1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen HC-Kanal kann ich in D legal mit der DBox II abonnieren?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Laguna, 29. Oktober 2002.

  1. Laguna

    Laguna Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Hesel
    Anzeige
    Ich will keine Umfrage erstellen, keinen Bericht über Zensur schreiben und kann auch keine sonstigen Gründe für diese Frage nennen, außer: ich möchte ab und an einen richtigen, unzensierten Porno sehen und richtig, ich möchte dafür nicht in die Viedeothek müssen, denn die ist weit weg. Nein, mir ist es nicht peinlich, dort einen Film auszuleihen. Ich habe die Nokia DBox II und die Schüssel ist auf Astra ausgerichtet. Kann mir einer einen Sender nennen, am besten in Deutsch (gibt's das?)?
     
  2. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.049
    Ort:
    Rolinck-City
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    KEINEN!

    Kauf Dir erst mal einen vernünftigen Receiver mit Irdeto und/oder SECA.
    Dann kannst Du folgendes abonnieren

    a) X-Zone in SECA (ASTRA)
    b) SCT (Irdeto/viaccess) über HB
    c) Ultra blue (dito)
    d) sexview / sexview + (dito)
    e) No Zap (mit speziellem CI, OHNE KARTE)

    oder zieh nach Österreich um... sorry, dummer witz! breites_
     
  3. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    also mit der DBOX 2 geht das alles schon mal nicht ... du brauchst auf jedenfall noch eine extra BOX und eigentlich auch noch EUTELSAT Empfang, da reicht aber eine schielende Schüssel (also ein 2. LNB) idR aus ...

    ansonsten kann hier jeder legal einen "ausländ." Sex Kanal abonnieren .... einen guten Anteil deut. Produktionen hat zb SexView oder sexview plus ...

    http://www.cardattack.de/ - unter PAY TV Karten haste eine ganze Auswahl verschiedenster Sex Kanäle ... auch Bundle Angebote plus günstiger Box ... aber lediglich XXL sendet auch noch über ASTRA, für alle anderen brauchst du EUTELSAT empfang ....

    <small>[ 29. Oktober 2002, 15:58: Beitrag editiert von: Cyber Warrior ]</small>
     
  4. Laguna

    Laguna Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Hesel
    Aha. Ich habe momentan einen Digital-LNB, von dem aus 4 Kabel zum Multischalter gehen, von dem wiederum die Kabel auf die Zimmer verteilt werden, wo sie dann im jeweiligen Digital- oder Analogreceiver enden. Wenn ich nun so eine schielende Schüssel inkl. 2. LNB kaufe, dann gehe ich doch richtig in der Annahme, daß es auch mit weniger als nochmal 4 Kabeln gehen muß? Gibt es mittlerweile andere Lösungen als 4 kabel vom LNB wegzuführen, wenn man digital+analog empfangen möchte?
     
  5. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.049
    Ort:
    Rolinck-City
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    Gibt es auch. Von Humax gibt es ein Kombi LNB mit integriertem Multischalter.
    Da gehen nur 4 Kabel ab. EInfach die Antenne auf HB ausrichten und fertig.
     
  6. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.845
    Diese Humax-Lösung taugt nur, wenn insgesamt nicht mehr als 4 Receiver angeschlossen werden. Man kann dann keine weitere Verteilung per Multiswitch machen, weil ja insgesamt 8 Ebenen verteilt werden müssen.

    Wenn Du Eutelsat-Hotbird nur auf einem der Receiver brauchst, geht es viel einfacher:

    Mach einfach an die vorhandene Schüssel (die hoffentlich 80 cm oder größer ist) einen universellen Multifeed-Halter und befestige damit ein schielendes Single-LNB, das auf Hotbird ausgerichtet ist. (Wenn Du in die offene Schüssel schaust, muß das Hotbird-LNB rechts vom zentralen Astra-LNB sein.)

    Von diesem Single-LNB führst Du ein Kabel in die Nähe des Multiswitch. Dort montierst Du in den Abgang, der zu Deinem Receiver führt, einen DiSEqC-Schalter und bindest damit das Single-LNB ein. Somit kannst Du zwischen den beiden Satelliten wählen, und den anderen Teilnehmern entsteht kein Nachteil.
     
  7. Laguna

    Laguna Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Hesel
    Das klingt gut. Danke für die Infos.
     
  8. Laguna

    Laguna Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Hesel
    Jetzt geht's an's Eingemachte. Die Schüssel ist oben an der Hauswand. Von dort gehen 4 Kabel (je V und H analog und digital) in den Multischalter (4 Ausgänge), der im Hauswirtschaftsraum hängt. Von dort wiederum gehen u.a. 2 (von 4) Kabel ins Wohnzimmer. Eins davon endet in der DBox, eins ist noch nicht belegt. Die Schüssel selber ist irgendwie oval, ist aber eine 80er, ich weiß bloß nicht, ob längs oder quer.
    Hm, wo ich das so schreibe, fällt mir auf, das beiti's Lösung trotzdem die beste ist, kann das sein?
     
  9. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.184
    Ort:
    BW
    Hi !

    Exakt... das ist die Beste Möglichkeit.
    NACH dem Multischalter hast du ja vier separate Ausgänge für vier separate Receiver - direkt mit der Astra Quelle.

    Nimm einfach einen dieser vier Ausgänge, häng diesen an den Diseqc-Schalter zusammen mit der Leitung vom Single-LNB Eutelsat und das dann in den Digi-Receiver. Dann hast du an der d-box Astra und Eutelsat und an den restlichen drei Leitungen nur Astra.

    Ich will bei mir zu Hause etwas ähnliches machen - nur dass ich ein Twin LNB für Astra nehme und eben ein Single für Eutelsat - der Analog-Receiver kriegt dann nur Astra und die d-box kriegt Astra & Eutel.

    Greetz
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen