1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher 3D Player ist der Beste?

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von sithsense, 15. Oktober 2010.

  1. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    Anzeige
    AW: Welcher 3D Player ist der Beste?

    Das einlesen geht mir im Prinzip am aller wertesten vorbei ;).
    Aber der Samsung hat die ganze Zeit ein recht hochfrequentes Geräusch von sich gegeben. Egal ob DVD oder BD. Machen anscheinend einige Samsung Player.... denn der C5500 meiner Eltern ist genauso nervig.

    Aber ich hab so noch keinen wirklich leisen Player gefunden..... geht eigentlich nur darum welcher am wenigsten nervt.....
     
  2. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: Welcher 3D Player ist der Beste?

    Da hast du recht, allerdings scheint es eine gewisse Serienstreuung zu geben. So höre ich z.B. meinen Sony 370 überhaupt nicht, obwohl sich über den auch schon einige beklagt haben.

    Stört eigentlich deine Eltern das Geräusch auch? Es gibt ja hier immer wieder Berichte, dass ältere Leute hochfrequente Geräusche nicht (mehr) wahrnehmen.
     
  3. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Welcher 3D Player ist der Beste?

    Nein, meine Eltern hören rein gar nix beim BD-C5500 und auch nicht beim meinem Panasonic ;). Ich höre es aber sehr wohl noch^^.

    Da es so ist wie du es schreibst. Ältere Personen können hochfrequente Töne nicht mehr so gut Wahrnehmen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.856
    Zustimmungen:
    12.200
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Welcher 3D Player ist der Beste?

    Der sieht fast genauso aus wie fast jeder andere Player, einfach schlicht.
    Da gibts deutlich hässlichere Modelle.
     
  5. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.241
    Zustimmungen:
    325
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Welcher 3D Player ist der Beste?

    Interessiert hier wirklich niemanden die Lesefähigkeit unterschiedlicher Formate (auch von "Durchschleifsignalen") ?
    Das ist für mich Priorität Nr.1 bei einem "besten" Gerät.
    Nur ein Beispiel mit dem ich in den letzten Tagen konfrontiert wurde:
    Das AVCHD-Format meiner neuen Panasonic-HDC-SDT750-3DKamera sollte man laut Beschreibung auch nur auf Panasonic-Playern abspielen.
    Abgesehen wie anmaßend die Hersteller solche Empfehlungen verbreiten, ist es Tatsache, dass bewußte hauseigene Formatsabweichungen inzwischen zur Verkaufsstrategie gehören.
    Nur mal ganz pauschal: Samsung-Player kommen mit Panasonicmaterial nur im Originalzustand klar. Nach Formatwandlungen z.B. mit Nero-Schnittsoftware herrscht Ruhe im Karton !
    Mein Sony 3D-BDP-S470 war zunächst auch ein schlechter Leser. Mit der neuesten Software aber liest er jetzt sehr, sehr gut. Auch bearbeitete oder unterschiedlich gewandelte Fremdformate, wie oben erwähnt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.856
    Zustimmungen:
    12.200
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Welcher 3D Player ist der Beste?

    @Scholli
    Wie kann der Sony 3D-BDP-S470 auf das Netzwerk per DLNA zugreifen? Unterstützt der auch von NFS Server zu lesen? (das geht mit Panasonic recht gut. mit einem LG 3D Player jedoch nicht (mehr) dort hat man das mit einem Firmwareupdate deaktiviert. da kann man dann nur noch auf CIFS zugreifen was für HD viel zu langsam ist.

    Ausserdem interessieren mich die Laufgeräusche des Sony Players. (Der
    Panasonic DMP-BD85 EG-K ist mir deutlich zu laut).

    Nachtrag: untersützt der Player per USB NTFS oder andere Formatierungen die keine 4GByte Obergrenze haben (zB. vfat, ext2,3,4)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2010
  7. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: Welcher 3D Player ist der Beste?

    Mein Sony S370 zeigt bisher bei allen AVCHDs kein Bild, sondern spielt nur den Ton. Anscheinend muss ich auch mal ein Firmware Update machen. Gewundert habe ich mich nur, weil die PS3 damit keine Probleme hatte.

    Das Betriebsgeräusch ist bei mir recht leise. Da er aber leider nicht auf 3 D nachgerüstet werden kann wie der 470er, habe ich mir den Samsung 5900 bestellt.
     
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Welcher 3D Player ist der Beste?

    Er zeigt auch nach dem neusten Update kein Bild an ! Auf jedenfall NICHT, wenn es sich um selbsterstellte BD's/AVCHD's handelt die mit DVR Studio HD erstellt wurden. Das war/ist nämlich der Grund wieso ich den 470 zurückgegeben hab und zu Panasonic gewechselt bin. Interessant hier bei der 370 konnte nach einem der letzten Updates die Discs abspielen... was Sony hier geändert hat ? Keine Ahnung, aber so geht es vielen Herstellern..... Nur Panasonic und Samsung können (fast) alle AVCHD's lesen.
     
  9. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.241
    Zustimmungen:
    325
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Welcher 3D Player ist der Beste?

    Also, die eierlegende Wollmilchsau ist der sony 470 auch nicht.
    -über USB nur FAT 32
    -über LAN habe ich diesen ganzen Internet-Kram von Pro7, Sat1, DFB, auch YouTube und so etwas sofort im Hauptmenü (fast gleich wie auf der PS3). Mit Hilfe des PS3-Servers ( ich glaube der NSF Server auf meinem Leptop macht es gar nicht) komme ich auch an einige HD-Files vom Leptop und auch der PS3. Aber nicht alles und meist nicht ruckelfrei. Das ist aber eher ein Problem aller meiner Vernetzungsversuche und ist direkt am VT20 auch nicht anders.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.856
    Zustimmungen:
    12.200
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Welcher 3D Player ist der Beste?

    Dafür haben sie bei Blu rays massive Probleme. Drei meiner gebrannten Filme spielen die überhaupt nicht ab, nichtmal ansatzweise. Ein LG dagegen hatte keine Probleme damit.