1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher BetaCrypt Reciever?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von BM910, 17. August 2007.

  1. BM910

    BM910 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Welchen dieser folgenden Reciever könnt ihr mir empfehlen?
    Mein Telestar Diginova 2 CI P ist kaputt gegangen.
    Falls es noch andere Sat-Reciever gibt, mit denen ich hin und wieder meine Premiere K02 Karte betreiben kann kommen diese natürlich auch in Frage.

    Er sollte einfach zu bedienen sein, günstig gebraucht auf eBay zu bekommen und hübsch aussehen (steht bei Freundin). Diese nutzt ihn halt permanent - von daher auch keiner mit nervigen Eigenschaften wie lange Umschaltzeiten. Im Grunde war der Telestar in Ordnung - wenn keiner was besseres weiß nehm ich wieder diesen.



    >>> Digital-Receiver SAT <<<

    mit integriertem Entschlüsselungssystem BetaCrypt:

    - Axis Premium S
    - Galaxis Easy World
    - Galaxis Classic World
    - Humax BTCI-5900
    - Hirschmann CSR 5012 CI
    - Katelco CI3000/P
    - Orbitech FTA 350 P
    - Orbitech CI 350 P
    - Orbitech CI 400 PS
    - TechniSat DigiBox Beta 1
    - TechniSat DigiBox Beta 2
    - TechniSat Digit CIP / Digital CIP
    - TechniSat Digit P / Digital PS
    - Telestar Diginova 2 P
    - Telestar Diginova 2 CI P
     
  2. mobafan

    mobafan Silber Member

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Südniedersachsen
    AW: Welcher BetaCrypt Reciever?


    Meinst du S02? Ich kenne mich ja mit Premiere nicht wirklich aus, aber K02 dürfte für Kabelreceiver sein und in Sat-Geräten nicht funktionieren. Warum auch immer.
     
  3. BM910

    BM910 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    41
    AW: Welcher BetaCrypt Reciever?

    Ich kann die Kabelkarte durchaus eine Zeitlang in den oben genannten Sat-Recievern betreiben. Es kommt allerdings kein Freischaltsignal an. Also nach einigen Wochen kann man sagen wird es schwarz. Dann muss ich umstecken und in meinem Kabelreciever wieder eine Freischaltung abwarten.
     
  4. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.808
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Welcher BetaCrypt Reciever?

    Bleib bei Technisat / Telestar - allein schon wegen dem tollen SFI und der Bildqualität!

    Ohne CI empfehle ich Dir die Technisat Digibox Beta 1 oder den PS. Wenn ein CI-Einschub vorhanden sein sollte, würde ich wieder einen Telestar Diginova CI P oder eine Technisat Digibox Beta 2 nehmen (die Receiver mit CI-Einschub könnte ich Dir übrigens auch verkaufen).

    Wenn Du an einer alternative Software Interesse hast und leichte Abstriche bei der Bildqualität akzeptierst, kommt natürlich auch die Galaxis Easy/Classic World in Frage.
     
  5. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    RT
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Welcher BetaCrypt Reciever?

    Erstmal K02 Karten sind die fürs Kabel. S02 die für Satellit. Da du eine Liste für Sat geschrieben hast gehe ich mal davon aus das du S02 meinst.
    Waum muss es denn unbedingt einer mit Betacrypt sein?
    Die S02 Karten gehen auch mit den Nagraboxen außer in denen für Premiere Diekt Plus oder in den HD Boxen.
     
  6. BM910

    BM910 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    41
    AW: Welcher BetaCrypt Reciever?

    @emailer

    Danke, das ist mal eine Aussage.
    Mal sehen für wie lange das hält. Da ich im KabelBW Verbreitungsgebiet lebe wird irgendwann zwischen nächster Woche und Mitte 2008 wohl ein Kartentausch wegen NDS Umstellung anstehen. Dann wird es sich erledigt haben. Deshalb will ich eine günstige gebrauchte Box haben.

    @tyu
    Ich habe mich nicht verschrieben. Betacrypt weil ich mit den Nagra meine Kabelkarte nicht im Satreciever betreiben kann.
     
  7. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.808
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Welcher BetaCrypt Reciever?

    Ich habe letztes Jahr bei meinen Komplettabo auch meine S02-Karte in eine K02-Karte getauscht, mir die Bundesliga freischalten lassen und problemlos in einem Satreceiver betrieben. :D

    Weil ich überhaupt keinen Kabelanschluss hatte, musste ich nur manchmal zu meinem Nachbarn mit Kabelanschluss rüber um mir ein Freischaltsingal "abzuholen".
     
  8. mobafan

    mobafan Silber Member

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Südniedersachsen
    AW: Welcher BetaCrypt Reciever?

    Welchen Sinn ergibt es, eine Kabelkarte zu nehmen, wenn man über Sat schaut? Bitte klärt mich auf!
     
  9. BM910

    BM910 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    41
    AW: Welcher BetaCrypt Reciever?

    Ich nehme an dass er letztes Jahr günstiger Bundesliga schauen konnte.
    Über Sat=Arena, 20€.
     
  10. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.808
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Welcher BetaCrypt Reciever?

    Jo, schaue mit meinem F&F-Komplettabo für insgesamt 20 € alle Premierekanäle incl. Bundesliga. Als Premiere im Frühjahr wieder Bundesliga über Sat gesendet hat, habe ich dann wieder kostenlos in eine S02-Karte zurückgetauscht. :D
     

Diese Seite empfehlen