1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Videoformate sind wichtig bzw. weit verbreitet?

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Nrwbasti, 13. Dezember 2009.

  1. Nrwbasti

    Nrwbasti Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich bin derzeit auf der Suche nach einem LCD Fernsehen und vielleicht auch nach einem PVR Receiver. Über mindestens eines der beiden Geröte möchte ich auch gerne Videoinhalte vom PC abspielen und zwar über einen USB Anschluss und nicht über ein PC Netzwerk.

    Ich habe nun einige Geräte zur Auswahl, stoße aber mit meinem Wissen an gewisse Grenzen, was die ganzen Videoformate angeht. Ich weiß, dass es Viedeoformate gibt, die zusätzlich einen "Container" beinhalten, aber sonst blicke ich da nicht durch.

    Ich habe hier eine Übersicht der verschiedenen Hersteller und deren Abspielmöglichkeiten bei einigen ausgewählten Modellen und wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir sagen könntet, welche der Hersteller wohl die überzeugensten Abspielmöglichkeitet bietet.
    Ich selbst habe viele AVI Videos auf dem Rechner, was ja ein Container ist und wohl nichts über das Format aussagt.

    Samsung:
    1.„AVI, MKV, ASF (Divx 3.11 / 4.x, 5.1, 6.0, Xvid, H.264 BP / MP / SP, MPEG-4 ASP, Motion JPEG), WMV, MP4, 3gp, VRO, MPG, MPEG (PS), TS (MPEG2 / H.264, VC1)“
    Hier scheint für mein Wissensstand alles dabei zu sein, was es so gibt.

    Philips:
    2. MP3, LPCM, WMA v2 bis v9.2, JPEG-Standbilder, MPEG1, MPEG2, MPEG4, AVI, H.264/MPEG-4 AVC, MPEG-Program-Stream PAL, WMV9/VC1
    Hier fehlt doch das MKV und XVid Format oder verbirgt sich das irgendwo? ;o)

    Toshiba:
    3.USB: 1 [JPEG / MP3 / DivX] mit dem AVI Container und 720x576i@25fps und 720x480i@30fps.
    Das ist doch sehr mau oder?

    LG:
    4.USB 2.0 (DiX HD, DivX, MP3, JPEG)
    DiX kenne ich gar nicht ;o), aber ansonsten auch mau oder ist DivX so präsent, wie es LG auf ihrer Seite sagt?!?

    PVR Receiver:
    Technisat:
    5.MPEG, VOB und TS Daten.
    Mal ein paar ganz andere Formate(?)

    Topfield:
    6.DivX (nicht DivX HD), MKV-, MP4-, VOB- und FLV-Videodateien
    FLV’s…wow…und ansonsten?

    Kathrein:
    7.XviD-Dateien
    Mau…?!?

    So eine Auflistung der Top 3 wäre hilfreich.

    Vielen Dank
     
  2. manu26

    manu26 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Welche Videoformate sind wichtig bzw. weit verbreitet?

    Eine Empfehlung kann ich nicht geben. Letztendlich hängt es auch ein wenig davon ob, wie sehr sich die Hersteller um Firmware Updates kümmern.

    Grundsätzlich hast du ja Recht, dass z.B. AVI nur ein Container ist (wie z.B. auch MKV) und die allertollsten Codecs enthalten kann. Sowohl hinsichtlich Bild als auch Ton.

    Selbst wenn jetzt der Hersteller z.B. angibt, dass MKVs mit H264 unterstützt werden, hängt es unter Umständen noch davon ab, mit welchen Parametern das Video codiert wurde. Jedenfalls gibt es dort viele Fallstricke. Mal läuft das Video gar nicht, mal der Ton nicht oder man kann evtl. nicht die zweite Tonspur anwählen....

    Ich hab jedenfalls gute Erfahrungen mit dem WD TV gemacht...hat bisher alles abgespielt...
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.778
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welche Videoformate sind wichtig bzw. weit verbreitet?

    Für WMV gilt das auch da kann es schon mal vorkommen das einige Files sich nicht abspielen lassen. (das gilt erst recht für TS.)
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welche Videoformate sind wichtig bzw. weit verbreitet?

    Man sollte auf die Herstellerangaben wenig nix nix geben. Was letztendlich wirklich von den langen Listen mit Bild+Ton unterstützt wird ist meistens sehr wenig, weil vieles Container Formate sind und in diesen Dateien mit vielen unterschiedlichen Parametern enthalten sein können. Oft wird dann nur ein ganz kleine Submenge tatsächlich unterstützt.

    Besser bedient ist man meistens mit einem extra Streaming Client (Popcorn, Tvix etc.) die viel mehr Formate unterstützen und auch aktiv die Software dafür erweitern. Die großen TV Geräte Hersteller werden da kaum Änderungen bzw. Erweiterungen vornehmen.
     

Diese Seite empfehlen