1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Hbbtv-Standard ist aktuell?

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von mairo, 1. November 2018.

  1. mairo

    mairo Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2018
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo,
    welcher Hbbtv-Standard (oder Version) ist derzeit aktuell bzw. sollte auf einem neuen TV-Gerät verfügbar sein? Ich habe neulich mühsam versucht herauszubekommen, welchen HBBtv-Standard aktuelle Telefunken-Geräte besitzten. Nach mehrmaligem hin und her mit dem Support sagte man mir schließlich, dass Hbbtv 1.4 unterstützt wird. Aber der ist doch schun uralt.. oder?

    Gruß
    mairo
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.519
    Zustimmungen:
    6.571
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
  3. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    906
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wenn ein TV heute das freenet connect vom terrestrischen DVB-T2 HD in Deutschland unterstützt, ist es HbbTV 1.5 mit DASH-Protokoll Unterstützung, was aktueller Stand der Technik ist. Der Wechsel auf HbbTV 2.x wäre für die Programm-Anbieter ein Risiko, weil das heute wohl kaum jemand nutzen könnte.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.519
    Zustimmungen:
    6.571
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wird aber bald kommen. Der Standard ist ja vom letzten Jahr. Da kann man dahnn spätestens nächstes Jahr mit rechnen.
    Das ist bei dem 1.5 auch nicht viel anders. ;) Niemand kauft ich deswegen ein neuen TV.
     
  5. mairo

    mairo Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2018
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Aber HbbTV 1.4 ist definitiv zu alt, oder'? Also um eventuell die von freenet angebotenen Inhalte benutzen zu können....?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.519
    Zustimmungen:
    6.571
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
  7. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    Technisat Digicorder Isio S,
    Samsung UHD Smart TV
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    Ich hatte bis vor kurzem noch den Digicorder von Technisat, der hatt das 1.4. draufgehabt.... schrott.
    Die Dreambox 920 uhd ist in der Umsetzung und Schnelligkeit wohl top soweit ich das an einigen Geräten ausprobieren konte und wird wohl hoffentlich 2.0. unterstützen
     
  8. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    906
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wer aber wegen DVB-T2 HD in Deutschland mit freenet connect eh einen neuen TV kaufen musste, ärgert sich noch heute darüber, dass er einen TV gekauft hat, der zwar für DVB-T2 HD verwendbar ist, aber auf Grund vollkommen veraltetem HbbTV kein freenet connect nutzen kann. Von wann ist HbbTV 1.5, wann wurde freenet connect verfügbar und warum wurden da immer noch TVs verkauft, die nur HbbTV 1.4 hatten???

    Ich wüsste nicht, welcher Programmanbieter z.Z. ernsthaft über die Nutzung von HbbTV 2.x nachdenkt. Ganz im Gegenteil, einige sind ernsthaft bemüht den niedrigsten Versionsstand von HbbTV, der heute noch mit neuen TVs teilweise nur unterstützt wird, weiterhin möglichst kompatibel zu unterstützen, obwohl die HbbTV-Inhalte immer anspruchsvoller gestaltet werden (sollen).

    Aha und deshalb funktioniert dann heute schon freenet connect wie mit einem DM920??? Gar nicht!!!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.519
    Zustimmungen:
    6.571
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Musste aber niemand! Da kauft man besser einen Receiver und gut ists.
     
  10. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    906
    Punkte für Erfolge:
    123
    Müssen musste natürlich niemand was, aber Receiver die freenet connect können, kann man an einer Hand abzählen. Besonders komfortabel ist es da dann auch meist nicht realisiert, außer vielleicht bei TechniSat.
     

Diese Seite empfehlen