1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen DVBC Kabelreceiver bei als Mieter bei netcologne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von paradiesvogel24, 20. Mai 2017.

  1. paradiesvogel24

    paradiesvogel24 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich bezahle meine Kabelgebühren über die Nebenkosten und mein Vermieter ist bei Netcologne.

    Da mein Fernseher: LED TV JTC 32C FHD anscheinend nicht digital oder Hd tauglich ist benötige ich einen Receiver oder HD Modul.

    Irgendwie werde ich aus Netcologne nicht schlau welchen Receiver ich mir kaufen kann.

    Die sagten mir ich soll am Montag die Wohnungswirtschaft anscheinend meinen die die Abt für Mehrnutzer kontaktieren damit die mir den richtigen Receiver schicken können.

    Ich hätte am liebsten einen mit Festplatte zum aufnehmen.

    das kann doch nicht so schwer sein einen Receiver zu schicken oder mir zu sagen welchen ich kaufen kann um digital und HD zu empfangen und welchen Tarif ich brauche.

    kann mir da jemand weiterhelfen und mir verraten ob ich jeden HD oder Digitalreceiver nehmen kann um DIGITAL gucken zu können?
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hallo, also laut Beschreibung hat dein Fernseher einen DVB-C Tuner (Kabel Digital), ohne extra Paket deines Kabelanbieters solltest du schon unverschlüsselte Sender sehen.
     
  3. oerster

    oerster Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Wenn du kein Pay-Tv nutzt kannst du jeden Receiver der DVB-C tauglich ist kaufen.Die Frage ist nur ob du einen mit interner oder externer Festplatte haben willst
     
  4. paradiesvogel24

    paradiesvogel24 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das ist aber seltsam.
    Suche in digital gestartet und findet viele Sender aber zeigt nur eine handvoll an. Das ARD empfange ich gar nicht. ZDF in HD und Tele 5 verschwommen.
    Was muss ich tun?
     
  5. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    25.953
    Zustimmungen:
    10.588
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Die Kabel Digital-Senderliste hast du ausgewählt und ARD heißt in der Liste "Das Erste" bzw. "Das Erste HD".
     
  6. jochenboe

    jochenboe Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    HTPC, TV Metz Micos 43 TX 68 UHD twin, Technicorder Isio STC, diverse PC
    Hast Du Dir mal die Internetseite von netcologne.de angesehen, dort werden mehrere Möglichkeiten für Miet,- oder Kaufreceiver bzw. CI+ Module angeboten. Einfachste Lösung wäre ein preisgünstiger handelsüblicher DVB-C Receiver mit CI+ Slot für das zu mietende/kaufende CI+ Modul mit Smartcard bei vorhandenem TV Vertrag mit Netcologne, wenn verschlüsselte Sender gewünscht sind. Ansonsten laufen alle unverschlüsselten Sender digital, sofern im Mietvertrag digitaler Kabelanschluss vorhanden ist. Empfehlenswert sind Technisat-Receiver/Rekorder im mittleren Preissegment.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.460
    Zustimmungen:
    16.769
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Da der TV schon DVB-C empfängt ist das nicht zwingend erforderlich.
     
  8. paradiesvogel24

    paradiesvogel24 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe nochmal die Digalsuche gestartet und bekomme die Meldung das die Datenbank leer ist.
    Wenn ich über Analog suche kommen die analogen Sender wie bisher.

    Wenn der TV doch den DVBC Receiver hat müsste er doch digital anzeigen oder?
    Kann ich irgendwie testen ob der Receiver defekt ist?

    Bekomme bei einigen Sendern von Netcologne die Meldung:
    Dieser Sender wird nur digital verbreitet. Zum Empfang benötigen Sie einen Sender mit digitalem -Kabeltuner oder einen digitalen Kabel-Receiver.

    Seltsam ist nur das ich das 1 gar nicht finden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2017
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.460
    Zustimmungen:
    16.769
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
  10. paradiesvogel24

    paradiesvogel24 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Da habe ich nur Schneee,
    zahlreiche Sender sind total unklar