1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Kabel Receiver?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von playdex, 28. Januar 2006.

  1. playdex

    playdex Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Hohen Neuendorf
    Technisches Equipment:
    Dreambox 600-S
    Anzeige
    Hallo, da ich mit meiner Sagem D-Box 2 incl Linux keinen vernünftigen Empfang rein bekomme, aber mit einer anderen Sagem D-Box 2 ohne Linux einen guten verkaufe ich nun meine D-Box.
    Nun steh ich aber vor der Entscheidung, welchen Receiver soll ich mir dann kaufen? Welcher ist gut?
    Ich brauche keine Festplatte und kein Premiere+ Support.

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.
     
  2. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: Welchen Kabel Receiver?

    Receiver-Vorschläge:
    - Kathrein UFD 595
    - Pace DC 220 KKD
    - Technisat PR-K
    - Samsung DCB 305 G
     
  3. playdex

    playdex Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Hohen Neuendorf
    Technisches Equipment:
    Dreambox 600-S
    AW: Welchen Kabel Receiver?

    Danke fr deine vorschlge. Habe mich da bld ausgedrckt. Meinte brauche kein Premiere direkt+ support. Premiere will ich schon drber sehen.Welcher von denen ist denn der bessere wenn ich bis zu 100 ausgeben will?
     
  4. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: Welchen Kabel Receiver?

    Bis zu 100 Euro, hhmm, der Kathrein und der Technisat dürften mehr kosten.
    Dann nimm den Pace, den habe ich auch und bin damit zufrieden. Ist ein gutes Durchschnittsgerät, mit dem du auch Premiere und Kabel Digital der KDG sowie tividi von Ish/Iesy nutzen kannst.
     
  5. playdex

    playdex Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Hohen Neuendorf
    Technisches Equipment:
    Dreambox 600-S
    AW: Welchen Kabel Receiver?

    Was ist denn an den teureren Geräten besser?

    Hab auch mal was von einer Dreambox gelesen die noch besser als die D-Boxen sein soll.

    Was kostet denn da ein Gerät ohne Festplatte usw und ist der Empfang dort besser als bei den D-Boxen mit Linux?
     
  6. zapper

    zapper Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    363
    AW: Welchen Kabel Receiver?

    Das lässt sich so pauschal schlecht sagen. Z.B. kann es Unterschiede bei Art und Anzahl der Anschlüsse geben. Aber auch die Art des Displays ist ein Kostenfaktor. Die d-box 2 hat ja ein alphanummerisches Display. Das wirst du in der 100 Euro Klasse kaum finden. Manche Geräte haben überhaupt kein Display. Da leuchtet nur eine Leuchtdiode, die dir den An/Aus Zustand anzeigt. Andere haben wenigstens eine 7-Segmentanzeige, da sieht man immerhin die Programmnummer. Andere Punkte sind Umschaltzeiten, benutzerfreundliche Menüs, EPG Darstellung usw.

    Ja, die Dreambox ist nicht schlecht aber selbst die kleinste Dreambox spielt in einer anderen Preisklasse. Hier ein Link zum Hersteller. Auf der Box läuft aber auch Linux :)

    Tja, da meine Linux-d-box einen sehr guten Empfang hat, glaube ich kaum dass eine Dreambox da besser ist. Dreamboxer sehen das vielleicht anders :D Einstiegspreis für eine kleine Dreambox ist ca. 200 Euro.
    Mit deiner einen D-box scheinst du zufrieden zu sein? Lass dir doch bei der anderen d-box die Orig. Software wieder einspielen.
     
  7. digizap

    digizap Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Welchen Kabel Receiver?

    Warum wurde denn mein Account gesperrt? :confused:

    Die D-Box2 mit der original Software lief bei mir zwar im Empfang gut aber die Software ist so grottig und langsam, dass es schon keinen Spaß mehr macht damit zu schauen.

    Wie kann es sein, dass es nur an Linux liegt, dass der Empfang so schlecht ist. Oder stimmt vielleicht etwas mit der einen D-Box nicht? Hatte die über eBay gekauft und der Händler versprach mir eine Garantie die ich am ende nie bekommen habe (Also keine Rechnung, Quittung etc...).
    Vielleicht hatte der Händler mir bewusst eine defekte gegeben. Kann das evtl. sein?
     
  8. zapper

    zapper Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    363
    AW: Welchen Kabel Receiver?

    ok, digizap = playdex ?!
    Jepp, volle Zustimmung :D
    Da der Händler dir keine Rechnung/Quittung gegeben hat und du somit schlechte Chancen auf auf Gewährleistung/Garantie hast, scheint es ein unseriöser Händler zu sein. Da liegt der Verdacht nahe, dass er dir ein defektes Gerät verkauft hat. Bzgl. der Probleme mit deiner Linux d-box solltest du vielleicht eine Anfrage im d-box 2 - LINUX Forum starten. Da lesen mehr Experten mit. Falls du die Möglichkeiten hast, solltest du das Einspielen eines aktuellen Images mal in Betracht ziehen. Ich selbst habe ein Sportster Pro Image drauf.
     
  9. playdex

    playdex Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Hohen Neuendorf
    Technisches Equipment:
    Dreambox 600-S
    AW: Welchen Kabel Receiver?

    Ja, das war ich :D
    Mein account war nur gesperrt weil ich meinen email wechsel nicht bestätigt habe.

    Was ist denn mit dieser 200€ Dreambox?

    Habe übers inet einen Shop gefunden der diese bei uns in der Stadt verkauft.

    Vielleicht könnte ich es ja so regeln, dass ich die kaufe und wenn ich keinen guten Empfang bekomme diese wieder zurück bringe.

    Ist die denn gut?
    http://www.dream-multimedia-tv.de/deutsch/products_dm500.php

    Die anderen Dreamboxen könnten für mich sowieso nicht in Frage kommen, da ich Kabel habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2006
  10. zapper

    zapper Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    363
    AW: Welchen Kabel Receiver?

    Die Dreamboxen würde ich allgemein als Tüftlerboxen bezeichnen. Aber nicht im negativen Sinne :D. Wer Lust hat, seine Box mit seinem PC zu verbinden, zu streamen u.ä., der findet seine Erfüllung (obwohl sich solche Cracks wohl eher gleich die grosse Box holen). Wer kein Interesse daran hat, bezahlt für einen Netzwerkanschluss, den er nicht braucht. Ausserdem hat die Box kein Display, nur 1x Scart, nur ein Dreamcrypt Kartenleser. Premiere ist also nur über Modifizierung möglich. Für Camper spricht der 12 Volt Anschluss und die geringe Grösse. In der DVB-C Variante sind diese Feature eher witzlos.
    Die Firma Galaxis ist leider pleite, aber bei ebay gibt es noch diese Receiver günstig. Die wurden mal von Premiere zertifiziert, hier mehr Infos. Ich weiss allerdings nicht, wie gut die sind aber hier gibt es ein sehr reges Galaxis Forum.
    Ein guter Fachhändler räumt dir sicherlich ein Rückgaberecht ein. Zur Not bei Kauf extra nachfragen ob es eine Geld-zurück-Garantie gibt.

    wenn du nach 'Kabel' und 'Premiere' suchst, wirst du sehen dass die Auswahl eher gering ist.
     

Diese Seite empfehlen