1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Sparrenhalter und welcher Ziegel ist zu Empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von susanne, 24. April 2005.

  1. susanne

    susanne Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bonn
    Anzeige
    So, habe nun endlich meinen idealen Standort gefunden.
    (nicht störend- sehr guter Zugang übers Dachfenster)

    Jetzt bitte ich mir Bitte Tipps für Sparrenhalter und dem Ziegel zu geben.

    - welcher Halter könnt ihr Empfehlen
    - wie lang sollte der Mast sein (muss er über den Spiegel ragen)
    - was ist besser Kunstoff -oder Bleiziegel? (optisch, Sicherheit und funktionell)

    Hier noch ein Foto von meinem Spiegelstandort und den dazugehörigen Sparrenstandort.

    [​IMG]



    Wird eigentlich beim Sparrenhalter die Befestigungsschrauben mitgeliefert?
    Wieviele Schrauben werden im Sparren eingeschraubt?

    Edit: Schüssel wird eine 85-iger Fuba.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2005
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Welchen Sparrenhalter und welcher Ziegel ist zu Empfehlen?

    Ich finde Masten die über die Antenne hinausragen hässlich. Das macht nur Sinn, wenn man später evt. noch mal was dran hängen will (z.B. UKW Antenne).

    Ich würde Kunststoff nehmen. Blei macht nur Sinn, wenn es für die Ziegelart keine passende Ziegel gibt.

    Ich würde sagen so viele wie möglich :)
     

Diese Seite empfehlen