1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kevinfullhouse, 28. Januar 2007.

  1. kevinfullhouse

    kevinfullhouse Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo habe in mom einen Hyundai Festplattenreceiver mit 40 GB festplatte,der gefällt mir aber nicht,,,,,,

    Wollte fragen ob ihr mir einen emphfelen könnt er muss haben mind...eine 40gb kann man ja immernoch erweitern dann muss man bei dem epg einstellen können das er das täglich,wöchentlich und werktags aufnehmen kann.......und eventuell noch mit einem ci slot ABER DAS MUSS NICHT UNBEDINGT........Er soll bis 200€ kosten wenn irgendwie geht 150€ und er soll nciht bei ebay sein also in einem normalen shop.......

    Danke im vorraus:D
     
  2. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Welcher Festplattenreceiver

    - gelöscht - (Angebot war DVB-T)
     
  3. kevinfullhouse

    kevinfullhouse Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Welcher Festplattenreceiver

    Wieso das denn angebot war tv über satelit
     
  4. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Welcher Festplattenreceiver

    Ist schon klar. Ich fand ein Angebot TechniSat Digicorder S1 mit 40GB für 199€ - das war DVB-T, Du suchtest aber doch DVB-S. Dort lagen die Angebote eher bei 250€, die 199€ waren ein totales Schnäppchen, vielleicht aus einer Insolvenz o.ä. und deswegen so billig. Aber eben nur DVB-T.
     

Diese Seite empfehlen