1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welcher blu-ray player?

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von ickeffm, 2. Dezember 2009.

  1. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.315
    Zustimmungen:
    11.014
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Anzeige
    AW: welcher blu-ray player?

    Das ist richtig, das geht nur über den Umweg einer speziellen Software auf einem Windows PC im Netzwerk.
     
  2. ickeffm

    ickeffm Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: welcher blu-ray player?

    gut nach dem ich grad die preise für die ps3 spiele gesehen hab fällt die schonmal weg also bleiben nur noch die stand alone was für vor bzw nachteile der gibt es denn untereinander?
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.315
    Zustimmungen:
    11.014
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    AW: welcher blu-ray player?

    Du darfst nicht nur nach den ganz neuen Spielen schauen, die älteren gibt es in der Platinum Version fast durchgehend für 20-30 Euro, und wenn du die bei amazon UK bestellst, gibts die teilweise mit deutschem Ton für unter 10 Euro, und selbst topaktuelle Sachen rund zum halben Preis wie hier. Also, nicht durch die teuren Weihnachtsprodukte abschrecken lassen...;)
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.870
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: welcher blu-ray player?

    Es soll ein OS für die PS3 geben, welches sich Megabox nennt. Neben einem Mediaplayer, der eben auch .mkv abspielen kann, bringt es Firefox, VoIP und p2p (wer's braucht) und einen Streamingclient für Internetstreams mit.

    Zur Zeit soll es nur auf der "alten PS3" - also nicht auf der Slim - laufen. Einen Blick wäre es wohl mal wert.
     
  5. ickeffm

    ickeffm Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: welcher blu-ray player?

    ja gut mich würde bloß ein spiel momentan interessieren das wäre nhl und rund 60 ist mir halt echt zu teuer dann evtl. noch die fernsehbedienung noch mal 30€ dann wäre das schon rund 200 € teurer als die stand alone
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.315
    Zustimmungen:
    11.014
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    AW: welcher blu-ray player?

    Das wird wohl auch so bleiben, denn die Multiboot Funktion, die zB. auch die Installation von Linux auf der PS3 ermöglicht, wurde bei der Slim ersatzlos gestrichen.
     
  7. yamo

    yamo Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: welcher blu-ray player?

    Ich kann nur den LG BD370 empfehlen. Bootet sehr schnell und liest fast alle Containerformate. Hatte erst 1 AVi File, daß er nicht nahm. Als Mediaplayer fantastisch, BD und Upscaling von sehr guter Quali.
    Files über 4,2 GB kann man einfach mit mkvmerge splitten.
    Für unter 160€ wird es schwer, was Besseres zu finden.

    LG BD 370 Blu-ray Disc Player schwarz: Amazon.de: Elektronik
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.870
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: welcher blu-ray player?

    Aha. Wird also von Version zu Version immernoch etwas weggespart.

    Das ist irgendwie an mir vorüber gegangen.
     
  9. ickeffm

    ickeffm Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: welcher blu-ray player?

    jemand erfahrung mit dem samsung 3600?
     
  10. Athlon 63

    Athlon 63 Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    7.449
    Zustimmungen:
    454
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: welcher blu-ray player?

    Ich empfehle den Panasonic DMP-BD60, mit etwas Glück bekommt man den für 199€, für dieses Top-Produkt ein Super-Preis. :love:
    Das Gerät besitzt ein vorzügliches Upscaling, hat auch USB-Anschluss (an der Front), 1.080/24p Ausgabe ist auch gewährleistet.
    SD(HC)-Karten-Slot an der Frontseite, für direkte Wiedergabe von Bildern der Digitalcamera bzw. AVCHD-Videos vom HD-Camcorder.
    Spielt alle DVD-Formate sowie mp3, DivX, AVCHD.

    http://www.panasonic.de/html/de_DE/Produkte/Blu-ray/Blu-ray+Disc-Player/DMP-BD60/%C3%9Cbersicht/2097693/index.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2009