1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen BluRay Player? Unterschied zw. Pana DMP-BD35/DMP-BD30?

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von rette123, 23. Dezember 2008.

  1. rette123

    rette123 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum,

    nun habe ich mich ja für den Samsung LE52A659A entschieden. (sollte nä. Woche ankommen) Nun muss auch ein neuer DVD/BluRay Player her. Welchen könnt Ihr da Empfehlen? Preislich sollte es so um die 250€ sein. Der Panasonic DMP-BD35 scheint ja nicht schlecht zu sein, wobei ich den Unterschied zum Panasonic DMP-BD30 nicht sehe?! (gibts da überhaupt einen?)
    Auf jeden Fall sollte er auch ein "Allesfresser" für alte DVDs sein. Xvid/Avi tauglich müsste auch schon sein.
    Welchen könnt ihr noch empfehlen?

    Danke und Frohe Weihnachten.

    Gruß
    rette
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welchen BluRay Player? Unterschied zw. Pana DMP-BD35/DMP-BD30?

    schau dir doch mal den BD300 von LG an
     
  3. rette123

    rette123 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen BluRay Player? Unterschied zw. Pana DMP-BD35/DMP-BD30?

    Danke für den Tipp. Also was man so über den liest ist ja echt nicht übel. Schein wohl wirklich ein kleiner "allesfresser" zu sein :) und preislich liegt der wie Panasonic DMP-BD35.
     
  4. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Welchen BluRay Player? Unterschied zw. Pana DMP-BD35/DMP-BD30?

    Ich habe mir vor 2 Jahren den LCD LE-40R72B von Samsung gekauft und vor einer Woche auch noch den BD-P1500 von Samsung. Passt prima. :)
    Bei Amazon gibt es ihn augenblicklich für 182,95 € und bei einem unserer Blödelmärkte ist er für 179 € im Angebot.

    DivX sollte er nach dem letzten Firmwareupdate übrigens auch können.
    Könnte es jetzt aber nicht 100%tig bestätigen, da ich keine DivX habe. :(
     
  5. rette123

    rette123 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen BluRay Player? Unterschied zw. Pana DMP-BD35/DMP-BD30?

    Also nach viel Stöberei im Internet, wird es warscheinlich die PS3 werden aus folgenden Gründen.

    Wenn man nen BluRay-Player kauft ca.350€, haben die meisten dann doch ihr Problem als "Allesfresser" bei DVDs (divx, avi) also bräuchte man noch nen DVD-Player dazu ca. 100€. Somit legt man 500€ auf den Tisch und hat wieder zwei Geräte rumstehen. Die PS3 kostet 320€ und ist fast ein "Allesfresser" und relativ Zukunftssicher (Updates von Sony). Vom Bild her scheint sie sich vor den guten Playern in nicht verstecken zu müssen. Laut Testberichten macht sie da ihren Job echt gut. Zusätzlich hat sie natürlich viel Fuktionen zusätzlich an Board.

    Was denkt ihr darüber?
     
  6. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Welchen BluRay Player? Unterschied zw. Pana DMP-BD35/DMP-BD30?

    Updates gibt es bei den Blu-ray-Playern auch. Einfach mal auf der entsprechenden Herstellerseite rumstöbern. ;)
     
  7. rette123

    rette123 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen BluRay Player? Unterschied zw. Pana DMP-BD35/DMP-BD30?

    Klar Updates gibts viele, aber trotzdem hört man ja relativ oft, dass sie dennoch "wählerisch" sind, was die Formate angeht. Und wie gesagt nen DVD-Player und nen BluRay-Player holen, ist die teuerere Variante.
    Wie ist denn die Playstation vom Lüftergeräuschpegel?
     
  8. Eccelstone

    Eccelstone Gold Member

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    d-box2 mit Neutrino
    AW: Welchen BluRay Player? Unterschied zw. Pana DMP-BD35/DMP-BD30?

    Kann mir denn nun mal einer den Unterschied der Player sagen ? Ich würde gern nen Pana weil ich auch nen Pana Plasma habe
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Welchen BluRay Player? Unterschied zw. Pana DMP-BD35/DMP-BD30?

    Der 35iger hat im Großen und Ganzen "nur" einen weiterentwickelten Bildprozessor, der halt für den ganzen Bildausgabekram zuständig ist. Ob man da dann ohne Lupe die Unterschiede auf dem Schirm sieht, muss jeder für sich selber entscheiden.
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Welchen BluRay Player? Unterschied zw. Pana DMP-BD35/DMP-BD30?

    Die aktuellen 80iger sehr passabel. Der Lüfter bleibt zunächst lange aus und geht dann beim BD schauen in Stufe 1, wo er verharrt. Ist ein leises rauschen, auch in leisen Filmteilen nicht wirklich hörbar, wenn man nicht gerade nur 2m wegsitzt und sich drauf konzentriert.

    Aber...momentan hab ich 20-21 Grad in der Stube..vermutlich wird der im Sommer bei 28 oder 30 Grad im Zimmer wohl auch auf Stufe 2 drehen und die ist dann schon nicht mehr sooo unauffällig. Aber ob die reinen BD Player bei Sommerhitze auch flüsterleise bleiben.....
     

Diese Seite empfehlen