1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welchen Twin Receiver soll man nehmen?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von ichhabenwill, 10. Februar 2006.

  1. ichhabenwill

    ichhabenwill Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    habe da ein kleines problem. ich habe seit gut 4 wochen eine satanlage mit 4 fach lnb. dazu habe ich 2 receiver einen topfield und einen humax premiere receiver. um programme aufzunehmen besitze ich noch einen pioneer festplatten dvd recorder. so nun zu meinen problem. da das aufnhemen jetzt sehr schwierig verläuft und ich nur von 1 receiver aufnehmen kann, nervt mich das gewaltig.
    so nun meine frage:
    was für ein modell kaufen?

    meine anforderungen wären:
    twin receiver zulegen der premiere und orf empfangen kann (beide karten vorhanden)(habe noch keine encryptermodule)
    mindstens 3 programme aufnehmen kann und gleichzeitig eins anschauen
    epg hat,
    festplatte mit mindestens 100 gb
    usb wär nicht schlecht, um filme zum pc zu verschieben
    bei preimiere die kindersicherung abschaltbar
    und sehr wichtig schnelle umschaltzeiten

    so das war un alles.

    ich hoffe irgendjemand kann mir weiterhelfen.
    mfg andi
     
  2. zapper

    zapper Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    363
    AW: welchen Twin Receiver soll man nehmen?

    das schränkt die Auswahl doch ein vielleicht ein Arion oder ein Kaon?
     
  3. bolzer

    bolzer Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Meitingen
    AW: welchen Twin Receiver soll man nehmen?

    Hallo,

    schau dir mal den Inverto IDL 7000S CI an. Echt gutes Teil bin zufrieden mit ihm. Preis - Leistung Verhältniss passt bei diesem Gerät.

    MfG:winken:
     
  4. PhyshBourne

    PhyshBourne Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    38
    AW: welchen Twin Receiver soll man nehmen?

    Schon 'mal den ElanVision EV-8000S angeguckt?
    Infos findest Du u.a. auch hier und hier - und soweit ich weiß, ist der EV8k auch inzwischen in einer der FebruarAusgaben einer SAT-ZeitSchrift getestet worden... mit herausragendem Ergebnis!
     
  5. volvo850

    volvo850 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    Dream7000s,Relook300s,Elanvision8000s,D-Box1,D-Box2,Palcom2100CI,Globo,Wafe90T
    AW: welchen Twin Receiver soll man nehmen?

    Hi,

    sag mal vekaufst Du den, weil Du ihn überall Anpreist ?
    Ich hab einen und so überragend ist er noch nicht. Könnte flotter sein (meine alte Digenius ist schneller), EPG lässt schwer zu wünschen übrig. Bei EPG Programmierung fehlt der Schluss. Kann noch nicht viel mehr als andere. Wird hoffentlich noch werden, bei 500,-€ ohne Platte.

    Gruß



     
  6. PhyshBourne

    PhyshBourne Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    38
    AW: welchen Twin Receiver soll man nehmen?

    Nö, ich bin einfach nur sehr angetan von dem Teil! :winken: :D :cool:
    Mag sein, daß er nicht viel mehr kann, als andere, aber weniger auch nicht...;)
    Die Unterstützung für ein Gerät, daß gerade 'mal erst ein viertel Jahr alt ist, ist - wenn ich daran denke, wie lange die DreamBox gebraucht hat (ca. 1 1/2 Jahre!!!) - für mein persönliches Dafürhalten schon sehr gut!
    An den Fehlern wird gearbeitet, und das ist wichtig für mich.
    EPG wird eh gerade überarbeitet... aber was für mich wichtiger ist - das Gerät läuft einfach (man darfsoll sich nicht von den Problemanzeigen im Phorum irritieren lassen!) und tut genau das, was es soll: es funktioniert.
    Und im Vergleich zu meinem letzten Gerät, einer Galaxis Easy World (dort hatte ich das Easy Rider Image d'rauf) kann der EV8k einfach alles besser!
    Auch die Umschaltzeiten.
    Für mich z.Zt. (!) einfach ein SpitzenGerät.
    Freilich verkenne ich nicht, daß auch andere Mütter hübsche Töchter haben!
    Doch habe ich lange gesucht, bis ich dies Gerät gefunden habe, und bin es nun einfach zufrieden.
    Die eierlegende Wollmilchsau (also ein Gerät das ALLE Anforderungen erfüllt) gibt es nicht, aber die Gerät kommt dem für mein persönliches Empfinden schon sehr nahe.
    Und das teile ich eben gerne mit anderen.
    Ist doch sicher nichts verkehrtes, oder? :D
     

Diese Seite empfehlen