1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Twin-Receiver empfehlt ihr mir?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von AndreasM, 10. August 2010.

  1. AndreasM

    AndreasM Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo!
    Für die neue Sat-Anlage im neuen Haus brauche ich noch einen Wohnzimmer-Receiver.

    Must have:
    - 2 Tuner, damit ich gleichzeitig ein Programm aufnehmen und ein anderes gucken kann
    - CI-Schacht für Sky-Empfang (v.a. Sport)
    - interne Festplatte oder Anschluss für externe Festplatte
    - Timeshift
    - Timer für täglich oder wöchentlich wiederkehrende Aufnahmen
    - Empfang von deutschen (Astra 19,2°) und britischen Sendern (Astra 28,2°).
    - einfache Bedienbarkeit, ansprechende Menüführung, Zuverlässigkeit

    relativ wichtig:
    - Abspielen von Videos aus dem Heimnetzwerk via freigegebener PC-Festplatte oder Windows Media Center (mpg, divx, xvid, ...). Wenn der Receiver es nicht unterstützt, muss halt der Fernseher so gekauft werden, dass der das dann kann.
    - Übertragung von Aufnahmen via LAN vom Receiver auf PC zur Weiterbearbeitung

    nice to have:
    - Zugriff auf ARD/ZDF Mediathek, youtube und andere Webinhalte
    - vielleicht irgendwann mal HD+, sofern es sich überhaupt durchsetzt

    Achja, was der Receiver für eine Fernbedienung hat, ist unwichtig. Verwende eine Logitech Harmony.

    Bislang in der engeren Auswahl sind Technisat DigiCorder HD S2 Plus und Humax iCord HD. Würden die meine Wünsche erfüllen? Was für Receiver kommen noch in diesem Preissegment in Frage? Und wie verträgt sich eigentlich der Empfang von deutschen und britischen Sendern (versch. Satelliten)? Gibt es da Probleme mit dem EPG oder dem Verwalten in Programmlisten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2010
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welchen Twin-Receiver empfehlt ihr mir?

    Technische Daten vom TS HD S2 Plus und vom ICord kannst du selbst durchlesen, da muss ich dir jetzt nicht sagen ob die alles können was du suchst .......

    Aber eines kann ich dir sagen... was du suchst ist die "eierlegende Wollmilchsau", und die gibt es noch nicht in Vollendung bzw. nur für teures Geld.

    In Frage würde kommen
    "Opensat Azbox Premium Plus" => für ein Heimgerät und noch für einen Noobie absolut
    das falsche Gerät
    "Dreambox DM 8000" (ca. 900€ ohne Festplatte) => kann viel, muss aber auch bedient werden können... und das ist nicht sooo einfach das man sich da nur hinsetzt, die Box anschaut und die versteht was zu machn ist
    "Octagon SF-1018" => unstabil, soll aber besser werden... aber auch der muss richtig programmiert werden.

    Im Auslieferungszustand wird das wohl kein Gerät sofort tadellos können.

    Und jetzt mal ab ins Forum von der Azbox, der Dreambox und des Octagon. Dort wirst du alles weitere erfahren was du über die Boxen wissen möchtest ! Lesen, lesen, lesen.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.374
    Zustimmungen:
    431
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welchen Twin-Receiver empfehlt ihr mir?

    @ satmanager

    der VU+ Duo, der Vizyon 8000 HD und die AB IPBox 9000 / 9900 HD Plus
    sollten auch noch genannt werden.

    Edit:
    die ReelBox fehlt natürlich auch noch (eigentlich ein Multimedia PC).

    Am preisgünstigsten ist der EDISION Argus VIP2 (leider keinen CI-Slot),
    aber die Sky Pay-TV Karten für SAT funktionieren mit der richtigen Firmware.

    Wer die Wahl hat, hat die Qual der richtigen Entscheidung ;)

    Und dann noch (jedes TV-Gerät hat heute mehrere HDMI-Schnittstellen):
    Asus O!Play Air HDP-R3 Media Player, Full HD 1080p, E-Sata, USB 2.0, 10/100 LAN, 300 Mbit WLAN,
    der kann fast alle Formate abspielen.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2010
  4. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Welchen Twin-Receiver empfehlt ihr mir?

    Schliesse mich den vorigen Antworten an.
    Weder HDS2 noch Icord sind eierlegende
    Netzwerksauen, sondern eher für den 0815 User.

    Dein Bedarf geht eher in Richtung Dream8000 ...

    Was volle Netzwerkfähigkeit angeht kann ich
    nur zu externen Geräten ala WD live etc raten.
    Die TV Branche tut sich noch sehr schwer mit
    PC/Netzwerkstandarts.
     
  5. AndreasM

    AndreasM Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Welchen Twin-Receiver empfehlt ihr mir?

    Danke erstmal für eure Antworten.

    Dass es mit der eierlegenden Wollmilchsau wohl schwierig wird, war mir klar. Deswegen habe ich meine Wünsche ja auch ein bisschen differenziert. Wenn ich das richtig sehe, hapert es ja vor allem an den Punkten "Media-Player via LAN" und "Webinhalte". Wenn wir die beiden Punkte mal außen vor lassen, müsste die Liste an erschwinglichen "out-of-the-box"-Receivern doch schon deutlich größer werden oder? Und hier sind dann für mich vor allem Punkte wie Useability, Zuverlässigkeit, "Look&Feel" von Bedeutung, daher interessieren mich eure subjektiven Meinungen zu den von mir genannten Geräten oder euren Empfehlungen. Wie schneidet denn z.B. der Edision VIP2 ab, was das angeht?

    Ich hatte bisher zum Beispiel nur TechniSat-Receiver. Finde die Bedienung und Menüführung im Prinzip in Ordnung. Wenn ich dann aber im Vergleich dazu ein Video vom iCord HD+ sehe, kommt mir TechniSat zumindest vom Design her doch relativ altbacken vor. Der Humax wirkt moderner und schicker, das "Surfen" durch die TV-Sender bzw. den EPG macht damit sicher mehr Spaß. Dazu dann noch die Möglichkeit auf Netzwerkressourcen zuzugreifen und sogar auf Webinhalte. Im Prinzip wäre das denke ich genau das richtige Gerät für mich, wenn nur die teils sehr negativen Kommentare bei amazon.de und der hohe Preis nicht wären. Außerdem scheint es Probleme bei der Verträglichkeit von HD+ mit Sky zu geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2010
  6. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welchen Twin-Receiver empfehlt ihr mir?

    Also wenn ich die Anforderungen ganz oben im Thread so durchlese, lande ich beim Kathrein UFS-922:
    KATHREIN-Werke KG, Firmware UFS 922
    Ist zwar auch keine eierlegende Wollmilchsau, aber entspricht weitestgehend den Anforderungen.
     
  7. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Welchen Twin-Receiver empfehlt ihr mir?

    Richtig, dem kann ich mich voll und ganz anschließen.

    Mit etwas Hilfe und Eingewöhnungszeit kann man auch als Einsteiger damit klarkommen.
     
  8. AndreasM

    AndreasM Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Welchen Twin-Receiver empfehlt ihr mir?

    Wow der Kathrein UFS 922 scheint ja tatsächlich alles das zu können, was ich will. Und die Bewertungen bei amazon sind auch überwiegend positiv. Angeblich sehr einfache komfortable Bedienung, Sky-tauglich, permanentes Timeshift, LAN-Übertragung vom/zum PC, sogar Mediaplayer-Funktionalität und Youtube! Was mir auch besonders gut gefällt ist die Planung von Aufnahmen über das Web-Interface. Der UFS 922 ist bis jetzt mein klarer Favorit.

    Wozu sich von euch aber noch niemand geäußert hat ist die Useability bei Verwendung von zwei LNBs (für den deutschen und britischen Astra). Kann ich die Kanäle gleichberechtigt in einer Programmliste einsortieren? Dauert das Umschalten (z.B. zwischen ARD und BBC One) länger als zwischen deutschen Sendern? Sind auch die HD-Kanäle der BBC zu empfangen? Wie ist das dann beim EPG? Habe mal gelesen, dass die Briten da ein anderes System verwenden? Habe ich dann gar keinen EPG für die britischen Kanäle? :eek:

    Über ein paar Erfahrungen von Leuten, die ebenfalls die beiden Astra-Positionen empfangen, wäre ich sehr dankbar. :cool:
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welchen Twin-Receiver empfehlt ihr mir?

    Der Receiver ist weder "Sky-tauglich" noch hat er "You Tube" oder "Web Interface" noch hat er einen guten "Mediaplayer"

    Das alles kann er nur mit einer speziellen Software drauf, und die nennt sich "Enigma 2 / E²" !

    Um die aber drauf zu bekommen muss man viel lesen und machen... weiterhin ist das ein Eingriff in die Gerätesoftware (Fremdsoftware installiert !) und du verlierst dadurch deine Garantie.

    Immer alles lesen, auch das klein gedruckte. Am besten das lesen was unter Kathrein-Werke KG, weltweit fhrend in der Antennensystemtechnik steht.
     
  10. AndreasM

    AndreasM Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Welchen Twin-Receiver empfehlt ihr mir?

    Ich hab diese Anleitung hier so verstanden, dass es mit der aktuellen v2.00 Firmware von Kathrein auch so geht. Oder doch nicht? :confused:
     

Diese Seite empfehlen