1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welcher blu-ray player?

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von ickeffm, 2. Dezember 2009.

  1. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.956
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    AW: welcher blu-ray player?

    die youTube funktionen brauche ich nicht. kann mir jemand kurz erklären was es mit NTFS auf sich hat? für was braucht man das?
     
  2. madmaxx2

    madmaxx2 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Homecast S 8000 CIPVR / Sanyo PLV-Z4000 / Yamaha RX-V565 / ORF digital
    AW: welcher blu-ray player?

    Das nächstbessere gängige Dateisystem, mit dem Festplatten, USB-Sticks etc. formatiert sind, wäre dann FAT32 - und das hat den Nachteil, dass einzelne Dateien maximal 4 GB groß sein dürfen. Bei größeren Videos könnte das ein Problem sein.
     
  3. burkm

    burkm Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: welcher blu-ray player?

    Da der Samsung BD-P3600 ja auch nicht von schlechten Eltern ist (s. z.B. Test Audio) und mit zu den schnellsten gehört, kann ich nur auf die derzeitge Aktion bei Saturn hinweisen: EUR 179,00.

    Der Preis gilt derzeit zumindest in Wiesbaden und Neuss laut aktueller Werbung und kann im Rahmen der Tiefpreisgarantie auch beim MM zum gleichen Preis geholt werden (hat dem Verkäufer dort fast die Tränen in die Augen getrieben :D). Vermutlich werden auch weitere Niederlassungen den zum gleichen Preis anbieten.
     
  4. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.956
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: welcher blu-ray player?

    nach den beiden test von areadvd weiß ich immer noch nicht was für einen Player ich haben will :confused:

    hier punktet der LG auch durch den Preisvorteil, den er aber aktuell fast nicht mehr hat. der Philips kostet momentan bei Amazon 182 euro und war schon billiger zu haben. jetzt denk ich mir wieder, es sollte der Philips werden.
    in ein paar tagen wird bestellt, da hab ich Geburtstag und bekomme bestimmt einen Amazon Gutschein geschenkt... :p;)

    TEST: Blu-ray-Player LG BD370 - ausgewogener Allrounder zum günstigen Preis (28.04.2009)
    TEST: Philips Blu-ray-Player BDP7300 (24.06.2009)
     
  5. Hoffi67

    Hoffi67 Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.570
    Zustimmungen:
    1.478
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: welcher blu-ray player?

    Kinofreak ich habe seit 2 Monaten den Philips BDP 7300 und bin total zufrieden damit.Er ist leise hat ein plastisches klares Superbild und auch vom Design her ist er klasse.Zudem gibt es I Am Legend und Batman Begins noch obendrauf.Echtes Top Gerät.:winken:
     
  6. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.956
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: welcher blu-ray player?

    es wird auch der Philips werden...;):winken:
     
  7. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.956
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: welcher blu-ray player?

    I Am Legend und Batman Begins waren bei mir nicht dabei. das war auch abzusehen weil ich halt auch nichts davon gelesen hab. evtl. gabs bei Markteinführung die beiden Filme dazu. da wird er aber auch noch mehr gekostet haben. ich hab ihn bei amazon für 170 euro gekauft.

    Der Player spielt DVDs besser ab als mein alter HDMI Philips dvd player. zu blu ray (hab mir watchman ausgeliehen) merk ich kaum einen unterschied mehr, (klar: ein bisschen schon) das liegt aber wohl schlicht an meinen 32 Zoll tv. da wird man wohl die Blu ray Qualität nicht voll ausschöpfen können. meine DL Rohlinge spielt er wunderbar ab. lädt die Scheiben auch schnell. mein alter Philips hat da schon manchmal 1 Minute gekämpft bis er die Dinger abgespielt hat.
    ich denke aber das ich so gut wie keine Filme "austauschen" muss. gut, Dune - der Wüstenplanet hab ich mir jetzt auf Blu Ray bestellt.... für 12 Euro ;) weil Dune irgendwie einer meiner Lieblingsfilme ist. aber ansonsten werde ich versuchen, alte Filme eher nicht nachzukaufen, es sei den ich bin mit meiner dvd fassung nicht zu Frieden.

    ich hab kein extra Surroundsystem, da überlege ich ob ich mir evtl. eine Soundbar zu lege.preislich kann man da aber auch viel geld ausgeben. :(
     
  8. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: welcher blu-ray player?


    BDP7300 ist Testsieger im Audio-Video-Foto Bild :winken:
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.088
    Zustimmungen:
    10.628
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    AW: welcher blu-ray player?

    Ist das ein gutes oder ein schlechtes Zeichen? ;)
     
  10. ringingen

    ringingen Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVBT: DT50, Unterdachantennen
    AW: welcher blu-ray player?

    Hallo,

    bin gerade auch auf der Suche.
    Der alte DVD Player will nicht mehr so richtig ...
    Doch wie schliese ich die neueren guten Player an meinen Fernseher an, der hat noch SCART Anschluss ..?
    Jetzt noch DVD Player zu kaufen lohnt wohl auch nicht mehr, und solange mein "Röhren"-Fernsehr läuft kommt auch noch kein LCD ins Heim, die haben mich mit Ihrer "tollen Schärfe" auch noch nicht überzeugt.
    Wenn ich das so in den gelbern und roten Märkten gehe, mit schafem Bild hat das nichts zu tun ..
    Was könnt Ihr mir für einen Player empfehlen..?
    Besten Dank
    ringingen