1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welcher ist der beste?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von dayworker, 13. Juni 2004.

  1. dayworker

    dayworker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hi

    Welche Setbox ist den nun die beste!

    thomson , phillips, pioneer oder andere...

    Also der thomson hat wohl ein schwerwigendes Problem mit der software und den Empfang in Hannover gehabt. (Kollege hat den auch gehabt, bild ging immer weg). Ausserdem ist wohl seine Umschaltzeit sehr langsam.

    Phillips: Hat wohl einen sehr empfangsstarken Tuner mit irgendso ein superkiller Chip, aber auch bei den Gerät haben sich ein paar fehler versteckt.
    AC3 (DD5.1) kann oder liegt wohl nicht an den digitalen Ausgang an.
    Andere schwachpunkte sind mir grade entfallen.

    Und der Pioneer der eigendlich bei mir noch sehrhoch im Kurs stand sackt langsam ab.
    Klötzchen bildung, kein empfang mehr , und EPG


    Aber bei EPG ist das wohl von sender bedingt .

    Vieleicht könnt Ihr noch ein paar fehler der setboxen von Thomson , Phillips, Pioneer was schreiben.
    Und welches ist den nun das beste gerät auf den markt, egal welcher Hersteller.

    dayworker
     
  2. HolgerG

    HolgerG Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Köln
    AW: welcher ist der beste?

    Hallo,
    hier darf wohl jetzt jeder sagen "meiner ist der beste".;)
    Frage doch Lieber welcher ist der schlechteste? :eek:
    Das bringt dir vielleicht mehr :cool: .
     
  3. Frederik

    Frederik Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    11
    AW: welcher ist der beste?

    Wir haben uns den Thomson DTi 1001 gekauft und der läuft super! Wir empfangen nur ein schwaches Signal,(eigentlich in unsere Region nur mit Dachantenne DVB-T empfang) und wir haben nur mit einer Zimmerantenne perfektes Bild, alle 10 min gibt es ma ne kleine Störung...
     
  4. Werna

    Werna Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Hildesheim
    DIE beste Set-Top-Box

    DIE beste Set-Top-Box gibt es genauso wenig wie DAS beste Auto.
    Kommt immer auch auf die eigenen Ansprüche auch hinsichtlich des Komforts, Anschlussmöglichkeiten etc. an.

    Gruß
    Werna
     
  5. dayworker

    dayworker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hannover
    AW: welcher ist der beste?

    hi

    ist doch egal ob ich sage bestes gerät , oder schlechtes gerät.
    es gibt doch soviele die ein gerät gekauft haben und dann wieder umgetauscht haben.
    Oder muß ich noch anders fragen, wer ist mit seinen gekauften Gerät zu 95% zufrieden.
    dayworker
     
  6. HolgerG

    HolgerG Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Köln
    AW: welcher ist der beste?

    Hallo,
    genau
    ALLE, sonst würde sie den ja umtauschen.:winken:

    Der Thomson DTi 1001 ist es mit sicherheit nicht weil es dort keine Firmware updates gibt und der Suport schlecht ist.

    Der Phillips " superkiller Chip" ist eine veraschung und das Preisleistungsverhältnis ist nicht OK. Andere Geräte machen genau das selbe Bild ohne diesen Chip.

    Ich finde meine unten stehende Geräte sind die Besten :p:p:D:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2004
  7. Benchmark

    Benchmark Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Köln
    AW: welcher ist der beste?

    Ich versuchs mal ...
    rein subjektive Wiedergabe als Laie !

    Hatte bzw. habe hier drei Boxen !

    Thomson 1001 / 139,- Euro
    Skymaster 500 / 79,- Euro
    Humax F3-Fox T / 139, - Euro


    <<< schlechteste Fernbedienung = Thomson = absolut untauglich für Männerhände = viel zu klein !

    <<< beste Fernbedienung = Humax, da auch der Fernseher damit bedient werden kann / handlich , übersichtlich, gutes Design !

    <<< bester Videotext = Skymaster
    <<< hässlichster Videotext = Thomson

    <<< bestes, schönstes Menü / OSD = Humax
    <<< schlechtes bzw. hässliches Menü = Skymaster / macht auch einen sehr trägen Eindruck beim Aufruf z. B. Lautstärke !

    <<< bestes Bild ... mmh ... auf einem kleinen Portable ( 33 cm ) alle gleich gut !

    <<< bestes Bild auf einem 70 er Loewe = Humax und Thomson / Bild erscheint subjektiv etwas schärfer als Skymaster !

    Preis - Leistungssieger = eindeutig Skymaster ! - zudem besitzt der Skymaster einen Anschluss für den Zigaretternanzünder am Auto !

    Welchen würde ich wieder kaufen = Humax !

    so nun steinigt mich :D
     
  8. Frederik

    Frederik Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    11
    zu kleine fernbedinung??

    Den Kritik punkt mit der Fernbedinung vom Thomson kann ich nicht zustimmt, sogar mein vater kommt damit zuercht!! Ich würde mal eher tippen deine Finger sind unnormal groß :D :D :D
     
  9. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Doch die Thomson Fernbedienung (ecken und klötzen) ist exstrem bescheiden
    und das Gerät hat keine normale Anzeige schrecklich,
    ausserdem soll die bedienung nicht besonders sein oh ne der Thomson :( gehört nicht zu den besonders guten !

    :winken:

    Wartet noch 2-3 Wochen dann könnte der TechniSat DigiCorder T1 eines der besten Geräte werden
    hat wohl die vorzüge des DigiPal 2 ohne die Nachteile von den z.b. hässlichen Aussehen und Anschlüsse an der Seite...
    und
    der DigiCorder T1 hat für DVB-T eine besonders gute Ausstattung :D

    z.b.

    - Display zur Anzeige der Kanalnummer und des Sendernamens

    - Optischer und elektrischer Digitalausgang

    - 1 S-VHS-Hosidenanschluss

    - Common Interface (CI)-Schnittstelle

    - TOP-FLOF-Videotext/800-Seiten-Speicher/Videotextuntertitel

    u.v.m.

    [​IMG]


    Nur der Preis mit 280 Euro stört noch etwa !

    Obwohl der DigiPal 2 + VHS-Videorekorder kosten auch etwa 260 Euro
    und
    nach 1,5 Jahren rechnet der sich vom Geld her auch !
    (Durch einsparen der Kabelgebühren)

    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2004
  10. volvodidi

    volvodidi Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Bonn
    AW: welcher ist der beste?

    Hi,

    lass die Finger von dem Thomson, die Funktion des Gerätes ist zwar i.O. (Bild, Ton) bis auf die Zeitangaben im EPG, aber der Service ist unter aller Kanone, über das Netz gibt es nicht die geringsten Infos zu dem Gerät, und keine Update Möglichkeit. Auch ist keine Kontaktaufnahme über das Netz möglich.
    Werde als nächstes auf den Technisat umstellen, da kann man wenigstens die Updates von aussen einspielen.

    Volvodidi
     

Diese Seite empfehlen