1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Viewer für ARTEC DVB-T USB?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von europool, 22. August 2004.

  1. europool

    europool Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mir für mein Notebook den USB-Decoder von Artec gekauft. Er hat die Modell-Nr. HDTY-00001 Hersteller Ultima Electronics Corp.

    Ich benutze das Gerät in Köln und habe auch einen ordentlichen Empfang.

    ABER: Die mitgelieferte Software (Digital-TV) ist nur zu einem gut: TV sehen und hören. Vorgesehen ist auch die Aufnahme von Standbildern und Recording von Sendungen. Standbilder funktionieren, aber wenn ich auf Aufnahme klicke, dann friert das Bild ein (ist wohl auch so vorgesehen) aber es werden keine Daten gespeichert. Das ist schon alleine daran zu sehen, dass die Festplatte keine Aktivitäten anzeigt. Natürlich wird dann nachher im dafür vorgesehenen Verzeichnis auch keine Datei angezeigt. Eine Fehlermeldung kommt nicht.

    Weil das Ding außerdem weder EPG noch Videotext beherrscht würde mich interessieren welches alternative Programm mit diesem Decoder zusammen arbeitet.

    Wer kann mir ein geeignetes Programm empfehlen oder hat Erfahrungen mit dem Decoder respektive der mitgelieferten Software?

    Gruß
    Europool
     

Diese Seite empfehlen