1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Receiver für Eltern?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von greili, 10. Juni 2005.

  1. greili

    greili Guest

    Anzeige
    Hi, mein Vater hat mich gebeten nen digitalen Receiver für ihn aufzutreiben.

    Wichtig dabei wär eigentlich nur, dass ORF hell ist und leicht zu bedienen.

    Ich kenn eigentlich nur die DBOX und weiß nicht so recht welche Box für ihn die richtige ist. Einfach ne DBOX mit Neutrino? Oder was könntet ihr sonst empfehlen?
     
  2. Kame

    Kame Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    34
    AW: Welchen Receiver für Eltern?

    Gibt es Abos für ORF? wenn ja haste eins? .....für "ohne Abo" gibts in dem Forum hier keine Antwort.

    Ich empfehle HUMAX5400 (mit und ohne abo) :D
     
  3. greili

    greili Guest

    AW: Welchen Receiver für Eltern?

    Bin aus Österreich, ist also legal mit Karte für mich, wenn du das meinst.
    Aber soll ab Ende 2006 auch noch funzen. Was gibts da so?
    Zukunftssicher und evtl. auch so umfangreich wie Dbox 2 mit Neutrino? Die is doch um einiges besser als der Humi, oder?
     
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Welchen Receiver für Eltern?

    Am Besten nimmst du einen Receiver der Cryptoworks kann, denn der kann dann auch nach 2007 verwendet werden. Du brauchst dann aber schon jetzt eine neue Karte, das ist aber kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen