1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen TWIN Sat Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von BuggerT, 25. Januar 2007.

  1. BuggerT

    BuggerT Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    49
    Anzeige
    Ich bin auf der Suche nach einem digitalen TWIN Sat Receiver, da ein alter (noch analog) leider seinen Dienst versagt.
    Der Receiver muss sonst nichts weiter haben, also keine Festplatte, kein CI usw.

    Welche Modelle könnt ihr empfehlen?

    Danke!

    grtz
    BuggerT
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Welchen TWIN Sat Receiver?

    Das wird schwer, denn 99,99% aller digitalen Twins haben eine Festplatte...

    Ein Receiver ohne CI ist in der heutigen Zeit nicht zu empfehlen. Stichwort: Die künftige Verschlüsselung der Privaten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2007
  3. BuggerT

    BuggerT Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    49
    AW: Welchen TWIN Sat Receiver?

    Ok, klingt plausibel. Was würdest du empfehlen? Ansonsten habe ich jetzt mal den Radix DSR-9900 TWIN näher angesehen. Den gäbe es notfalls auch mit CI.


    grtz
    BuggerT
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Welchen TWIN Sat Receiver?

    Wenn Du Wert darauf legst, daß der Reciever zwei verschiedene Signale auf Scart ausgibt (also Signal von Tuner1 auf Scart1 und Signal von Tuner2 auf Scart2), dann kommt nur der Radix in Frage. Das ist meines wissens der einzige in Deutschland erhältlicher Receiver der sowas kann. Ansonsten gäbe es noch den PACE TDS450, der aber nur im Ausland erhältlich ist.
    EDIT: Vielleicht kann es auch der von Frankkl gennanter Telestar? (das Gerät war mich nicht bekannt)



    Da Du aus der "analogen Welt" kommst wirst Du Dich jetzt sicher fragen warum es so wenige digitale Twins gibt mit dieser Eigenschaft. Die Antwort darauf wäre daß die Hersteller auf Twins mit Festplatte setzen. Bei diesen erfolgt die Aufnahme von Tuner2 auf die Festplatte während man etwas vom Tuner1 live anguckt. Und deshalb geben sie nicht beide Signale über Scart aus. Zu dem Thema gibt es übrigens eine ganz nette Diskussion: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=115286
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2007
  6. BuggerT

    BuggerT Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    49
    AW: Welchen TWIN Sat Receiver?

    Ah, ok. Dann wird die Wahl nicht so schwer fallen ;). Bleibt nur die Frage, ob man jetzt sinnvollerweise auf einen Receiver mit CI (zB der Radix?) setzen sollte oder nicht? Der oben genannte Telestar hat ja kein CI.
    Ist überhaupt schon bekannt, wie RTL etc verschlüsseln will - falls es soweit kommt? Wobei man dann ja zwei CI-Module bräuchte?!?
    Ich glaub, die von RTL und Co. können mich mal. Wenn ich es mir so recht überlege, schaue ich den Sender sowieso fast nie.

    Oder was meint ihr?

    grtz
    BuggerT
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Welchen TWIN Sat Receiver?

    Auf jeden Fall ein Receiver mit CI. Ansonsten ist die Gefahr groß daß Du den Receiver nächstes Jahr entsorgen mußt.

    Ein genauer Termin ist meines Wissens nicht bekannt. Zu dem Thema gibt es übrigens ein eigenes Unterforum http://forum.digitalfernsehen.de/forum/forumdisplay.php?f=84 mit -zig hundert Seiten an Informationen, Spekulationen und Gerüchte. Ich muß zugeben daß ich das Thema in den 2-3 Monate nicht mehr verfolgt habe, daher bin ich nicht mehr auf den letzten Stand. Du kannst Dich ja mal ein bisschen im genannten Unterforum umsehen und Dir eine eigene Meinung dazu bilden...
     
  8. BuggerT

    BuggerT Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    49
    AW: Welchen TWIN Sat Receiver?

    Wobei bis jetzt meines Wissens nur RTL die Verschlüsselung plant. Da muss ich mich aber nochmal informieren. Aber da müsste ich dann ja trotz Receiver mit CI noch zwei entsprechende CI-Module kaufen usw usf.
    Wenn es nur die RTL-Sender sind, werde ich dafür ganz sicher keinen Cent bezahlen (DSDS und den Quatsch dürfen die behalten :D). Dann hab ich halt ein paar Kanäle weniger.

    Jedenfalls danke für die Tipps!

    grtz
    BuggerT
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Welchen TWIN Sat Receiver?

    Nicht umbedingt. Ich vermute daß alles auf einer Karte freigeschaltet werden kann.
     

Diese Seite empfehlen