1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen 42" LCD-TV

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Joe_PA, 4. August 2006.

  1. Joe_PA

    Joe_PA Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    So nun hab ich mich endlich entschlossen einen 42" oder 40" LCD-TV zu kaufen
    und nun hab ich die Qual der Wahl.....

    Der Preis sollte zwischen 2000.00 € bis 3000.00 € liegen.

    jetzt stellt sich die Frage Auflösung 1920*1080 oder 1366*768

    mir haben mitlerweile einige Verkäufer so viel Mist erzählt das ich nicht
    mer weis was ich kaufen soll.... :confused:

    zuerst dachte ich an den Toshiba 42WLG66P dann an den Sony KDL-40V2000AEP.

    Wer würde welchen kaufen und welche Marke würdet Ihr noch empfehlen.

    Lieben Dank im voraus.
     
  2. DonButcho

    DonButcho Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Welchen 42" LCD-TV

    Moinsen.

    Genau vor dem gleichen Problem stehe ich jetzt auch. Habe bisher den Myrica 42-1A von FujitsuSiemens. Der geht jetzt für 800 € über in ein neues Zuhause und da ich vielleicht günstig an ein Toshiba LCD Gerät kommen kann nutze ich warscheinlich die Möglichkeit. Mich würde auch mal interessieren, ob es bei einem LCD gar nicht notwendig ist ein ähnlich hohes Kontrastverhältnis wie bei einem Plasma zu haben. Wo steckt da der Vor- oder Nachteil...?

    Gruß, Don
     
  3. DerOnkel

    DerOnkel Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Welchen 42" LCD-TV

    Hallo Jungs,

    stehe vor demselben Problem.
    Ich tendierte bisher zum Philips 37PF9731.
    Aber 3.000 Euronen für nen 37Zoll-LCD ist saumäßig hoch.
    Und schnick-schnack wie Ambilight braucht kein Mensch.

    Tendiere derzeit auch zum 42WLG66P, steht bei € 2.150,-
    Und im August gibts noch als Promotion nen tragbaren DVD-Player für € 170,- gratis von Toshiba dazu.
    Scheint mir daher derzeit das beste Angebot zu sein.

    Gibts andere Meinungen oder weitere Empfehlungen ?
    :D :D :D
     
  4. Joe_PA

    Joe_PA Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Welchen 42" LCD-TV

    gekauft, ausgepackt, aufgestellt, angeschlossen, eingeschaltet......
    und WOW.....was für ein Bild......das lob ich mir......

    Also meine Entscheidung für den Toshiba 42WLG66P war definitiv dir richtige,
    nicht weil ich jetzt dann auch noch nen tragbaren DVD-Player umsonst krieg,
    nein die Bildqualität ist absolut top......meine Frau ist auch total begeistert,
    da ich natürlich dann gleich mal den PC angeschlossen hab....und siehe da
    sie saß gestern abend davor und hat das Fotoablum in Bearbeitung welches
    wir zu Weihnachten verschenken wollen.....vorher hat sie immer gemault...
    is alles so klein....usw....aber hier.....sitzt im Couchsessel...Füsse auf dem Hocker...Tastatur auf dem Schoss....Maus auf der Armlehne und grinst übers
    ganze Gesicht......ja...hat sie gesagt...so machts Spass.....

    Also:
    Ich für mich kann das Teil nur wärmstens empfehlen....leider hat mir der Verkäufer das mit dem DVD-Player nicht gesagt....aber meiner einer ist ja nicht doof.......

    Sollten Fragen sein....bitte her damit.....ich kann ja dann mal das eine oder andere für Euch testen.
     

Diese Seite empfehlen