1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen HD DVB-C Receiver für UM und Sky?

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von bobby_digital77, 14. November 2010.

  1. bobby_digital77

    bobby_digital77 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo!
    Ich bin aktuell auf der Suche nach einem aktuellen DVB-C HD Receiver mir PVR Funktion. Ob mit interner Platte oder extern ist erst einmal egal.
    Wichtig wäre noch zu erwähnen, dass ich Kunde bei UnityMedia und Sky bin.
    Die Frage ist, ob es ein Twin-Receiver sein muss/soll.
    Macht es Sinn auf CI bzw. CI+ Slot zu setzen?
    Auf was muss ich generell achten?
    Welche Hersteller/ Modelle könnt ihr denn empfehlen?
     
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    2.001
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Welchen HD DVB-C Receiver für UM und Sky?

    Wenn du die Filme nicht direkt auf den PC exportieren willst, kannst du eigentlich die HD-Box direkt von Unity Media nehmen. Kostet 6,00 EUR im Monat (im Paket zusammen mit PAY-TV günstiger) zzgl. einmalige Aktuvierung inkl. Installation von 39,90 EUR.

    Ist ein Twin-Tuner PVR mit 320 GB Festplatte. Die HD-Box ist Grundvoraussetzung um auch die HD Programm von Unity Media abonnieren zu können. Ohne HD-Box keine Abo!

    Sky kannst du direkt auf die Smartkarte der HD Box buchen lassen. Habe ich auch so gemacht

    HDTV Empfang - HD Fernsehen von Unitymedia

    Ist auf jeden Fall die günstigste Variante. HDTV Twintuner PVRs kosten ab 400 €. Daüfr kannst du als über 5,5 Jahre die HD-Box mieten und hast noch einen kostenlosen Austauschservice, wenn mal was kaputt geht.

    Am günstigsten ist die HD-Box natürlich im Unity Media Vollabo:
    45,00 EUr für Internet (64.000er Leitung), Telefon Flat, HD-Recorder, PAY-TV Digitall Allstars inkl. 10 HDTV Pay-TV Sender (TNT Film HD, FOX HD, MTV NHD, NatGeo HD usw.)

    http://www.unitymedia.de/produkte/kombipakete/3play-angebote.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2010
  3. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Welchen HD DVB-C Receiver für UM und Sky?

    Hast du schön gesagt, wieviel bekommst du jetzt dafür ? Ein Link hätte doch gereicht oder meinst du nicht ?
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    2.001
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Welchen HD DVB-C Receiver für UM und Sky?

    Nichts. Er hat nach der einfachsten Möglichkeit als Unitymedia und Sky Kunde gefragt. Wäre er Kabel Deutschlandkunde hätte ich ihm dort die Links gegeben und wäre er Sat Kunde hätte ich ihm die Links zu Sky + gegeben.

    Wenn jemand eine bessere und kostengünstigere Möglichkeit hat um die HD Angebote die ihn ja wohl interessieren von UM und Sky im UM Netz gemeinsam zu nutzen, kann er ja Alternativen Vorschlagen, solange er die Vor- und Nachteile und vor Allem die Risiken nennt.

    Will er HD bei UM kommt er außer bei den Öfis und Sky Sport HD ohnehin nicht um den HD Recorder herum, denn ohne gibt es kein Abo.

    Also wo ist also dein Problem?
     
  5. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welchen HD DVB-C Receiver für UM und Sky?

    Deswegen passt das ja mit den Zwangsreceiver!!!!!
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.421
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welchen HD DVB-C Receiver für UM und Sky?

    ... welch Ansprüche stellst du denn an einen PVR ?
    Wenn das archivieren auf externen Medien keine Rolle spielt, dann ist die einfachste und kostengünstigste Lösung der von Eifelquelle erwähnte Unitymedia-HD-Rekorder.
    Ein Twin-Tuner hat den Vorteil, Sendungen aufzeichnen zu können, während du eine andere Sendung anschaust.

    Was die Kosten angeht, kommt es darauf an, wie und womit du was von Unitymedia nutzt.
    Da es bei dem UM-HD-Rekoerder um eine offiziell unterstütze Lösung handelt, ist das auch die zukunftssicherste Lösung.

    Bei CI-Lösungen kann man nie genau sagen, was in Zukunft damit wird. Das Problem ist, dass die Inhalteanbieter nicht wollen, dass die Inhalte kopiert werden können. Gegen das Aufnehmen von Inhalten, um sie ein paar Tage später oder mehrmals anzuschauen, haben die Inhalteanbieter meist nichts einzuwenden. Da es bei CI-Lösungen keine Möglichkeit gibt, das Kopieren von Sendungen zu unterbinden, hat diese Lösung wenig Zukunft.

    Auch CI+ ist da nicht das Gelbe vom Ei, da hier das Kopieren von vorneherein unterbunden werden dürfte. Damit würde eine solche Lösung einen geringeren Komfort, als der UM-HD-Rekorder bieten. CI+ ist meiner Ansicht nur dann sinnvoll, wenn man einem im TV-Gerät verbauten DVB-C-Tuner nutzen möchte. Das Unitymedia CI+-Modul wird allerdings erst im Laufe nächsten Jahres kommen.

    Dann gibt es da noch die "Bastellösungen" (Linux-Receiver und CI-Module) bei denen rechtlich nicht unbedenkliche alternative Software zum Einsatz kommen.

    Von Sky gibt es derzeit keinen DVB-C-HD-Recorder, der im Unitymedia-Kabelnetz einsetzbar wäre.

    Wenn dich die von Unitymedia angebotenen HD-Programme interessieren, kommst du derzeit um den HD-Rekorder nicht herum, auch dann, wenn du beabsichtigen solltest, alternative Lösungen zu nutzen ...
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.322
    Zustimmungen:
    6.220
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Welchen HD DVB-C Receiver für UM und Sky?

    Eifelquelles Antwort war ausführlich und gut gemeint. Soltest auch Du akzeptieren auch wenn Du damit nichts anfangen kannst.

    Einfach mal die Klappe halten wenn man nicht zu sagen hat, Danke.

    Eike
    -Moderator-
     
  8. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Welchen HD DVB-C Receiver für UM und Sky?

    Wow, dass war eine Ansage und das als Mod.
     
  9. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Welchen HD DVB-C Receiver für UM und Sky?

    :D Auf den Gedanken kann man durchaus kommen. Da ist mischobos Antwort deutlich besser.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.322
    Zustimmungen:
    6.220
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Welchen HD DVB-C Receiver für UM und Sky?

    Hast Du jetzt etwas beizutragen?
    Du brauchst zwischen Deinem Beitrag um 12:15 h und 17:18 h die Zeit um Eifelquelles und meine Antwort 2x zu kritisieren?

    Wenn Du etwas anmerken möchtest bitte zum Thema.
    Sonst ist es Störung des Bordfriedens.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2010

Diese Seite empfehlen