1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen LNB???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Marenja, 19. August 2007.

  1. Marenja

    Marenja Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Haben in unserem Neubau folgendes gegeben:
    1 Sat-Schüssel davon gehen 4 Kabel in den Schrank. Von dort aus gehen wiederum 7 Kabel in die einzelnen Räume. Es sollen aber maximal 4 Fernseher gleichzeitig betrieben werden, jeder mit separatem Receiver.
    (Heißt also ich habe im Schrank Steckverbindungen, kann also je nachdem welchen Anschluß ich nutzen möchte umstecken.)
    Nun die Fragen:
    - Welchen digitalen LNB muss ich mir zulegen???
    (Quattro-LNB / Quad-LNB / Quattro-LNB Switch / Quad-LNB Switch) ?
    - Besondere Empfehlung?

    Gruß Marenja
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  3. Marenja

    Marenja Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Welchen LNB???

    Nein: An der Schüssel sitzt immo noch ein single, weil der in unserer alten Wohnung immer gereicht hat ;-)
    Und den Sinn vom "Switch" hab ich nicht kapiert trotz lesens... Deswegen frage ich was ich nehmen muss.


    Und das Ding was du mir empfohlen hast, das kann ich ja gar nicht an einen Receiver anschließen??? Was soll das dann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2007
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welchen LNB???

    Sowas wie im Link.
    Beim anschließen am Multischalter auf die richtige Reihenfolge achten.
    H low an H low usw.
     
  5. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Welchen LNB???

    Es gibt zum einen die sogenannten Quad-LNB's, an die kann man direkt vier Receiver anschließen für z.B. Vati, Mutti, Tochter + Sohn. Jeder kann sehen was er will. In diesen Quad-LNB's ist ein Multischalter bereits integriert.

    Zum anderen gibt es noch die sogenannten Quattro-LNB's. An diese Quattro-LNB's muß (es geht nicht anders) ein externer Multischalter angeschlossen werden. An den Multischalter werden dann die Receiver angeschlossen.

    Du kannst für Deine Installation beide Varianten nehmen.

    Die Variante 1 (Quad) mit dem externen Multischalter ist leicht teurer und etwas umständlicher aber im Dauerbetrieb wesentlich stabiler und wesentlich weniger störungsanfällig.

    Die Variante 2 (Quattro) ist auf den ersten Blick preiswerter und man muß sich nicht so viele Gedanken während der Anschaffung und Installation machen, ist aber im Betrieb anfällig z.B. gegen Funkeinstrahlung und die Kabel dürfen auch nicht allzu lang sein.

    Warum ist die eine Variante anfällig und die andere nicht? Die LNB's von Variante 1 und 2 sehen gleich aus und sind gleich groß, aber in dem einen LNB ist zusätzlich ein Multischalter integriert. Ein externer Multischalter ist ungefähr so groß wie eine Brotdose. Jetzt kann sich jeder vorstellen das wenn man Elektronik, die normalerweiseweise in einer Brotdose untergebracht ist, so verkleinert das sie in einer Streichholzschachtel Platz findet nun einmal empfindlicher ist (das ist vielleicht etwas allgemein gehalten und ich bewege mich da am Rand der Wahrheit, aber man so kann man sich die Geschichte gut vorstellen).

    Ich empfehle die Variante mit Multischalter.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Welchen LNB???

    Das hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Quad und Quattro bitte tauschen, dann passt das. Nicht das der Fragesteller hier komplett verwirrt wird ;-)

    Ansonsten binn ich natürlich der selben Meinung. Ein Quattro-LNB mit externen Multischalter (Mit eigener Stromversorgung) sollte man vorziehen.

    cu
    usul
     
  7. Marenja

    Marenja Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Welchen LNB???

    Okay, das mit dem Multischalter hab ich jetzt begriffen - Danke! :)
    Aber wie war das mit dem Switch?:eek:

    Also Quad = Externer MS
    Quattro = Interner MS
     
  8. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Welchen LNB???

    Irgendwie widerspricht sich das jetzt aber oder? :)
     
  9. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Welchen LNB???

    Genau andersrum

    Quad = Quattro Switch = ein LNB mit 4 Ausgängen, die untereinander unabhängig geschalten werden können und die Receiver direkt angeschlossen werden = KEIN externer Multischalter erforderlich

    Quattro = 4 Ausgänge, die jeweils fest ein Band und eine Polarisation ausgeben = externer Multischalter erforderlich

    :winken:
     
  10. Marenja

    Marenja Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Welchen LNB???

    Aha :winken:Danke!!! Jetzt hab ich's :LOL:

    Also ich schätze das längste Kabel von Schüssel zu Receiver ist ca. 25 Meter....dann doch lieber mit externem MS? Oder macht sich das beim Ottonormalverbraucher nicht sooo bemerkbar?
     

Diese Seite empfehlen