennen bzw bearbeiten und zwischendurch Bittorrent.
    Im Moment benutzte ich nur einen 3 jahre alten PC (Athlon 2500+, 512 MB, ATI 9800 Pro), da laufen alle Programme fließend, nur bei starker Auslastung kommts mal zum stocken (bei Azureus werden dann ca 7 Dateien gleichzeitig mit FullSpeed runtergeladen, Winamp läuft und eine DVD wird gebrannt und ICQ ist geöffnet) bei Spielen läuft immer alles flüssig.
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Welcher Notebookprozessor?

    es ist logisch, daß 1,8 Ghz langsamer sind als 2,8 ! :rolleyes:
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.308
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welcher Notebookprozessor?

    Aber eben nur um 20%. (also unmerkbar). Hätte der AMD minimal mehr Takt, zB. 2GHZ würde er den 2,8GHz schon einholen. (Dann versagt Deine logik;) )

    Gruß Gorcon
     
  6. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Welcher Notebookprozessor?

    So ein Unsinn.

    Schon der AMD Opteron mit 1,8 GHz war schneller als ein Pentium 4 2,8 GHz.
    Von der Prozessorentwicklung in den letzten Jahren scheinst du nicht viel
    mitbekommen zu haben...

    Mein Tipp für den Threadersteller: Nimm einen Core 2 Duo.
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Welcher Notebookprozessor?

    ich weiß, daß die AMDs meist schneller sind als die INTELs, aber es gibt eben auch viele leute, die das gegenteil behaupten. aber rein von der Mhz-zahl her ist es nunmal mehr.
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Welcher Notebookprozessor?

    Ich schmeiße den mal hier in die Runde.
    HP Pavilion dv6545eg - Turion TL-56 2048/160 15"WXGA Go7150M g VHP
    Der sieht nicht nur gut aus, der ist auch für schlappe 799€ (manchmal auch knapp drunter) überaus gut bestückt.
    Duo Core
    2048 Ram
    160 GB S ATA
    GeForce Go 7150M
    Lightscribe Brenner
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.308
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welcher Notebookprozessor?

    Was aber in diesem Fall nicht den Ausschlag macht, sondern die Anzahl der Kerne.
     
  10. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: Welcher Notebookprozessor?

    Ausschlaggebend ist wie effizient der Kern arbeitet, weder die Anzahl der Kerne noch die Taktrate geben darüber Auskunft.
    Tatsache ist, dass Intels Core2 Architektur erheblich schneller arbeitet als es AMDs A64 jemals getan hat (ein c2d mit 2x 2.2 GHz überflügelt bereits den A64 6000+ wenn ich mich recht erinnere).

    Soll es möglichst schnell sein und dabei auch noch eine halbwegs vernünftige Akkulaufzeit haben so wirst du definitiv nicht an einem Centrino Notebook vorbeikommen!
     

Diese Seite empfehlen